sunderlandDieses Duell der 25. Runde der englischen Premier League, das wir analysieren werden, sollte ebenfalls interessant werden, weil der aufgeheizte Sunderland AFC, der nach einer Serie von sehr guten Ergebnissen auf den achten Tabellenplatz hochgeklettert ist und der zwei Plätze besser platzierte Arsenal FC, der am letzten Spieltag einen hohen 7:1-Sieg über Blackburn gefeiert hat, aufeinandertreffen werden. Arsenal hat im Hinspiel einen 2:1-Sieg gefeiert, während die beiden letztjährigen Duelle der beiden Mannschaften mit einem Remis endeten. Beginn: 11.02.2012 – 16:00

Da wir in letzter Zeit sehr oft die Mannschaft aus Sunderland in unseren Analysen hatten, werden wir diesmal nur betonen, dass sie derzeit die beste Form in der Premier League aufweisen kann. Nach der Ankunft des neuen Trainers O`Neill befinden sie sich nämlich in einer Serie von acht Siegen und jeweils einem Remis und einer Niederlage, während sie im FA Cup ins Achtelfinale eingezogen sind. Gerade im FA Cup haben sie ihr letztes Spiel absolviert und zwar vor drei Tagen, als sie nach der Verlängerung einen 2:1-Sieg über den Zweitligisten Middlesbrough gefeiert haben, sodass sie ein wenig müde sind und daher könnte er zu den gewissen Änderungen in der Erstbesatzung kommen.  In erster Linie denken wir da ans Mittelfeld, wo der Kapitän Cattermole, der seinem Team im defensiven Teil sehr viel bedeutet, zurückkehren soll, während man auch die Rückkehr des besten Stürmers Bendtner, der wegen einer Verletzung in ein paar Spielen abwesend war, erwartet wird. Sein Ausfall war aber nicht schwerwiegend, weil Sessegnon sehr gute Partien abgeliefert hat. Er wird auch diesmal eine etwas offensivere Rolle bekommen. In der Abwehr sollte es keine Änderungen geben, was logisch ist in Anbetracht ihrer sehr guten Partien in den letzten drei Pflichtspielen, in denen sie kein einziges Gegentor kassiert haben. Ausfallen werden die von früher verletzten Spieler, der Verteidiger Kilgallon und der Torwart Gordon.

Voraussichtliche Aufstellung Sunderland: Mignolet – Bardsley, Tarner, O’Shea, Richardson – Cattermole, Gardner, Larsson, McClean – Sessegnon, Bendtner Werbung2012

Im Gegensatz zu Sunderland hatte Arsenal bis zur letzten Runde eine sehr schwierige Zeit hinter sich. In dieser Zeit haben sie nämlich drei Niederlagen und ein Remis verbucht, aber all diese Frustrationen haben sie an den Gästen aus Blackburn, die sie mit 7:1 besiegt haben, ausgelassen. Mit den drei Punkten aus dieser Begegnung befinden sie sich wieder auf dem sechsten Tabellenplatz. Sicherlich wird ihr erschüttertes Selbstvertrauen durch diese Niederlage wiederhergestellt, vor allem in der Offensive, wo sie den Torschützenkönig der Premier League haben, nämlich van Persie, der bisher sogar 22 Treffer erzielt hat, während der junge Oxlade-Chamberlain auf die beste Weise Gervinho, der beim Afrika-Cup ist, vertritt. Dieses Duo hat am letzten Spieltag sogar fünf Treffer erzielt und so wird es gegen Sunderland die Hauptrolle spielen, während der Rest der Mannschaft keine größeren Veränderungen erleiden sollte. Nur der wiedergenesene Sagna soll auf die Position des rechten Verteidigers zurückkehren. Das bedeutet, dass Vermaelen die linke Abwehrseite weiterhin decken muss, weil die verletzten Spieler Santos, Gibbs und Jenkinson fehlen werden. Aus dem gleichen Grund werden die Mittelfeldspieler Wilshere und Diaby ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Sagna, Mertesacker, Koscielny, Vermaelen – Song, Arteta, Rosicky – Walcott, van Persie, Oxlade-Chamberlain

Obwohl sie in den letzten drei Runden kein Gegentor kassiert haben, sollte dies ein ganz anders Spiel für die Mannschaft aus Sunderland werden, weil sie zuhause die aufgeheizten Gäste von Arsenal empfangen werden. Auf den Flügeln einer sehr guten Partie am letzten Spieltag wird Arsenal sicherlich sehr offensiv spielen und zwar gleich von der ersten Minute an, sodass die Gastgeber ihr Maximum im Angriff geben müssen, wenn sie zu den neuen Punkten kommen wollen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,96 bei canbet (alles bis 1,86 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010