Tipp Premier League: Birmingham City – West Bromwich Albion

birminghamDie Analyse des 29. Spieltags der englischen Premier League werden wir mit der Begegnung zweier Teams, die einen erbitterten Kampf ums Überleben führen, Birmingham City und West Bromwich Albion beginnen. Beide Teams befinden sich zwar oberhalb der Abstiegszone aber der Vorsprung auf die Mannschaften aus der Gefahrenzone ist sehr gering und bis zum Saisonende ist jeder Punkt sehr wichtig. Die Gastgeber befinden sich in einer etwas besseren Situation, weil sie zwei Spiele weniger auf dem Konto haben und können eine viel bessere Spielform als ihre Gegner aus dem Vorort von London vorweisen. Im Hinspiel hat WBA einen Heimsieg gefeiert. In den letzten vier Aufeinandertreffen in Birmingham gab es drei Siege des Gastgebers und ein Remis. Beginn: 05.03.2011 – 13:45

Auf den Flügeln der letzten guten Partien in der Meisterschaft hat die Mannschaft aus Birmingham in der letzten Wochen den größten Erfolg in den letzten Jahrzehnten gefeiert, und zwar als sie im Finale des Carling Cups den favorisierten FC Arsenal mit einem 2:1 bezwungen haben. Den Siegestreffer hat der Neuzugang Martins in der 89. Minute geschossen. Dieser Sieg bedeutet auch eine direkte Platzierung in der Europaliga. Jetzt steht ihnen eine harte Rückkehr in die Realität bevor, weil sie in der Premier League ums Überleben kämpfen müssen. So müssen sie im Duell gegen den direkten Rivalen WBA ein sehr gutes Spiel abliefern, um an die wertvollen Punkte zu kommen. Daher hat der Trainer McLeish angekündigt, dass er diesmal Zigic und Martins von der ersten Minute an spielen lassen wird, während im Mittelfeld der Neuzugang Bentley auflaufen wird. Im Spiel gegen FC Arsenal war er nicht spielberechtigt. Der Rest der Mannschaft soll unverändert bleiben. In der Abwehr spielen sie sehr gut, obwohl schon mehrere Runden der verletzte Dann durch den tschechischen Jiranek ersetzt wird.

Voraussichtliche Aufstellung Birmingham: Foster – Carr, Johnson, Jiranek, Ridgewell – Ferguson, Larsson, Gardner, Bentley – Martins, Žigić{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</strong></a></div>
{/source}

Die Gastmannschaft hat keine größeren Probleme mit den Verletzungen, aber sie haben trotzdem in den letzten sechs Ligaspielen keinen Sieg gefeiert. Selbst die Ankunft des neuen Trainers Hodgson hat ihnen nicht viel geholfen, weil sie unter seiner Leitung die Chance verspielt haben, mit drei Heimsiegen in die Tabellenmitte zu gelangen, aber ihre direkten Rivalen im Kampf ums Überleben und zwar Wigan, West Ham und Wolverhampton haben geschafft, in diesen Begegnungen ungeschlagen zu bleiben. West Bromwich hat im letzten Monat noch zwei Auswärtsniederlagen kassiert. Vor sieben Tagen haben sie im Gastspiel gegen Stoke City doch geschafft, einen Punkt zu ergattern. Wie im Spiel gegen Wolverhampton hat der mexikanische Vela wieder mal in den letzten Minuten des Spiels das Tor zum Ausgleich geschossen. Vela wurde in der Wintertransferzeit auf Leihbasis von Arsenal ins Team geholt und durch diese Treffer hat er sich wahrscheinlich seinen Platz in der Startformation gesichert. Der Trainer Hodgson hat ihn in den früheren Begegnungen hauptsächlich als Joker  eingesetzt aber jetzt hat er angekündigt, dass es diesen großartigen Mexikaner zusammen mit dem wiedergenesenen Odemwingie an der Spitze des Angriffs spielen lassen wird. Tchoi kommt  ins defensive Mittelfeld zurück, während Shorey den schwachen Jara ersetzen soll.

Voraussichtliche Aufstellung WBA: Myhill – Scharner, Olsson, Tamas, Shorey – Tchoi, Dorrans, Thomas, Brunt – Vela, Odemwingie

Die Gastgeber sind wahrscheinlich immer noch unter dem Eindruck des großen Triumphes über den FC Arsenal im Carling Cup, aber wir glauben, dass sie sich der Bedeutung dieses Spiels sehr bewusst sind und dass sie in diese Begegnung nicht entspannt und mit mangelnder Konzentration gehen werden. Dieser Erfolg sollte jedoch einen zusätzlichen Anreiz darstellen, um vor eigenen Fans noch einmal zu beweisen,  dass sie im unteren Teil der Tabelle ungerecht verweilen. So können wir einen Sieg des Gastgebers in dieser Begegnung erwarten, aber trotzdem haben wir unseren Tipp mit einem Remis abgesichert, da die Gäste die Punkte ebenfalls dringend brauchen und  sie werden sicherlich nicht so leicht aufgeben.

Tipp: Asian Handicap 0 Birmingham 

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,68 bei titanbet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Aufgrund der Wichtigkeit dieses Spiels für beide Mannschaften ist dieser Tipp vielleicht ein wenig realistischer, weil wir einen harten Kampf im Mittelfeld erwarten können und gerade solche Spielweise bevorzugen die beiden Trainer in der letzten Zeit sehr oft.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei expekt (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010