Tottenham – Manchester City 03.05.2015, Premier League

Tottenham – Manchester City / Premier League – Die zweite Sonntagsbegegnung des 35. Spieltags der englischen Premier League  ist viel attraktiver, denn im Derby dieser Runde treffen der Tabellensechste Tottenham und der Tabellenzweite Machester City, der neun Punkte Vorsprung hat, aufeinander. Darüber hinaus haben die Citizens in den letzten acht direkten Duellen gegen Tottenham sogar sieben Siege und nur eine Niederlage verbucht. Im Hinspiel haben sie nämlich im Etihad Stadion einen klaren 4:1-Sieg gefeiert. Beginn: 03.05.2015 – 17:00 MEZ

Tottenham

Hier sollten wir dazu sagen, dass die Spurs in der vergangenen Saison zuhause 1:5 von City bezwungen wurden, während sie in Manchester eine 6:0-Niederlage kassierten, sodass sie in dieses Duell sicherlich hochmotiviert gehen werden, um die Dominanz der Citizens in den direkten Duellen endlich zu beenden, zumal ihnen bis zu Ende der Saison jeder Punkt sehr wichtig ist im Rennen um die internationalen Tabellenplätze. In diesem Rennen sind noch der Tabellenfünfte Liverpool, der mit Tottenham punkgleich ist sowie der siebtplatzierte Southampton mit einem Punkt im Rückstand.

Und gerade im direkten Duell gegen die Heiligen haben die Spurs am vergangenen Wochenende auswärts ein sehr wichtiges 2:2-Remis eingefahren, während sie davor gegen Newcastle einen 3:1-Auswärtssieg geholt haben. Auf diese Weise haben die Schützlinge des Trainers Pochettino wieder in die richtige Form gefunden, denn davor hatten sie zwei sehr schlechte Auftritte und zwar gegen Burnley und Aston Villa, als sie nur einen Punkt ergatterten, wobei sie kein einziges Tor erzielten. In diesem Duell gegen City erwarten wir, dass sie äußerst offensiv spielen. Ausfallen werden nur die verletzten Verteidiger Walker und Davies.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Dier, Fazio, Vertonghen, Rose – Mason, Bentaleb – Lamela, Eriksen, Chadli – Kane

Manchester City

Im Gegensatz zu den Spurs kamen die Citizens am letzten Spieltag zur vollen Ausbeute und zwar zuhause, wo sie mit viel Mühe 3:2-gefeiert haben. Davor haben sie im eigenen Stadion einen 2:0-Sieg gegen West Ham geholt und sind wieder auf den zweiten Tabellenplatz hochgeklettert, wobei der Tabellendritte Arsenal mit einem Spiel weniger auf dem Konto punktgleich ist und der Stadtrivale United liegt mit zwei Punkten im Rückstand. Auf der anderen Seite hat Tabellenführer Chelsea sogar 13 Punkte Vorsprung und so ist es schon jetzt klar, dass die Citizens den Titel nicht verteidigen können.

Dessen waren sich die Schützlinge des Trainers Pellegrini schon länger bewusst, vor allem als sie Anfang letzten Monats zwei Auswärtsniederlagen in Folge gegen Crystal Palace und Manchester United kassierten. In der Zwischenzeit fanden sie in den Siegerrhythmus zurück und wir sind der Meinung, dass sie dieses Duell gegen Tottenham sehr selbstbewusst antreten werden. Ausfallen werden die verletzten Defensivspieler Kompany und Clichy, Mittelfeldspieler Yaya Toure und Nasri sowie Stürmer Jovetic.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Zabaleta, Demichelis, Mangala, Kolarov – Fernando, Fernandinho – Navas, Silva, Milner – Aguero

Tottenham – Manchester City TIPP

Da dies ein Duell zweier Mannschaften ist, die nach kurzen Krisen wieder sehr gute Partien abliefern, vor allem im Angriff, erwarten wir im White Hart Lane Stadion ein völlig offenes und sehr effizientes Spiel.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei ladbrokes (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€