Tottenham – Chelsea 29.11.2015, Premier League

Tottenham – Chelsea / Premier League – Am zweiten Tag des Wochenendes haben wir noch vier Begegnungen des 14. Spieltags der englischen Premier League auf dem Programm. Das erste Spiel, das wir analysieren werden, ist gleichzeitig das große Londoner Derby, denn es treffen Tottenham und Chelsea aufeinander. Es ist interessant, dass dieses Mal die Spurs die Favoritenrolle haben, weil sie sich in einer Positivserie von fünf Siegen und einem Remis befinden, was übrigens zu ihrem Durchbruch auf den fünften Tabellenplatz führte, während die Blues derzeit den 15. Platz besetzen und zwar mit sogar 10 Punkten weniger auf dem Konto. In den letzten drei Ligaduellen dieser Teams hat immer die Heimmannschaft gefeiert, wobei Chelsea nach zwei Siegen an der Stamford Bridge auch im Ligapokal-Finale im Wembley gefeiert hat. Beginn: 29.11.2015 – 13:00 MEZ

Tottenham

Jetzt werden die Spurs mit dem eventuellen zweiten Triumph im White Hart Lanes Stadion in Folge versuchen sich zu revanchieren. In dieser Saison haben sie nämlich im eigenen Stadion vier Siege und drei Remis verbucht. Am vergangenen Wochenende haben sie gegen einen weiteren Stadtrivalen und zwar West Ham einen hohen 4:1-Heimsieg geholt, während sie vor kurzem auch Crystal Palace, Aston Villa und Manchester City bezwungen haben. Darüber hinaus haben sie im Rahmen der Europaliga die Heimspiele gegen Qarabag und Anderlecht zu eigenen Gunsten entschieden, während sie in der Ferne vier Punkte ergatterten und so haben sie sich den Einzug in die K.o.-Phase schon gesichert.

Vor drei Tagen haben sie auswärts bei Qarabag mit einer kombinierten Besatzung 1:0 gefeiert und dadurch haben sie ihre Positivserie auf sogar fünf Siege und ein Remis verlängert. So werden sie dieses Duell gegen den Erzrivalen Chelsea sicherlich sehr selbstbewusst antreten, zumal ihr bester Torschütze Kane in letzter Zeit  sehr verspielt ist, während der brillante Flügelspieler Lamela nach der abgesessenen Strafe ins Team zurückkehrt. Ausfallen werden die verletzten Mittelfeldspieler Pritchard und Stürmer Chadli sowie der gesperrte Mittelfeldspieler Alli.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Alderweireld, Vertonghen, Rose – Dier, Dembele – Lamela, Eriksen, Son – Kane

Chelsea

Der ektuelle englische Meister spielt mit Abstand die schlechteste Saison in seiner jüngeren Geschichte. In letzter Zeit weisen die Blues aber eine leicht aufsteigende Formkurve auf und in vier gespielten Duellen haben sie sogar drei Siege und nur eine Niederlage verbucht. Allerdings befinden sie sich in der Meisterschaft weiterhin in der unteren Tabellenhälfte und zwar auf dem 15. Platz. In der Ferne haben sie bisher nur vier Punkte ergattert, während sie zuhause etwas erfolgreicher gewesen sind und neben drei Niederlagen und einem Remis haben sie auch drei Siege geholt.

Auf der anderen Seite haben sie sich in der Champions League in einem viel besseren Licht präsentiert und so sind sie eine Runde vor dem Ende der Gruppenphase immer noch im Rennen um die nächste Runde, aber um weiterzukommen werden sie wahrscheinlich einen Heimtriumph oder vielleicht nur ein Remis gegen Porto brauchen. Gerade gegen Porto kassierten sie die einzige Niederlage in fünf gespielten Runden, während sie im Doppelmatch gegen Maccabi aus Tel Aviv gefeiert haben. Gegen Dynamo aus Kiew haben sie einen Heimsieg sowie ein Auswärtsremis verbucht. Was den Spielerkader betrifft, werden weiterhin die verletzten Torwart Courtois, Innenverteidiger Terry und Stürmer Falcao ausfallen, während der angeschlagene Mittelfeldspieler Ramires fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Begovic – Ivanovic, Cahill, Zouma, Azpilicueta – Matic, Fabregas – Pedro, Willian, Hazard – Diego Costa

Tottenham – Chelsea TIPP

Nach langer Zeit gelten die Spurs in diesem Londoner Derby als Favoriten, aber genauso müssen wir wissen, dass der aktuelle englische Meister in letzter Zeit immer besser spielt und dementsprechend erwarten wir hier ein völlig offenes und toreffizientes Spiel.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,71 bei netbet (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€