Tipp Premier League: FC Everton – FC Blackpool

evertonIn einem weiteren Premier League Spiel der unteren Tabellenhälfte treffen Everton, der auf dem 15. Platz ist, und der Aufsteiger aus Blackpool, der nach einem wunderbaren Saisonstart mittlerweile eine sehr schlechte Serie hinter sich hat, aufeinander. Der Liganeuling hält sich aber immer noch auf dem relativ guten 13. Platz, der jedoch nur vier Punkte von der Abstiegszone entfernt ist. Im ersten Saisonduell der beiden Vereine gab es keinen Sieger, aber dafür auf jeder Seite jeweils zwei Tore. Beginn: 05.02.2011 – 16:00

Der heutige Gastgeber aus London ist eigentlich traditionell defensiv orientiert, aber in der letzten Zeit zeigen die Londoner ein ganz anderes Gesicht. Diese Änderung war aber notwendig, wenn die unteren Tabellenplätze verlassen werden sollen. Dies gelang ihnen aber nur halbwegs, wenn man bedenkt, dass das häufigste Spielergebnis von Everton ein Remis ist. Die letzten beiden Siege gelangen ihnen am Jahresanfang, als Tottenham besiegt wurde und anschließend ein sehr hoher Pokalsieg gegen Scunthorpe geholt wurde. Direkt danach gab es wieder drei Remis, aber darunter war ein hochwertiges Remis gegen Chelsea. Zuletzt wurde aber auch die erste Jahresniederlage kassiert und zwar bei Arsenal. Aber im Emirates Stadion von Arsenal sah man ein gutes Spiel der Schützlinge des Trainers Moyes, die sogar in Führung gegangen sind. In der zweiten Hälfte steigerte Arsenal das Tempo und gewann das Spiel noch mit 2:1. Aufgrund dieser guten Ergebnisse ist diese Begegnung sehr wichtig für Everton, weil es demnächst ein relativ leichtes Programm gibt, sodass dies ein guter Auftakt für eine Serie von guten Ergebnissen werden könnte. In der Wintertransferperiode wurden Pienaar und Yakubu verkauft, aber zum Glück kehrt vom Asian Cup der beste Torschütze des Vereins Cahill ins Team zurück. Mit der Rückkehr des Angreifers sollte die sowieso besser gewordene Toreffizienz von Everton noch mehr gesteigert werden.

Voraussichtliche Aufstellung Everton: Howard – Jagielka, Heitinga, Distin, Baines – Coleman, Fellaini – Rodwell, Cahill, Arteta – Saha{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</a></div>
{/source}

Sechs Pleiten und ein Remis ist die Bilanz von Blackpool im letzten Monat. Diese schlechte Serie brachte den Liganeuling von einem potenziellen Kandidaten auf die internationalen Tabellenplätze zu einem potenziellen Kandidaten auf den Abstieg. Die letzte Niederlage wurde zuhause gegen den Tabellenletzten aus West Ham kassiert. Das Spiel gegen West Ham United wurde ohne den Stammverteidiger Evatt ausgetragen, der jedoch heute dabei ist. Es ist aber die große Frage, die sich stellt, ob er den Fall von Blackpool stoppen kann. Von den Neuzugängen fürs Mittelfeld Reid und Kornilenko und dem neuen Stürmer Beatie wird auch viel erwartet, aber bisher kam von ihnen gar keine Bestätigung dieser Erwartungen. Von den drei Neuzugängen schaffte nur Reid in die Startformation, weil der Trainer Holloway weiterhin auf die Stammkräfte setzen will. Da denken wir an den fantastischen schottischen Mittelfeldspieler Adam, für den die großen Vereine ein sehr großes Interesse gezeigt haben. Die Vereinsführung entschied sich aber den Schotten vorerst zu behalten. Damit wurde aber ganz klar signalisiert, dass die Eliteklasse des englischen Fußballs nicht nur eine kurze Episode werden soll. Wenn sie jedoch den Erstligastatus behalten wollen, dann müssen sie schnellstens ihre Defensive verbessern.

Voraussichtliche Aufstellung Blackpool: Kingson – Eardley, Cathcart, Evatt, Crainey – Reid, Adam, Vaughan – Taylor-Fletcher, Campbell, Varney

Obwohl die Gastgeber aus London die klaren Favoriten in diesem Spiel sind, werden wir nicht auf sie tippen. Unser Tipp geht Richtung eines torreichen Spiels, weil sich die Gäste aus Blackpool im Goodison Park sehr teuer verkaufen werden. Andererseits lässt so ein offensivausgerichtetes Spiel der Gäste jedem Gegner unzählige Torchancen den unsicheren Torwart Kingson zu überwinden.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,07 bei 188bet (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010