Tipp Premier League: Bolton Wanderers – Manchester City

boltonIn dieser Begegnung treffen zwei Mannschaften aus dem oberen Teil der Tabelle aufeinander und zwar Bolton Wanderers und Manchester City. Nur die Gäste sind an den Punkten „interessiert“, um den dritten Platz, der direkt in die Champions League führt, zu behalten, während der heimische Bolton, der den zehnten Tabellenplatz belegt, nur um Prestiges spielt. In den gegenseitigen Duellen in den letzten vier Saisons feierte Manchester City viermal. Es gab noch drei Remis und nur einen Sieg der Wanderers. Beginn: 22.05.2011 – 17:00

Zusätzlich zu diesen überhaupt nicht optimistischen statistischen Daten haben die Gastgeber große Probleme mit der jetzigen Form. Sie haben nämlich vier Niederlagen kassiert. In diesen Duellen haben sie sogar 10 Gegentore kassiert und dadurch verschlechterte sich ihre Tabellenplatzierung deutlich. Doch dank der großartig abgelieferten Partien in der Hinrunde befinden sie sich weiterhin fest in der Tabellenmitte, sodass sie kaum das Saisonende erwarten können, um die notwendige Rekonstruktion der Mannschaft durchzuführen. Ihre Trägheit konnte man am besten in den letzten beiden Spielen beobachten. Zuerst wurden sie im eigenen Stadion vom Sunderland bezwungen, während sie am vergangenen Wochenende ihre Effizienz ein wenig verbessert haben, aber das war nicht genug, um eine weitere Niederlage zu vermeiden. Der Trainer Coyle hat angekündigt, dass noch nicht gut erholten Robinson und Knight in die Abwehr zurückkehren werden, während im Mittelfeld Cohen statt Gardner auflaufen wird. Dies bedeutet, dass im Angriff nur zwei Spieler agieren werden, wahrscheinlich Davies und Sturridge, weil sich Elmander und Klasnic unangenehme Verletzungen zugezogen haben, sodass sie vielleicht erst in der zweiten Halbzeit auflaufen werden. Ausfallen werden nur die von früher verletzten Ricketts, Alonso und Holden.

Voraussichtliche Aufstellung Bolton: Jaaskelainen – Steinsson, Cahill, Knight, Robinson – Muamba, Cohen, Lee, Taylor – Sturridge, Davies{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Nach dem großen Triumph im FA Cup Finale haben die Gäste am Dienstag im Meisterschaftspiel gegen Stoke City einen weiteren Sieg gefeiert, aber diesmal vor eigenen Fans und viel überzeugender (3:0). Der Schlüsselspieler war der wiedergenesene Tevez, der zwei tolle Tore geschossen hat. Jetzt teilt er sich zusammen mit Berbatov den ersten Platz in der Torschützenliste der Premier League. Beide Spieler haben bisher jeweils 21 Treffer erzielt. Dieser Sieg war von einer viel größeren Bedeutung, weil sie danach auf den dritten Platz hochgeklettert sind. In dieser letzten Runde haben sie mit einem weiteren Triumph über Bolton die Gelegenheit, ihre direkte Teilnahme an der CL definitiv zu bestätigen. Das würde sicherlich einen idealen Abschluss der Saison für den Trainer Mancini und seine Schützlinge, die anscheinend erst zum Ende der Saison die richtige Former zum siegen gefunden haben, bedeuten. Wir sind zuversichtlich, dass die Gäste alles tun werden, um in dieser Begegnung zu triumphieren, weil sie im nächsten Jahr eine sehr anstrengende Saison erwartet und es wäre schön, wenn sie die ersten beiden Qualifikationsspiele nicht spielen müssten. Am Sonntag wird wahrscheinlich die gleiche Besatzung, die am Dienstag triumphiert hat, auflaufen. Ausfallen wird nur der verletzte Boateng und der gesperrte Kolo Toure.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Richards, Kompany, Lescott, Zabaleta – de Yong, Milner – A. Johnson, Yaya Toure, Silva –Tevez

In einem solchen Spiel ist es kaum zu erwarten, dass der erschütterte Bolton, unabhängig davon dass er zuhause spielt, schaffen wird, die Siegerserie von Manchester City zu stoppen, zumal die Gäste die Punkte viel mehr benötigen, um sich den dritten Tabellenplatz definitiv zu sichern. Noch dazu hat Tevez wieder angefangen, Tore zu schießen und das bedeutet ein großes Plus für die Mannschaft aus Manchester.

Tipp: Sieg City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei expekt (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010