Tipp Premier League: Manchester City – Arsenal FC

cityDies ist sicher die interessanteste Begegnung, die am Sonntag auf den europäischen Fußballplätzen ausgetragen wird. Es treffen nämlich der Spitzenreiter der Premiership, Manchester City und ein immer besserer Arsenal FC, der nach einer Serie von sieben Siegen und nur einem Remis bereits auf den fünften Tabellenplatz hochgeklettert ist, aufeinander. Dennoch beträgt der Unterschied zwischen diesen beiden Teams neun Punkte und man sollte erwähnen, dass die Mancinis Schützlinge in dieser Saison bereits einen Sieg über Arsenal FC im Emirates Stadion gefeiert haben und zwar im Rahmen des Viertelfinales des Carling Cups, während das Meisterschaftsduell in London ohne Sieger endete. Beginn: 18.12.2011 – 17:10 

Die Prognosen in direkten Duellen dieser beiden Mannschaften waren immer äußerst undankbar, vor allem jetzt, da Manchester City am letzten Spieltag im Auswärtsspiel gegen Chelsea FC die erste Meisterschaftsniederlage in dieser Saison kassiert hat.  Trotz der Niederlage ist Manchester City weiterhin der Tabellenführer und hat zwei Punkte mehr auf dem Konto als der Stadtrivale ManU. Trainer Mancini hat betont, dass alles unter Kontrolle ist und dass seine Jungs durch diese Niederlage nur zusätzlich inspiriert wurden. In den ersten 14 Runden hat Manchester City sogar 12 Siege und nur 2 Remis verbucht und dabei 48 Tore erzielt (3,5 pro Spiel). Die Abwehr spielt ebenfalls auf dem hohen Niveau und ist mit 15 kassierten Gegentoren die drittbeste in der Liga. Trotz der beruhigenden Aussagen des Trainers Mancini wird diese letzte Niederlage gegen Chelsea sicherlich die Spuren auf seinen Schützlingen hinterlassen, aber wir glauben, dass sie großes Selbstvertrauen haben, um gegen Arsenal eine großartige Partie abzuliefern. Sehr viel erwartet man von den Stürmern Aguero, Silva und den Rückkehrer Dzeko, während das Mittelfeld ziemlich offensiv agieren soll. Ausfallen werden nur der „rot“ gewordene Clichy und der suspendierte Tevez.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Richards, Kompany, Lescott, Kolarov – Barry, Milner, Yaya Toure – Aguero, Džeko, Silva{source}

<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Im Gegensatz zu Manchester City funktioniert im Lager von Arsenal alles so wie es sich Trainer Wenger gewünscht hat so sind seine Schützlinge immer noch in einer positiven Serie, die sie auf den fünften Tabellenplatz gebracht hat. Die Londoner sind nämlich in einer Serie von sieben Siegen und  nur einem Remis, wobei sie in den letzten zwei Duellen Wigan auswärts und Everton zuhause bezwungen haben. Dabei erzielten sie insgesamt fünf Tore. In beiden Spielen hat natürlich der ausgezeichnete van Persie getroffen. Bislang hat dieser Spieler 15 Tore erzielt und ist derzeitiger Torschützenkönig der Premier League. Der Rest der Mannschaft wirkt ebenfalls viel reifer und eingespielter. Das bezieht sich vor allem auf ihre Abwehr, die zu Beginn der Saison katastrophal gewesen ist, aber mit der Rückkehr des wiedergenesenen Vermaelen und mit der Ankunft von Mertesacker wurde das Spiel in diesem Segment drastisch verbessert. So haben sie in der letzten Zeit Gegentore nur in der Champions League und dem Carling Cup kassiert, aber in diesen Wettbewerben haben sie eh mit einer kombinierten Besatzung gespielt. Gegen den Tabellenführer aus Mancheser wird Chelsea mit der stärksten Besatzung auflaufen. Ausfallen werden die von früher verletzten Defensivspieler Santos, Sagna, Jrnkinson und Gibbs sowie der Mittelfeldspieler Wilshere.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Koscielny, Mertesacker, Vermaelen, Djourou – Song, Ramsey, Arteta – Walcott, van Persie, Gervinho

Nachdem sie am vergangenen Wochenende die erste Meisterschaftsniederlage in dieser Saison kassiert haben, werden die Gastgeber dieser Begegnung sicherlich ihr Bestes geben, um sich bei ihren  Fans mit einer sehr guten Partie zu entschuldigen. Daher erwarten wir in dieser Begegnung einen Sieg von Manchester City über die Londoner, sodass Manchester City weiterhin auf der führenden Position in der Premier League verweilen kann.

Tipp: Sieg City

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,71 bei youwin (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

Unabhängig vom Sieg des Gastgebers, erwarten wir in diesem Spiel einen harten Widerstand von immer besserem Arsenal FC, sodass unser zweiter Tipp auf ein torreiches Spiel durchaus realistisch ist.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,69 bei betcris (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010