tottenhamAm Ende des reichhaltigen Samstagprogramms in der Premier League werden wir noch ein Derby analysieren. Es treffen nämlich im Londoner White Hart Lane Stadion die drittplatzierten Tottenham Hotspurs und der fünftplatzierte Newcastle United. Obwohl diese beiden Teams durch nur zwei Tabellenplätze getrennt sind, haben die Spurs in diesem Moment sogar acht Punkte mehr auf dem Konto. Die populären Elstern haben aber zwei Siege in Folge gefeiert, sodass dieses Duell ein sehr interessantes Spiel werden könnte. Ansonsten waren die Spurs in den vergangenen Jahren viel erfolgreicher in den direkten Duellen und so haben sie zwei Heimsiege in Folge gefeiert, während in Newcastle beide Male Remis gespielt wurden. Beginn: 11.02.2012 – 18:30

Zu Beginn dieser Saison wurden im Duell dieser beiden Mannschaften vier Tore erzielt. Es ist interessant die Tatsache, dass die Gastgeber zwei Mal den Rückstand aufgeholt haben und daraus sieht man, dass die Spurs es lieben, die Hauptrolle zu spielen. Gerade einen solchen Spielansatz erwarten wir von ihnen am Samstagabend, weil sie diesmal zusätzlich die Unterstützung der Fans haben werden. Die Atmosphäre im  Team ist nach dem Heimsieg gegen Wigan und dem Auswärtsremis gegen Liverpool vor sieben Tagen sehr gut. Mit diesen vier Punkten sind die Schützlinge des Trainers Redknapp auf dem dritten Platz der Premiership zusätzlich gefestigt und wenn alles nach Plan laufen sollte, ist es möglich, dass sie sich bis Ende der Saison dem Kampf um den ersten Tabellenplatz, von dem sie momentan sieben Punkte entfernt sind, anschließen. In erster Linie denken wir an die zahlreichen Ausfälle, vor allem wegen der Verletzungen und so werden in diesem Duell Huddlestone, Sandro und Gallas fehlen, während sich van der Vaart, Lennon, Defoe und Kaboul noch in der Erholungsphase befinden. Das bedeutet, dass Livermore und Kranjcar im Mittelfeld von der ersten Minute an agieren sollen. Nach der Rückkehr des erfahrenen Abwehrduos Dawson-King ist die Abwehr der Spurs deutlich verstärkt.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Friedel – Walker, Dawson, King, Assou-Ekotto – Livermore, Parker – Kranjčar, Modrić, Bale – Adebayor Werbung2012

Wir haben bereits gesagt, dass die Spieler aus Newcastle nach der hohen Niederlage gegen Fulham zwei Siege in Folge verbucht haben und zwar zuerst in der Ferne gegen Blackburn und dann in letzter Woche vor eigenen Fans gegen Aston Villa. In diesem Duell gegen Aston Villa hat das senegalische Duo Demba Ba und Papiss Cisse endlich eine gute Partie abgeliefert. In der Saisonfortsetzung, wo sie um den vierten Tabellenplatz, der in die CL führt, kämpfen werden, erwartet Trainer Pardew von diesem Duo sehr viel. Während man von Demba Ba, der mit 16 erzielten Treffern der zweitbeste Torschütze der Liga ist, eine sehr gute Partie erwartet hat, war das mit dem Neuzugang Cisse nicht der Fall, weil er zuerst auf der Bank blieb. Aber was für ein hochwertiger Stürmer er ist, beweis am besten die Angabe, dass gerade er den Siegestreffer erzielt hat. Im Duell gegen die Spurs werden natürlich alle Augen auf dieses Duo gerichtet, aber Trainer Pardew hofft, dass die Abwehr und das Mittelfeld ebenfalls auf der Höhe des Geschehens sein werden, unabhängig davon, dass er auf viele Stammspieler verzichten muss. Aufgrund der Verletzungen werden die Defensivspieler Steven und Rayan Taylor ausfallen, sowie der Stürmer Best und Mittelfeldspieler Marveaux, während Tiote beim Afrika-Cup ist. Cabeye ist noch für dieses Spiel gesperrt.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Simpson, Coloccini, Williamson, Santon – Gutierrez, Perch, Guthrie, Obertan – Demba Ba, Papiss Cisse

Obwohl die Hotspurs auf jeden Fall die Favoriten in diesem Duell sind, haben unserer Meinung nach die Buchmacher mit den sehr niedrigen Quoten auf ihren Sieg übertrieben, weil sie derzeit die fünftplatzierte Mannschaft der Premier League sind, sodass wir beschlossen haben, auf Gegen-Handicap, das wiederrum einen minimalen Sieg des Gastgebers umfasst, zu tippen.

Tipp: Asian Handicap +1,5 Newcastle

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,72 bei canbet (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010