Tipp Premier League: FC Blackpool – Birmingham City

Nachdem die englische Premier League während der Silvesterfeiertage gespielt wurde, wird dieses mörderische Tempo beibehalten und heute schon fängt der 22. Spieltag an. Die erste Partie, die wir analysieren, ist das Duell zweier Vereine, die am letzten Spieltag jeweils eine Niederlage eingesteckt haben. Die Pleiten wurden jedoch gegen die Meisteranwärter City und Arsenal geholt, sodass sie nicht überbewertet werden sollen. Beginn: 04.01.2011 – 21:00

Durch die letzten Pleiten rutschte Birmingham auf den vorletzten Platz und Blackpool in den unteren Teil der Tabellen. Ansonsten gab es in den direkten Duellen in dieser Saison einen Heimsieg der heutigen Gäste und vor zwei Jahren in der zweiten Liga gewann beide Partien FC Blackpool.{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Wie wir schon erwähnt haben, wurde der Aufsteiger Blackpool am letzten Spieltag von City geschlagen und dadurch wurde die gute Serie von sechs Spielen ohne eine Pleite unterbrochen. Wenn man jedoch die vorigen Spiele von Blackpool gesehen hat, dann weiß man, dass die Niederlage gegen City keinerlei Bedeutung für die gute Stimmung beim kämpferisch eingestellten Aufsteiger darstellen wird. Heute ist ein Sieg gegen Birmingham dran, vor allem wenn man bedenkt, dass die Fans ihre Lieblinge seit Ende November nicht mehr erleben dürften. Die Spieler sind sicherlich auch hungrig nach einem Heimspiel nach so einer langen Abstinenz vom eigenen Stadion, aber man wird nicht das Gefühl los, dass die Spieler nicht befreit im eigenen Stadion spielen können, weil sie sehr unter einem großen Erwartungsdruck stehen. Die Tatsache, dass Blackpool die wenigsten Heimpunkte in der gesamten Liga geholt hat, bestätigt ebenfalls diesen Eindruck. Aus genau diesem Grund wird es interessant zu sehen, wie das Team gegen einen sehr defensivorientierten Gegner klarkommen wird. Wie schon in den Spielen zuvor, sind einige Spieler nicht dabei, wie Harewood, Clarke und der Torwart Rachubke.

Voraussichtliche Aufstellung Blackpool: Kingson – Eardley, Cathcart, Evatt, Crainey – Vaughan, Adam, Phillips – Varney, Campbell, Taylor-Fletcher

Nach einigen guten Spielen von Birmingham, in denen die Abwehr fast jeden Gegner stoppen konnte, kapitulierte die Abwehr am letzten Spieltag mehrmals gegen den offensiven FC Arsenal. Die Heimniederlage gegen Arsenal war auch die höchste Pleite der Saison, weil bisher kein Verein die heutigen Gäste mit einem 3:0 bezwingen konnte. Mit dieser Niederlage wurde nur die Negativserie von fünf sieglosen Ligaspielen fortgesetzt, sodass kein Wunder ist, dass die Schützlinge des Trainers McLeish auf dem vorletzten Tabellenplatz zu finden sind. Aus diesem Grund wird der schottische Trainer einige Veränderungen vornehmen müssen, wenn er die dringend notwendigen Punkte holen will. Der erste taktische Zug ist die Wiedereingliederung des Weißrussen Hleb, der anscheinend wiedergenesen ist. Außer ihn kehrt ins Team auch Gardner zurück und der Stürmer Zigic wird nur auf der Ersatzbank den Platz suchen müssen. Diese taktische Feinheit des Trainers mit Zigic zeigt uns, dass er heute viel geschlossener als sonst spielen wird, um die schnellen Konter des Gegner zu unterbinden. Von den wichtigen Ausfällen sollte man nur die Ausfälle der beiden Stürmer McFadden und Fahey erwähnen.

Voraussichtliche Aufstellung Birmingham: Foster – Carr, Johnson, Dann, Ridgewell –   Bowyer, Ferguson, Larsson, Gardner, Hleb – Jerome

Obwohl die Gastgeber sicherlich den großen Wunsch nach einem guten Heimspiel verspüren, sind wir der Meinung, dass die stabile Abwehr der Gäste den Angriffen von Blackpool standhalten wird. Mit ein wenig Glück könnten sogar die ganzen drei Punkte nach Birmingham gehen.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Birmingham

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,71 bei 12bet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

Der zweite Tipp basiert auf der gleichen Annahme wie der erste Tipp und zwar dass der heutige Gast die defensivste Mannschaft der gesamten Liga ist. Auf der anderen Seite spielt Blackpool auswärts viel befreiter und offensiver als zuhause, somit beinahe alle Argumente auf der Seite eines torarmen Spiel sind.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,91 bei 10bet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!