liverpoolNur drei Tage nach dem sie im Wembley Stadion zur Trophäe im FA Cup gekommen sind, werden die Spieler von Chelsea FC in der vorletzten Runde der englischen Premier League ihre Kräfte mit Liverpool FC erneut messen, aber diesmal an der Anfield Road. Dieses Duell ist von keiner großen Bedeutung für die Gastgeber, weil sie in der Tabellenmitte  festgenagelt sind, während die sechstplatzierten Gäste nur eine theoretische Chance haben, einen der CL-Tabellenplätze zu ergattern. Vor dem Samstagstriumph der Blues waren die Reds viel erfolgreicher in ihren direkten Duellen und sie feierten vier Siege in Folge. Beginn: 08.05.2012 – 21:00

Aber all das hat ihnen nicht viel geholfen weil sie am vergangenen Wochenende in einer der wichtigsten Spiele gegen Chelsea ohne Trophäe geblieben sind, während sie in der Meisterschaft eine weitere Saison zum Vergessen haben, weil sie sich erst auf dem neunten Tabellenplatz befinden. Allerdings haben sie vor zwei Monaten zum Titel im Carling Cup gekommen, sodass sie in nächster Saison an der Europaliga teilnehmen werden. Während des Sommers müssen sie auf jeden Fall eine neue Strategie suchen, um konkurrenzfähig in der Premier League, wo sie für ihr sehr gutes Spiel in der Abwehr bekannt sind, zu werden. Im Angriff haben sie äußerst wechselhafte Partien abgeliefert. Dies kostete sie sehr viele Punkte, vor allem zuhause. In diesem Duell werden sie versuchen zum Sieg zu kommen, um sich bei eigenen Fans für die Niederlage im Finale des FA Cups einigermaßen zu entschuldigen. Die zweite Halbzeit dieses Duells zeigte, dass die Reds viel mehr im Angriff anstellen können und so erwarten wir, dass Trainer Dalglish mit einer etwas offensiveren Spieltaktik startet. Das bedeutet, dass der junge Carroll von der ersten Minute an auflaufen soll. Ausfallen werden die von früher verletzten Mittelfeldspieler Lucas und Adam.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Reina – Johnson, Skrtel, Agger, Jose Enrique – Bellamy, Henderson, Gerrard, Downing – Suarez, Carroll Werbung2012

Im Gegensatz zu den Reds können die Spieler von Chelsea nach dem gewonnenen Titel im FA Cup zufrieden sein, weil sie auf diese Weise noch einmal mentale Stärke bewiesen haben. Nur ein paar Tagen zuvor haben sie nämlich in einem der wichtigsten Duelle der Premiership Heimniederlage gegen Newcastle kassiert. Diese Niederlage bedeutete das Ende des Kampfes um die CL-Tabellenplätze, weil sie auf die viertplatzierten Spurs fünf Punkte im Rückstand sind, während der drittplatzierte Arsenal FC sechs Punkte mehr auf dem Konto hat. Dieser Rückstand ist in diesen zwei Runden kaum einholbar, zumal ihre Mitkonkurrenten keine schwierigen Gegner am letzten Spieltag haben werden. Darüber hinaus ist Chelsea FC mit seinen Gedanken bereits im Finale der Champions League, das in 11 Tagen in München stattfinden wird. Ihre Gegner werden neben dem Heimvorteil noch einen Vorteil haben und zwar werden die Münchener ausgeruhter in dieses Finale gehen, weil Bundesliga am vergangenen Wochenende beendet wurde. Trainer Di Matteo wird an der Anfield Road wahrscheinlich mit einer kombinierter Aufstellung spielen, um einige Schlüsselspieler zu schonen. Von den Stammspielern werden nur die Spieler, die im Finale der CL wegen Karten nicht dabei sein können, auflaufen. Ausfallen werden die von früher verletzten Abwehrspieler Luiz und Cahill.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Bosingwa, Ivanović, Terry, Bertrand– Essien, Raul Meirelles – Sturridge, Ramires, Malouda – Torres

Dieses Spiel entscheidet über nichts, da sich beide Mannschaften die Teilnahme in der Europaliga gesichert haben, in dem sie Carling- und FA Cup gewonnen haben, aber wir haben dennoch beschlossen, einen leichten Vorteil der Heimmannschaft zu geben, weil sie sich mit einem Sieg bei eigenen Fans bedanken wollen. Gleichzeitig wollen die Liverpooler Rache für die Samstagsniederlage im Wembley Stadion.

Tipp: Asian Handicap 0 Liverpool

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei hamsterbet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Da keine Mannschaft die Punkte dringend nötig hat, erwarten wie ein etwas lockeres Spiel in der Abwehr und dies  könnten die jungen Stürmer der beiden Mannschaften auf die bestmögliche Weise ausnutzen, um den Zuschauern im Anfield Stadion ein attraktives und vor allem effizientes Spiel zu bescheren.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei ladbrokes (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010