Tottenham – Hull 16.05.2015, Premier League

Tottenham – Hull / Premier League – Hier haben wir ein interessantes Duell im Rahmen der vorletzten 37. Runde der Premier League, weil beide Mannschaften an Punkten interessiert sind. Der Tabellensechste Tottenham befindet sich nämlich auf dem letzten Platz, der in die Europaliga führt, während der 18-platzierte Hull einen erbitterten Kampf ums Überleben führt. Im Hinspiel haben die Spurs einen 2:1-Sieg geholt und auf diese Weise verlängerten sie ihre Positivserie gegen Hull auf sechs Siege und zwei Remis. Beginn: 16.05.2015 – 16:00 MEZ

Tottenham

Dementsprechend erhoffen sich die Spurs auch im Heimspiel einen Dreier, zumal sie sich bei den eigenen Fans für sie schlechten Partien in den letzten zwei Runden entschuldigen wollen. Die Spurs wurden nämlich zuerst zuhause gegen ManU 0:1 bezwungen, während sie am vergangenen Wochenende auswärts gegen Stoke regelreich auseinandergenommen wurden (0:3). Dies wirkte sich nicht negativ auf ihre Tabellenplatzierung, weil auch der Tabellensiebte Southampton einige schlechte Ergebnisse verbuchte, aber in der Zwischenzeit nimmt auch der achtplatzierte Swansea am Kampf um die internationale Tabellenplatzierung teil, weil er nur zwei Punkte weniger hat im Vergleich zu den Spurs.

Gerade deshalb wird ein sehr engagiertes Spiel von Tottenham in diesem Duell gegen Hull erwartet, weil sie nur an drei Punkte interessiert sind, zumal sie am letzten Spieltag auswärts gegen den unangenehmen Everton spielen müssen. Genauso wissen sie, dass auch Hull die Punkte dringend benötigt. Von den Spurs erwartet man viel mehr im Angriff, in erster Linie vom Kane. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Walker und Davies, während Verteidiger Chiriches gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Dier, Fazio, Vertonghen, Rose – Mason, Bentaleb – Lamela, Eriksen, Chadli – Kane

Hull

Die Gäste aus Hull befinden sich in einer sehr schwierigen Situation und wahrscheinlich werden sie absteigen. Die Schützlinge des Trainers Bruce haben nach den großen Triumphen über Crystal Palace und Liverpool zwei Heimniederlagen kassiert und zwar gegen Arsenal sowie am vergangenen Wochenende gegen den bereits abgeschriebenen Burnley, sodass sie zwei Runden vor dem Saisonende auf den 16-platzierten Sunderland und den 17-platzierten Newcastle mit zwei Punkten im Rückstand liegen.

Bis zu Saisonende erwarten sie aber noch zwei sehr schwierige Matches und zwar auswärts gegen Tottenham sowie zuhause gegen Manchester United, der sich direkte CL-Platzierung noch erhofft. Gerade deshalb ist es schwer zu erwarten, dass sie in diesen Duellen zu den dringend benötigten Punkten kommen können, obwohl Trainer Bruce angekündigt hat, dass sie nicht aufgeben werden solange eine theoretische Chance auf Klassenerhalt besteht. In der Startformation erwarten wir einige Änderungen. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Davies und Mittelfeldspieler Diame und Snodgrass.

Voraussichtliche Aufstellung Hull: Harper – Chester, Dawson, McShane – Elmohamady, Livermore, Huddlestone, Quinn, Robertson – N’Doye, Jelavic

Tottenham – Hull TIPP

Da in dieser Begegnung beide Mannschaften an Punkten interessiert sind, erwarten wir, dass sie in allen 90 Minuten maximal offensiv spielen  und das bedeutet, dass uns ein torreiches Spiel im White Hart Lane Stadion erwartet.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,80 bei betvictor (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€