Tipp Premier League: Tottenham Hotspurs – Newcastle United

In einem interessanten Duell des 20. Spieltags der Premier League werden zwei Mannschaften aus dem oberen Teil der Tabelle aufeinandertreffen, und zwar Tottenham Hotspurs und Newcastle United. Die Hotspurs befinden sich nach dem Gastsieg über Aston Villa weiterhin auf einem guten fünften Platz und stellen eine große Gefahr für die führenden Mannschaften dar. Die Mannschaft von Newcastle United hat am Sonntag eine Heimniederlage kassiert, und dadurch sind sie auf den neunten Tabellenplatz gefallen. Beginn: 28.12.2010 – 16:00

Dieses Duell sollte deswegen interessant sein, weil beide Mannschaften einen offensiven Fußball bevorzugen. In den letzten zehn Aufeinandertreffen ist es noch kein einziges Mal vorgekommen, dass das Spiel ohne einen Sieger geendet hat.

Mit dem Sieg im Villa Park Stadion haben die Schützlinge des Trainer Redknapp die Serie von drei Remis in Folge gestoppt. Der Sieg gegen einen solchen schwierigen Gegner bedeutet ihnen sicherlich sehr viel. Der Rückkehrer van der Vaart war mit seinen zwei Treffern der entscheidende Spieler in dieser Begegnung, obwohl er noch nicht richtig fit ist. Nach zwei gespielten Runden war der Trainer Redknapp gezwungen, van der Vaart zu ersetzten und es ist sehr wahrscheinlich, dass er seinen beste Torschützen für diese Begegnung mit Newcastle auf der Bank lassen muss. Da Defoe für dieses Spiel gesperrt ist, werden wir Crouch und Pavlyuchenko, die sehr begierig darauf sind Tore zu schießen, im Angriff vorfinden. In dieser Begegnung werden weiterhin Gallas und Huddlestone fehlen, während der Rückkehrer King und Woodgate ein spezielles Training haben und werden erst in zwei bis drei Wochen spielen können.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Gomes – Hutton, Dawson, Kaboul, Assou-Ekotto – Palacios, Lennon, Modrić, Bale – Pavlyuchenko, Crouch{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a href=”http://10bet.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”>50% bis 100€ Exklusivbonus. NUR BEI UNS!</a></div>
{/source}

Nachdem sie im Duell gegen FC Liverpool einen Dreier geholt haben, hat man im Newcastle-Team gehofft, dass sie unter der Führung des neuen Trainers Pardew im Spiel gegen Manchester United wieder einen Sieg feiern werden. Aber trotz großer Bemühungen haben die Elstern keine allzu große Chance gegen einen viel besseren Rivalen aus Manchester gehabt. An dieser Niederlage sind unter anderen die Abwehrreihe und der junge Torwart Krul schuld. Krul ersetzt weiterhin den verletzten Harper und das hat der erfahrene Tevez&Co. auf die beste Weise ausgenutzt. Im Lager von Newcastle hat man aber nicht viel Zeit zu trauern, denn es erwartet sie ein schwieriges Spiel gegen die Hotspurs. Sie haben nichts zu verlieren und sie werden mit ihrem offenen Spiel, mit dem sie in dieser Saison einige Überraschungen gemacht haben, versuchen, an die neue Punkte zu kommen, um sich im oberen Teil der Tabelle aufzuhalten. Es fehlen: die verletzten Ben Arfa, Gosling, der Torwart Harper, sowie der Mittelfeldspieler Nolan, der für dieses Spiel gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Simpson, Coloccini, Taylor, Enrique – Gutiérrez, Routledge, Guthrie, Barton, Tiote – Carroll

Wenn man bedenkt, dass in diesem Spiel zwei Mannschaften aufeinandertreffen, die den Gegner gerne überspielen mögen, dann gibt es keinen Grund, warum wir im White Hart Lane Stadion nicht ein attraktives und effizientes Spiel zu sehen bekommen sollten, vor allem weil die beiden Mannschaften über sehr gute Angreifer in ihren Reihen verfügen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei 10bet (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!