Tipp Premier League: Aston Villa – Bolton Wanderers

villaAm Dienstag wird ein Nachholspiel der 29. Runde der englischen Premier League gespielt. Im Villa Park treffen zwei Mannschaften, die sich drei Runden vor dem Ende der Saison den Klassenerhalt noch nicht gesichert haben, aufeinander. Die Heimmannschaft, Aston Villa ist nach der Serie etwas schlechterer Ergebnisse auf den 15. Tabellenplatz gefallen und hat nur noch fünf Punkte mehr auf dem Konto als der 18-platzierte Blackburn, während die Gäste aus Bolton derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz verweilen. Allerdings hat Bolton zwei Spiele weniger auf dem Konto als andere direkten Mitkonkurrenten. Im Hinspiel feierte Aston Villa einen Sieg in Bolton, aber einige Monate davor haben sie im Rahmen des Carling Cups eine Heimniederlage gegen den gleichen Gegner kassiert. Beginn: 24.04.2012 – 20:45  

Das bedeutet, dass der Heimvorteil für diese Mannschaften nicht von großer Bedeutung ist und in erster Linie denken wir da an die Mannschaft von Aston Villa, die immer als eine der unangenehmsten Heimmannschaften in der Premiership gegolten hat. In dieser Saison haben sie im eigenen Villa Park nur vier Siege verbucht und das ist einer der Hauptgründe für die schlechte Platzierung. Unter der Leitung des Trainers McLeish spielen sie jetzt auch in der Ferne viel fester, sodass sie derzeit die Mannschaft mit den meist kassierten Remis in der Liga sind, sogar 15, davon neun Stück in der Ferne. Beim letzten Gastspiel gegen den Tabellenführer ManU haben sie eine hohe 4:0-Niederlage kassiert, während sie zuhause zwei Remis in Folge verbucht haben und zwar gegen die Mannschaften von der Tabellenmitte, Stoke City und Sunderland. Wenn man noch hinzufügt, dass sie sechs Runden ohne Sieg sind, dann ist es klar, dass sie in diesem Duell gegen den letztplatzierten Bolton viel offensiver spielen müssen. Trainer McLeish hat in letzter Zeit sehr viele Probleme mit den Verletzungen seiner Spieler, sodass er am Dienstag auf Dunne, Clarke, Collins, Jenas, Delph und Bent verzichten muss, während die schwachen Warnock und Agbonlahor in der Startelf sein sollen.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Given – Hutton, Cuellar, Baker, Warnock – Albrighton, Herd, Ireland, N’Zogbia – Weimann, Agbonlahor Werbung2012

Genau wie Aston Villa hat auch Bolton am letzten Spieltag nur einen Punkt ergattert und zwar im Duell gegen den Aufsteiger aus Swansea. Nach zwei vorherigen Niederlagen, zuhause gegen Fulham und in der Ferne gegen Newcastle war das ein weiteres enttäuschendes Ergebnis für den Trainer Coyle, vor allem wenn man bedenkt, dass sie die Punkte im Kampf ums Überleben dringend nötig haben. Sie befinden sich wieder auf den vorletzten Platz und haben einen Punkt weniger auf dem Konto als Blackburn, während der 17-patziete Wigan und der 16-platzierte QPR sogar vier Punkte im Vorsprung sind, was ein großer Vorsprung in diesem Moment ist. Die Spieler von Bolton haben im Vergleich zu diesen Mannschaften zwei Spiele weniger auf dem Konto, sodass noch nicht alles verloren ist, vor allem wenn sie im Villa Park zumindest zu einem Punkt kommen und dazu noch im zweiten Nachholspiel gegen die Spurs ein gutes Ergebnis erzielen. Um dies zu erreichen, müssen sie versuchen, in die Form vom Ende letzten Monats, als sie drei Siege in Folge verbuchten, zurückzufinden. In diesen Spielen haben sie mit der Formation 4-3-3 sehr gut gespielt, sodass wir erwarten, dass Trainer Coyle wieder eine offensive Spieltaktik anwenden wird, zumal der junge Stürmer N`Gog wieder fit ist. Ausfallen werden die Defensivspieler Gardner und Mears, die Mittelfeldspieler Holden, Lee, Muamba sowie der Stürmer Tuncay.

Voraussichtliche Aufstellung Bolton: Bogdan – Steinsson, Wheater, Ream, Ricketts –M. Davies, Reo-Cocker, Petrov – Eagles, N’Gog, Miyaichi

Da hier zwei Mannschaften, die sich den Klassenerhalt noch nicht gesichert haben, aufeinandertreffen werden, glauben wir, dass sie mit einem etwas offensiveren Spiel versuchen werden, zu drei sehr wichtigen Punkten zu kommen und in erster Linie denken wir da an die Gastgeber die seit sechs Runden keinen Sieg verbucht haben.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,95 bei nordicbet (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010