Tipp Premier League: Chelsea – Newcastle United

chelseaDas zweite Nachholspiel der 34. Runde der Premier League ist das Duell zweier direkter Konkurrenten auf die CL-Tabellenplätze. Momentan ist Newcastle auf dem fünften Platz und Chelsea direkt dahinter und zwar mit einem Punkt Rückstand. Vor den beiden Vereinen befinden die Spurs, die punktegleich mit Newcastle sind. Ein Statistik ist sehr erwähnenswert und zwar dass es seit fünf Jahren keinen Heimsieger in den direkten Duellen der beiden Vereine gegeben hat. In der Hinrunde gewann Chelsea 3:0 bei Newcastle und in der letzten Saison endeten beide Ligaspiele friedlich ohne einen Sieger. Beginn: 02.05.2012 – 20:45

Heute müssen aber die Schützlinge des Trainers Di Matteo den Sieg suchen, wenn sie in der nächsten in der CL mitspielen wollen. Wenn Chelsea bei der CL nicht dabei wäre, wäre das sicherlich ein großer Rückschlag für den ambitionierten Besitzer des Vereins Abramovich, vor allem wenn man berücksichtigt, dass seine Jungs im diesjährigen CL-Finale stehen. Die Motivation ist also unbestritten und das Selbstvertrauen sollte auch sehr groß sein, weil vor kurzem das CL-Halbfinale gegen die große Barcelona gewonnen wurde und auf der nationalen Bühne wurde ebenfalls ein weiteres Finale gesichert und zwar das Finale des FA-Cups. Auch in der Liga gab es zuletzt gute Ergebnisse, wie den hohen 6:1-Sieg gegen QPR. Gegen QPR hat die Fans Torres am meisten erfreut, weil er drei Tore erzielt hat, sodass er vielleicht den Vorzug vor Drogba erhält. Im Vergleich zum Spiel gegen QPR sollten Ivanovic und Ramires ebenfalls spielen können. Weiterhin fehlen nur Innenverteidiger Luiz und Cahill.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Bosingwa, Ivanović, Terry, Cole –Essien, Lampard – Sturridge, Mata, Ramires – Torres

Werbung2012

Wie wir schon erwähnt haben, ist Newcastle immer noch im Kampf um die CL-Plätze, aber am letzten Wochenende wurde eine große Chance verpasst, als man beim abstiegsgefährdeten Wigan eine 0:4-Niederlage kassiert hat. Diese Niederlage war ziemlich unerwartet, vor allem weil es davor sechs Siege in Folge gegeben hat. Jetzt ist die Situation sehr kompliziert für Newcastle, weil nach Chelsea der zweitplatzierte Man. City nach Newcastle kommt und danach muss Newcastle zu Everton, was auch nicht einfach ist. Aber solange die Hoffnugn besteht werden die Schützlinge des Trainers Pardew alles geben. Wenn man aber gegen den gut aufgelegten Chelsea eine Chance haben soll, dann müssen die gute Offensive wieder treffen. Veränderungen in der Startelf sollte es nicht geben. Von früher verletzt sind Innenverteidiger Taylor, Mittelfeldspieler Marveaux und Angreifer Lövernkrands.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Simpson, Williamson, Collocini, Santon – Tiote, Cabaye, Gutierrez – Ben Arfa – Demba Ba, Papis Cisse

Da Chelsea völlig in Fahrt gekommen und zwar nach dem sehr guten CL-Halbfinale und nach dem fulminanten Ligasieg gegen den Stadtrivalen QPR, sollte auch heute der Sieg nicht ausbleiben. Mit diesem neuen Dreier würde Chelsea an Newcastle vorbeiziehen und endlich mal ernsthaft in den Kampf um die CL-Plätze eingreifen.

Tipp: Sieg Chelsea

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,62 bei hamsterbet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Neben dem Chelsea-Sieg sieht alles nach einem offensiv geführten Spiel aus. Wenn noch die Angreifer der Gäste wieder treffen sollten, was kein Wunder wäre, dann sollten wir einen Haufen Tore erleben.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,67 bei paddypower (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010