Tottenham – Arsenal 07.02.2015, Premier League

Tottenham – Arsenal / Premier League – Gleich zu Beginn des 24. Spieltags der englischen Premier League haben wir ein Duell zweier Stadtrivalen Tottenham und Arsenal. Dieses Duell ist umso interessanter, weil diese beiden Vereine auf den benachbarten Tabellenplätzen verweilen, wobei der fünfte Arsenal zwei Punkte Rückstand hat. Darüber hinaus hat Arsenal seit fast zwei Jahren keine Niederlage in direkten Duellen gegen Tottenham kassiert. In der vergangenen Saison feierten die heutigen Gäste zwei Mal in der Meisterschat sowie einmal im FA Cup, während sie im diesjährigen Hinspiel ein 1:1-Remis im eigenen Emirates Stadion eingefahren haben. Beginn: 07.02.2015 – 13:45 MEZ

Tottenham

Natürlich waren die Spurs mit diesem Remis viel zufriedener, weil sie endlich geschafft haben, die negative Serie gegen Arsenal zu beenden, während sie jetzt im eigenen Stadion sicherlich ihr Bestes geben werden, um über den großen Stadtrivalen endlich zu triumphieren. Für sie spricht auch die aktuelle Spielform und so haben sie in den letzten zwei Meisterschaftsduellen Siege gegen Sunderland und West Bromwich geholt. Derzeit befinden sie sich auf dem sechsten Tabellenplatz. Im Ligapokal haben sie über Sheffield United den Einzug ins große Finale geschafft, wo sie Anfang März mit Chelsea ihre Kräfte messen werden.

Vor zwei Wochen haben sie im Achtelfinale des FA Cups gepatzt als sie eine 1:2-Heimniederlage gegen Leicester kassierten, was nur eine Bestätigung war, dass die Schützlinge des Trainers Pochettino noch nicht bereit sind, an mehreren Fronten gleichzeitig zu kämpfen. Hier sollten wir noch dazu sagen, dass sie bald in der KO-Phase der Europaliga auftreten werden, weshalb sie in den drei folgenden Ligaspielen versuchen werden, so viele Punkte wie möglich zu ergattern, zumal sie derzeit keinerlei Probleme mit den Ausfällen haben.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Fazio, Vertonghen, Rose – Bentaleb, Mason – Lamela, Dembele, Eriksen – Kane

Arsenal

Die heutigen Gäste befinden sich in einer noch besseren Form als Tottenham und so werden sie dieses Derby nach einer Serie von fünf Siegen in Folge antreten. In diesen fünf Siegen haben sie sogar 15 Tore erzielt und dabei kein einziges Gegentor kassiert. Vor allem ist der letztwöchige 5:0-Heimsieg gegen Aston Villa erwähnenswert. Mit dem viertplatzierten Southampton sind sie jetzt punktegleich, während sie auf den dritten Manchester City nur einen Punkt Rückstand haben.

Gefeiert haben sie noch zuhause gegen Stoke sowie auswärts gegen den aktuellen Meister Manchester City, während sie im FA Cup in Duellen gegen Hull und Brighton keine schwere Aufgabe hatten. Nach diesen tollen Ergebnissen ist ihr Selbstbewusstsein sicherlich zusätzlich gestiegen und in diesem Duell gegen die Spurs haben sie somit die Offensive angekündigt, unabhängig davon, dass sie auf die verletzten Verteidiger Debuchy, Mittelfeldspieler Wilshere, Arteta, Oxlade-Chamberlain und Diaby sowie Stürmer Welbeck und Sanchez verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Ospina – Bellerin, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Coquelin, Ramsey – Walcott, Cazorla, Ozil – Giroud

Tottenham – Arsenal TIPP

Da sich beide Teams in sehr guten Spielformen befinden, ist es ganz logisch, dass wir in diesem großen Stadtderby ein sehr interessantes und attraktives Match erwarten und dementsprechend werden auch viele Tore erwartet.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,73 bei ladbrokes (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€