manuEinen echten Fußball-Leckerbissen an diesem Wochenende werden wir in der englischen Premier League haben. Im Old Trafford Stadion werden im Rahmen des 36. Spieltags die beiden führenden Mannschaften in dieser wahrscheinlich attraktivsten Liga der Welt aufeinandertreffen. Obwohl es vor ein paar Runden klar erschien, dass ManU erneut den englischen Meistertitel holen wird, ist in der Zwischenzeit alles ungewiss geworden. Der FC Chelsea ist vor diesem Derby nur noch drei Punkte im Rückstand, sodass er mit dem eventuellen Sieg und dank der besseren Tordifferenz nach langer Zeit wieder die führende Position übernehmen würde. Beginn: 08.05.2011 – 17:10

Ansonsten ist das ihr fünftes gegenseitiges Duell in dieser Saison. Viel erfolgreicher war die Mannschaft aus Manchester, die beim Saisonauftakt im Community Shield und beide Male in der Champions League triumphiert hat, während FC Chelsea nur im Hinspiel der Premiership einen 2:1-Sieg gefeiert hat.

Die Red Devils aus Manchester gehen in dieses große Derby nach der Niederlage am letzten Spieltag gegen noch einen großen Rivalen, FC Arsenal. Sie haben noch einmal gezeigt, dass sie bei den Gastauftritten in dieser Saison einfach keine Antwort auf das Spiel der Mannschaften von der Tabellenspitze haben. Vor dieser Niederlage gegen Arsenal wurden sie noch vom FC Liverpool und FC Chelsea bezwungen, während sie sich in Duellen gegen den Stadtrivalen City, Tottenham Hotspurs, FC Everton und Bolton Wanderers nur mit einem Punkt zufrieden geben mussten. Zuhause haben sie aber sehr überzeugend gespielt, wo sie eine fantastische Leistung von 16 Siege und nur einem Remis gemacht haben. Durch diese großartigen Ergebnisse zuhause haben sie die führende Position während des Großteils der Saison gehalten. Um sich den Titel zu sichern werden sie in diesem Duell mit Chelsea zumindest ungeschlagen bleiben müssen. In der CL haben sie vor kurzem FC Chelsea aus dem weiteren Rennen gekickt und gleich danach haben sie Schalke 04 im Halbfinale der CL eliminiert, sodass sie im großen Finale am 28. Mai im Londoner Wembley Stadion ihre Kräfte mit dem phantastischen FC Barcelona messen werden. Die Red Devils haben vor dieser Begegnung gegen Schalke ihr letztes Spiel gespielt. In diesem Spiel haben sie gezeigt, dass sie in großartiger Form sind. Sie feierten vor eigenen Fans einen hohen 4:1-Sieg und zwar mit einer veränderten Besatzung, in der sogar acht Stammspieler nicht gespielt hat. Natürliche werden sie in dieser Begegnung mit FC Chelsea dabei sein, darunter noch der brillante Rooney, der wieder angefangen hat, zu treffen und zusammen mit dem jungen Hernandez soll er die größte Gefahr vor dem gegnerische Tor ausstrahlen.

Voraussichtliche Aufstellung United: van der Sar – Fabio, Ferdinand, Vidić, Evra – Carrick, Park, Giggs, Nani – Rooney, Hernandez{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Im Lager vom FC Chelsea ist die Stimmung vor diesem Duell auf einem hohen Niveau, weil nach der Serie von fünf Meisterschaftsiegen die Titelverteidigung in den eigenen Händen bleibt. Natürlich wissen sie, dass ihnen eine harte Aufgabe bevorsteht, wenn man bedenkt, dass die Red Devils in dieser Saison großartige Partien im eigenen Stadion abgeliefert haben. Neben dem Kampf um die führende Position der Premiership werden die Londoner noch ein zusätzliches Motiv haben und zwar die Rache für die neulich Elimination aus der Champions League, wo sie sehr gut spielten, aber kein Glück gehabt haben, vor allem in Manchester, als sie einige sehr guten Torchancen verpasst haben. Doch das Spiel in dieser Begegnung, sowie 11 erzielten Treffer in letzten vier Ligarunden stellt sicherlich eine zusätzliche Ermutigung für den aktuellen Meister dar, um einen großen Triumph im Old Trafford Stadion zu erzielen und das würde wahrscheinlich einen erneuten Titelgewinn bedeuten. Der Trainer Ancelotti kann in dieser Begegnung mit allen Spielern rechnen. Nur noch nicht ganz fitten Alex und Benayoun sollten auf der Bank bleiben.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Ivanović, Luiz, Terry, Cole – Essien, Ramires, Lampard – Malouda, Drogba, Anelka

In Anbetracht dessen, dass beide Teams vollständig sind, können wir im Old Trafford Stadion ein echtes Fußball-Spektakel erwarten, denn dies ist immerhin ein direkter Kampf um den ersten Platz und den englischen Meistertitel. Da den Gästen aus London nur drei Punkte weiterhelfen, werden sie auf jeden Fall engagierter als sonst spielen müssen. Der Trainer Ancelotti hat in den letzten beiden CL-Begegnungen seine Lektion gelernt, sodass es sehr wahrscheinlich ist, dass er seinen Kollegen Ferguson diesmal überlisten könnte. Die Gastgeber werden sich auch mit einem Punkt zufrieden geben.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Chelsea

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,65 bei 10bet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

Obwohl viele glauben, dass die Gäste aus London gleich von der ersten Minute an angreifen werden, sind wir der Meinung, dass sich der Trainer Ancelotti für diese Variante kaum entscheiden wird, weil es sehr leicht passieren kann, dass das Spiel in eine andere Richtung geht. Wir sind geneigt zu glauben, dass ein harter Kampf im Mittelfeld ausgetragen wird und beide Teams werden geduldig auf die Fehler des Gegners warten. In den letzten Minuten des Spiels könnten wir dann ein etwas offensiveres Spiel von Chelsea erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei interwetten (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010