Tottenham – Manchester City 29.01.2014

Tottenham – Manchester City – Am Mittwoch werden vier Duelle der 23. Runde der englischen Premier League gespielt. Wir haben das interessanteste Duell ausgesucht, indem der fünftplatzierte Tottenham und der zweitplatzierte Manchester City aufeinandertreffen. City hat zurzeit sieben Punkte Vorsprung auf Tottenham. Die Citizens haben in der Hinrunde 6:0 gegen die Spurs gewonnen, die aber wiederrum in der letzten Saison im White Hart Lane Stadion 3:1 gewonnen haben. Beginn: 29.01.2014 – 20:45 MEZ

Tottenham

Deswegen möchten sich die Spurs jetzt vor den eigenen Fans für dieses Debakel im Etihad Stadion bei den Citizens revanchieren, während auch ihre momentane Spielform gut ist. Sie haben nämlich in den letzten sechs Runden der Premier League ganze fünf Siege und nur ein Remis geholt. Auf diese Weise sind sie wieder im Rennen auf die CL-Platzierung.  Sie haben nämlich gleichviele Punkte wie der viertplatzierte Liverpool. Eine große Rolle hat dabei natürlich der neue Trainer Tim Sherwood gespielt. Nach zwei schweren Niederlagen, im Rahmen der Meisterschaft gegen Liverpool und beim Pokalwettbewerb gegen West Ham musste nämlich der junge Portugiese Villas-Boas abgesetzt werden.

Die Spurs haben vor kurzem im Rahmen des FA Cups gepatzt. Sie haben nämlich auswärts bei Arsenal eine 0:2-Niederlage kassiert. Vielleicht ist das auch gut da sie sich jetzt maximal der Meisterschaft und der Europaliga widmen können. Bereits nächsten Monat warten nämlich die nächsten EL-Auftritte auf sie. Diese Begegnung mit den Citizens werden verletzungsbedingt Innenverteidiger Vertonghen sowie Mittelfeldspieler Paulinho, Sandor und Townsend verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Dawson, Chiriches, Rose – Capoue, Dembele – Lennon, Eriksen, Chadli – Adebayor

Manchester City

Genau wie die Spurs treten auch die Fußballer von City diese Begegnung sehr gut gelaunt an. Sie haben nämlich eine Serie von  17 Siegen und nur zwei Remis auf dem Konto. Die Citizens haben in dieser Saison zuhause die maximalen Punkte erzielt, während sie mit ganzen 63 erzielten Toren die toreffizienteste Mannschaft der Liga sind. Anderseits waren sie in der Hinrunde auswärts nicht besonders gut. Das ist aber etwas besser geworden, da sie jetzt nur ab und zu patzen. Als letztes passiertes das in der dritten Runde des FA Cups, als sie gegen den Zweitligisten Blackburn 1:1 gespielt haben.

Aber im Rückspiel haben sie die Rovers 5:0 deklassiert, während sie auch beim Ligapokalhalbfinale West Ham 9:0 eliminiert haben. Auf diese Weise sind sie nur einen Schnitt von ihrem ersten Titel in dieser Saison entfernt. Beim letzten Meisterschaftsspiel haben die Citizens zuhause gegen Cardiff 4:2 gewonnen, während sie am letzten Wochenende im Rahmen der vierten Runde des FA Cups mit dem gleichen Ergebnis im Etihad Stadion den Zweitligisten Watford bezwungen haben. In diesem Spiel hat Aguero einen tollen Auftritt abgelegt, also erwarten wir, dass er auch am Mittwochabend zusammen mit Dzeko wieder von der ersten Minute an dabei ist, besonders da dieses Mal der angeschlagene Negredo und Mittelfeldspieler Nasri nicht dabei sein sollten.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Kompany, Nastasić, Kolarov –Navas, Fernandinho, Yaya Toure, Silva – Aguero, Džeko

Tottenham – Manchester City TIPP

Beide Mannschaften befinden sich in sehr guten Spielformen und dies gilt insbesondere für die beiden Offensiven, weshalb wir im White Hart Lane Stadion ein Tor-Festival erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,60 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)