tottenhamDies ist ein Duell zweier Mannschaften, die sich drei Runden vor dem Ende der Premier League in einer völlig unterschiedlichen Situation befinden. So haben die heimischen Hotspurs mit ein paar schlechten Ergebnissen ihre Teilnahme an der Champions League ernsthaft gefährdet, weil sie auf den viertplatzierten Manchester City sogar sieben Punkte im Rückstand liegen, während sie die Liverpooler aufgeholt haben. Mit der Mannschaft aus Liverpool werden sie allem Anschein nach einen harten Kampf um die Europaplätze führen müssen. Beginn: 07.05.2011 – 18:30

Auf der anderen Seite hat die Mannschaft aus Blackpool schon seit acht Runden nicht gesiegt und so ist es nicht verwunderlich, dass sie knapp oberhalb der Gefahrenzone verweilen und zwar punktegleich mit der Mannschaft aus Wigan, die den 18. Platz belegt. Im Hinspiel hat der Aufsteiger aus Blackpool einen 3:1-Heimsieg gefeiert. In der jüngsten Vergangenheit sind sie nur einmal aufeinandergetroffen und zwar vor vier Jahren, als Tottenham im Carling Cup triumphiert hat.

Nach dem Ausscheiden aus der Champions League sind die Auftritte von Tottenham in der Premier League irgendwie nicht mehr überzeugend und so haben im White Hart Lane Stadion Arsenal und WBA jeweils einen Punkt ergattert, während sie vor sieben Tagen im Stadtderby gegen Chelsea eine Niederlage im Stamford Bridge Stadion eingefahren haben. Besonders haben sie in der Abwehr versagt, denn in diesen drei Begegnungen haben sie sogar sieben Gegentreffer kassiert. Im Angriff spielen sie immer noch effizient und trafen sechs Mal. Sicherlich war das in gewisser Weise der Preis der taktischen Einstellung des Trainers Redknapp. Er war sich seines Problems mit den Ausfällen in der Abwehr bewusst und so musste er auf ein offensiveres Spiel umstellen, aber seine Schützlinge hatten kein Glück, um mit erhobenem Haupt das Stadion zu verlassen. Wir haben bereits erwähnt, dass ihre Teilnahme an der Europaliga ernsthaft gefährdet ist, aber nach einem eventuellen Sieg gegen Blackpool würde sich die Situation erheblich verbessern, weil sie in drei Tagen noch ein Nachholspiel gegen Manchester City erwartet. Der Trainer Redknapp hat angekündigt, dass seine Jungs mit großem Engagement in diese Begegnung mit Blackpool gehen werden, obwohl sie auf King, Woodgate, Hutton und Assou-Ekotto verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Gomes – Ćorluka, Dawson, Kaboul, Gallas – Sandro, Modrić, van der Vaart, Bale – Defoe, Crouch{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Nach drei Niederlagen in Folge haben die Spieler aus Blackpool in den letzten beiden Ligarunden geschafft, zwei Punkte zu ergattern. Der Trainer Holloway ist mit dieser Leistung seiner Schützlinge sicherlich nicht zufrieden, weil er in Duellen gegen Newcastle und Stoke City mindestens einen Heimsieg erwartet hat. So wäre ihnen der Kampf ums Überleben erheblich erleichtert, aber jetzt werden sie hart kämpfen müssen, weil sie einen sehr schwierigen Spielplan in den verbleibenden drei Runden haben werden. Im Spiel gegen die Hotspurs werden sie versuchen, ihre Haut teuer zu verkaufen. Allerdings hat der Trainer Holloway ein ziemlich mutiges und offensives Spiel angekündigt, weil sie einfach keine andere Wahl haben, als offensiv zu spielen, wenn sie mindestens einen Punkt ergattern möchten. Dies bedeutet, dass wir nach einer langen Zeit wieder drei Stürmer in der Startformation erwarten können, während im Mittelfeld sehr viel von der Stimmung des Spielmachers Adam und des Rückkehrers Vaughan abhängen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Blackpool: Gilks – Crainey, Evatt, Baptiste, Eardley – Southern, Adam, Vaughan –Taylor-Fletcher, Campbell, Varney

Da dieses Spiel sehr wichtig für beide Mannschaften ist, können wir eine Menge „Feuer“ auf dem Spielplatz erwarten, aber die Heimmannschaft, die weit besser ist, sollte am Ende dennoch an drei sehr wichtige Punkte kommen. Da die Quote auf Sieg der Hotspurs recht niedrig ist, haben wir uns für einen ziemlich realistischen Tipp auf ein torreiches Spiel entschieden und zwar für eine ein wenig extremere Solution, in der wir minimal vier Treffer zu sehen bekommen sollen.

Tipp: über 3,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,10 bei Ladbrokes (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010