Tottenham – Chelsea 04.01.2017, Premier League

Tottenham – Chelsea / Premier League – Im Rahmen der 20. Runde der englischen Premier League treffen im White Hart Lane Stadion die zwei Stadtrivalen aus London aufeinander, und zwar Tottenham und Chelsea. Beide Teams spielen zurzeit sehr gut. Die Spurs haben zuletzt eine Serie von vier Siegen geholt, wodurch sie auf den fünften Tabellenplatz heraufgeklettert sind. Die Siegesserie von Chelsea hält noch länger an und zwar seit 13 Spielen, wodurch die Mannschaft zurzeit ganze 10 Punkte mehr als Tottenham hat. Die Blues haben darüber hinaus in der Hinrunde das Heimspiel gegen die Spurs 2:1 gewonnen, während in der letzten Saison beide gemeinsamen Duelle unentschieden geendet haben. Beginn: 04.01.2017 – 21:00 MEZ

Tottenham

Die Blues haben aber in diesem Stadion hier seit vier Jahren nicht gewonnen. Die Schützlinge von Trainer Pochettion haben also jetzt einen Grund optimistisch zu sein und werden auch sicher alles geben, um diese positive Statistik fortzusetzen. Sie spielen ja in letzter Zeit auch viel besser und haben eine Serie von vier Meisterschaftssiegen in Folge erzielt, wodurch sie sich zurzeit auf dem fünften Tabellenplatz befinden und nur einen Punkt weniger als der viertplatzierte Arsenal und drei Punkte weniger als der drittplatzierte Manchester City haben.

Wenn sie also jetzt das Stadtderby gegen Chelsea gewinnen sollten, dann würden sie auf den dritten Platz heraufklettern, da sie eine bessere Torbilanz als die Citizens haben. In den letzten vier geholten Siegen haben die Spieler von Tottenham nämlich 13 Tore erzielt und nur drei Gegentore kassiert. Pochettino hat zuletzt bei Watford auch noch ein paar Stammspieler ausruhen lassen, während Defensivspieler Vertonghen und Rose kartenbedingt nicht mitspielen konnten. Jetzt werden sie alle fit sein und nur der verletzte Mittelfeldspieler Lamela fehlt.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Alderweireld, Vertonghen, Rose – Wanyama, Dembele – Sissoko, Alli, Eriksen – Kane

Chelsea

Wir haben ja bereits erwähnt, dass Chelsea zurzeit auf der führenden Tabellenposition ist, während er zuletzt auch eine fantastische Meisterschaftsserie von 13 Siegen in Folge erzielt hat. Dabei kassierte die Mannschaft auch nur vier Gegentore. Das war gegen Tottenham und Manchester City sowie zwei Gegentreffer in der letzten Runde gegen Stoke, den die Blues im Stamford Bridge Stadion 4:2 bezwungen haben. In diesem Spiel hat besonders der zweifache Torschütze Willian herausgeragt. Er sollte also auch jetzt gegen die Spurs anstatt Pedro auflaufen. Pedro hat den letzten Auftritt kartenbedingt verpasst.

Der Rest des Teams sollte unverändert bleiben, genau wie in den vorherigen Spielen, in denen Conte mit der 3-4-3-Startformation die tolle Siegesserie erzielen konnte. Chelsea ist auf der führenden Tabellenposition und hat ganze fünf Punkte mehr als der zweitplatzierte Liverpool. Die Blues können deswegen jetzt viel entspannter Spieler, weswegen sie aus den Konterangriffen und den Standards sehr gefährlich sein werden. Nicht dabei ist zurzeit nur der verletzte Innenverteidiger Terry.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Azpilicueta, Luiz, Cahill – Moses, Matic, Kante, Alonso – Willian, Costa, Hazard

Tottenham – Chelsea TIPP

Da beide Teams eine tolle Spielform vorweisen, erwarten wir am Mittwochabend im White Hart Lane Stadion eine richtig tolle Fußballvorstellung, mit Toren auf beiden Seiten.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,77 bei comeon (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
comeon bonus
107€