Tottenham – Manchester City 26.09.2015, Premier League

Tottenham – Manchester City / Premier League – Nachdem in der vergangenen Woche Ligapokal stattfand, wird an diesem Wochenende in der englischen Premier League die siebte Runde ausgetragen und gleich erwartet uns ein sehr interessantes Duell zwischen dem Tabellenneunten Tottenham und dem Tabellenführer Manchester City, der sechs Punkte mehr auf dem Konto hat. In den letzten vier direkten Duellen haben die Spurs ebenso viele Niederlagen kassiert, sodass sie etwas in ihrem Spielansatz ändern müssen, wenn sie diese unangenehme Tradition beenden wollen. Beginn: 26.09.2015 – 13:45 MEZ

Tottenham

In erster Linie denken wir da an die Abwehr der Spurs, weil sie in diesen vier Duellen gegen die Citizens sogar 16 Gegentore kassierte, wobei sie im letzten Duell, das im Mai dieses Jahres stattfand, ihr Abwehrspiel einigermaßen verbessert haben und im White Hart Lane Stadion minimal bezwungen wurden (0:1). Gerade deshalb erwarten wir vom Trainer Pochettino, dass er eine etwas defensivere Spieltaktik anwendet, zumal sie gegen eine Mannschaft spielen werden, die in den ersten sechs Runden der neuen Saison nur zwei Gegentore kassierte, während gleichzeitig der Angriff der Spurs nicht auf der Höhe gewesen ist.

Nachdem sie an den ersten vier Spieltagen nur drei Tore erzielten und dabei drei Remis und eine Niederlage verbuchten, erzielten die Spurs drei Siege in Folge und zwar in der Meisterschaft gegen Sunderland und Crystal Palace sowie in der Europaliga gegen Qurabag aus Aserbaidschan. In diesen Spielen kam vor allem der Neuzugang Son mit drei erzielten Toren zur Geltung. Allerdings konnte er vor drei Tagen seiner Mannschaft nicht viel helfen, als sie im Ligapokal eine 1:2-Niederlage gegen den Stadtrivalen Arsenal kassierte, aber auf der anderen Seite ermutigt die Tatsache, dass der wiedergenesene Eriksen ins Team zurückkehrt, zumal sie weiterhin auf seine Mitspieler im Mittelfeld, Dembele, Bentaleb und Mason verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Alderweireld, Vertonghen, Davies – Dier, Alli – Lamela, Eriksen, Son – Kane

Manchester City

Im Gegensatz zu den Spurs haben die Citizens vor vier Tagen im Rahmen der dritten Runde des Ligapokals einen 4:1-Auswärtssieg gegen Sunderland gefeiert. Dadurch wurde sicherlich ihr angeschlagenes Selbstbewusstsein nach zwei Niederlagen in Folge wiederhergestellt. Nachdem die Schützlinge des Trainers Pellegrini die neue Saison furios eröffnet haben und in den ersten fünf Runden ebenso viele Siege verbucht haben, wurden sie im Rahmen der Champions League ein wenig überraschend zuhause vom italienischen Juventus 1:2 bezwungen, während sie am vergangenen Wochenende im Etihad Stadion eine identische Niederlage gegen West Ham kassierten.

Dank guten Ergebnissen in den ersten fünf Runden, in denen sie kein einziges Gegentor kassierten, befinden sich die Citizens trotz Niederlage gegen die Hammers weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz und zwar mit zwei Punkten Vorsprung auf den Stadtrivalen United. Trainer Pellegrini hat momentan ziemlich viele Probleme mit den Ausfällen. Verletzungsbedingt werden nämlich die Verteidiger Zabaleta und Clichy sowie Mittelfeldspieler Delph ausfallen, während die angeschlagenen Innenverteidiger Kompany und Mangale sowie Mittelfeldspieler Silva und Nasri fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Sagna, Otamendi, Demichelis, Kolarov – Fernandinho, Yaya Toure – Navas, de Bruyne, Sterling – Aguero

Tottenham – Manchester City TIPP

Unabhängig davon, ob einige dieser Spieler in der Zwischenzeit fit geworden sind und Pellegrini zur Verfügung stehen werden, sind wir sicher, dass die Citizens am Samstag ihr Bestes geben werden, um zu ihrem fünften Sieg in Folge gegen die Spurs zu kommen, aber auf der anderen Seite werden die Gastgeber dieses Spiel sicherlich mit großer Vorsicht antreten, sodass hier ein torarmes Spiel durchaus realistisch zu erwarten ist.

Tipp: unter 3 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,72 bei 10bet (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€