Tottenham – Liverpool 31.08.201

Tottenham – Liverpool – Dies ist auf jeden Fall das interessanteste Duell der dritten Runde der englischen Premier League, denn es treffen der aktuelle Tabellenführer Tottenham und sein Erzrivale Liverpool aufeinander. Die Fans von Tottenham erinnern sich gut an die letzte Saison und zwei schwere Niederlagen gegen die Reds und zwar eine 0:4-Niederlage an der Anfield Road und sogar 0:5 im White Hatt Lane Stadion. Beginn: 31.08.2014 – 14:30 MEZ

Tottenham

Natürlich werden die Spurs ihr Bestes geben, um sich bei Liverpool zu rächen, zumal sie sich derzeit in einer sehr guten Form befinden. Die Spurs hatten nämlich unter der Leitung des neuen Trainers Pochettin einen tollen Saisonstart. In der Premier League haben sie auswärts gegen West Ham mit 1:0 triumphiert, während sie zuhause gegen den Aufsteiger QPR einen hohen 4:0-Sieg holten. In den Playoffs der Europaliga haben sie den zypriotischen Vertreter AEL eliminiert, in dem si auswärts einen 2:1-Sieg holten, während sie zuhause vor drei Tagen mit 3:0 feierten.

Darüber hinaus hat Pochettino in dem letzten Spiel mit einer völlig veränderten Besatzung gespielt, sodass seine Schlüsselspieler mehr Zeit zum Erholen hatten vor diesem großen Duell gegen Liverpool. In der vergangenen Woche kam Chadli im Spiel gegen QPR mit zwei erzielten Treffer zur Geltung, während Adebayor, Lamela und Erikson ebenfalls eine gute Partie abgeliefert haben, sodass Pochettino keinen Grund hat, irgendetwas in diesem Mannschaftsbereich zu ändern. Auf der anderen Seite fehlt in der Abwehr immer noch der verletzte Walker, während der Neuzugang Fazio von Sevilla, dieses Mal wahrscheinlich auf der Ersatzbank bleibt.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Dier, Kaboul, Vertonghen, Rose – Capoue, Bentaleb – Lamela, Eriksen, Chadli – Adebayor

Liverpool

Nach zwei gespielten Runden konnte man beobachten, dass den Liverpoolern der Torschützenkönig aus der letzten Saison, Suarez, fehlt, sodass Trainer Rodgers in der Saisonfortsetzung etwas unternehmen muss, wenn er mit seiner Mannschaft am Kampf um den Titel teilnehmen will. Im Auftaktspiel gegen Southampton haben sie mit viel Mühe mit 2:1 gefeiert und in der vergangenen Woche scheiterten sie völlig im Auswärtsspiel gegen den aktuellen Meister Manchester City (1:3).

In dem Spiel hat die Abwehr sehr viel gepatzt und es ist offensichtlich, dass die Neuzugänge Lovren und Moreno noch nicht richtig eingespielt sind, aber Rodgers hat ausgesagt, dass er mit diesen beiden Spielern geduldig sein wird, weshalb sie auch im Duell gegen die Reds die Chance bekommen werden. Von den weiteren Neuzugängen werden noch Verteidiger Manquillo, Mittelfeldspieler Emre Can und Flügelstürmer Markovic in der Startelf erwartet, während Balotteli zunächst auf der Ersatzbank bleiben wird. Ausfallen werden übrigens die Verteidiger Johnson und Flanagan sowie Mittelfeldspieler Lalana und Lucas.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Manquillo, Lovren, Skrtel, Moreno – Henderson, Emre Can, Gerrard – Sterling, Sturridge, Marković

Tottenham – Liverpool TIPP

Wir haben bereits in unseren früheren Analysen gesagt, dass die Reds in jedes Spiel offen und offensiv gehen, während die Spurs in den ersten zwei Runden ebenfalls eine gute Goalgetterform bewiesen haben und deshalb bleibt uns nichts anderes übrig als auf ein torreiches Spiel in dieser Begegnung zu tippen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei betvictor (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!