Tipp Premier League: Birmingham City – Aston Villa

Das erste Sonntagsspiel der englischen Premier League ist eines der klassischen Stadtderbys, in dem im St. Andrew´s Stadion in Birmingham der gleichnamige Verein die offiziellen Gäste von Aston Villa empfängt. Im Gegensatz zum ersten torlosen Saisonaufeinandertreffen, als noch die beiden Vereine in der Tabellenmitte angesiedelt waren, sind beide Klubs mittlerweile weit nach unten abgerutscht. City ist auf dem 15. Platz und Villa sogar auf einem der Abstiegsplätze. Beginn: 16.01.2011 – 13:00

Man sollte noch erwähnen, dass die beiden Klubs eine Partie im Carling Cup gespielt haben, dieses Spiel gewann City mit einem knappen 2:1.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Nach einer langen Zeit ohne Auswärtssiege gewann am letzten Spieltag Birmingham das Gastspiel beim Aufsteiger Blackpool. Außer dieses Ligasieges gab es noch zwei Pokalbegegnungen und zwar zuerst im FA Cup, wo der Zweitligist Milwall locker bezwungen wurde. Anschließend am vergangenen Dienstag wurde im Carling Cup Halbfinale eine nicht nötige Niederlage gegen West Ham United kassiert. Das Finale ist aber damit nicht in die weite Ferne abgerückt, weil in 15 Tagen das Rückspiel bei Birmingham stattfindet. Carling Cup ist unheimlich wichtig für die kleineren Vereine, weil sie durch ihn in das internationale Geschäft kommen können und zwar direkt in die Europaliga. Heute erwartet man die bestmögliche Startaufstellung in diesem Stadtderby. Außerdem muss man noch sagen, dass sie eine große Verstärkung für das Mittelfeld geholt haben und zwar den Tottenham-Spieler Bentley, aber heute wird der junge Spieler eher von der Ersatzbank starten, weil alle Mitkonkurrenten auf seiner Position sehr gut drauf sind und aus genau diesem Grund ist es unwahrscheinlich, dass der Trainer McLeish eine Veränderung vornehmen wird. Außerdem wurde eine offensivere Startformation angekündigt, in der man mit zwei echten Spitzen spielen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Birmingham: Foster – Carr, Johnson, Dann, Ridgewell –  Ferguson, Larsson, Gardner, Hleb – Jerome, Žigić

Was die Gäste angeht, sie befinden sich derzeit in einer ganz schlechten Spielphase, in der sie drei der letzten vier Spiele verloren haben. Nur der Gastauftritt bei Chelsea glückte und da wurde ein friedliches Remis geholt. Aufgrund der schlechten Serie ist auch kein Wunder, dass Villa soweit nach unten abgerutscht ist. Heute haben die Spieler und der Trainer das bedingungslose Angreifen angekündigt, weil man den Stadtrivalen endlich mal bezwingen möchte. Der letzte Pokalsieg im FA Cup beim Zweitligisten Sheffield United dürfte die Stimmung ein wenig verbessert haben. Der Trainer Houllier gab in diesem Duell einigen Ersatzspielern eine Einsatzchance und dies nutzten der junge Bannan, Walker und Clark aus, sodass vielleicht Einer aus diesem Trio auch heute seine erneute Chance bekommen wird. Am ehesten wird es der Fall beim linken Verteidiger Clark sein, weil Warnock und Luke Young weiterhin ihre Zeit brauchen bis sie ganz genesen sind. Die definitiven Ausfälle sind die verletzten Delph und Crew und der gesperrte Ashley Young, aber dafür kehrt der Angreifer Heskey ins Team zurück. Heskey wird wahrscheinlich zusammen mit Agbonlahor vorne in der Spitze stehen und direkt hinter ihnen erwartet man zwei sehr offensive Mittelfeldspieler Downing und Petrov.

Voraussichtliche Aufstellung Villa: Friedel – Cuellar, Collins, Dunne, Clark – Albrighton, Reo-Coker, Downing, Petrov – Agbonlahor, Heskey

Genauso, wie wir beim letzten Duell der beiden Vereine im Villa Park davon überzeugt waren, dass es nicht viele Treffer geben wird, sind wir heute vom absoluten Gegenteil überzeugt, weil beide Teams unter dem großen Zugzwang stehen. Beide Klubs müssen aufgrund der gefährlichen Tabellensituation auf einen Dreier spielen und bei solchen Harakiri-Spielen ist die Prognose über den Sieger der Partie sehr undankbar. Der Tipp auf ein torreiches Spiel erscheint uns viel logischer, vor allem wenn man bedenkt, dass beide Teams relativ torgefährlich in der letzten Zeit gespielt haben.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,19 bei canbet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!