Tottenham – Swansea 25.08.2013 – Premier League

Tottenham – Swansea – Am Sonntag werden zwei Begegnungen im Rahmen der zweiten Runde der englischen Premier League stattfinden. Im ersten Duell werden der Londoner Tottenham und die Gäste aus Swansea ihre Kräfte messen. Am ersten Spieltag haben die Spurs im Auswärtsspiel gegen Crystal Palace triumphiert, während die Waliser eine Heimniederlage gegen den aktuellen Meister Manchester United kassierten. Vor drei Tagen haben beide Mannschaften im Rahmen der EL-Playoffs einen tollen Job gemacht und dabei überzeugende Siege gegen Dinamo Tiflis bzw. Petrolul geholt. In den beiden letztjährigen Duellen dieser Mannschaften siegte Tottenham. Beginn: 25.08.2013 – 17:00 MEZ

Tottenham

Gerade deshalb erwarten die Spurs drei sichere Punkte aus diesem Duell, um sich mit maximaler Leistung aus den ersten zwei Runden an der Tabellenspitze zu festigen. Wir haben bereits gesagt, dass sie am vergangenen Wochenende durch einen Elfmeter des Neuzugangs Soldado zu einem sehr wichtigen Auswärtssieg gegen Crystal Palace gekommen sind, während sie in der Europaliga eine noch bessere Partie abgeliefert haben, da sie beim Gastauftritt in Weißrussland einen hohen 5:0-Sieg geholt haben. In diesem Spiel hat Soldado sogar zwei Tore erzielt, sodass sich sein Wechsel von Valencia zu Tottenham als Volltreffer erwiesen hat, genau wie der von den Mittelfeldspielern Capoue und Dembele sowie dem Flügelstürmer Chadli, die ebenfalls ihren Platz in der Startelf gefunden haben. Bis zum Ende Transferzeit werden noch mindestens zwei große Neuverpflichtungen erwartet, da die Spurs nach dem vereinbarten Transfer von Bale zum Real Madrid viel Geld zur Verfügung haben werden. In dieser Begegnung werden nur die verletzten Verteidiger Assou-Ekotto und Mittelfeldspieler Sandro ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Dawson, Vertonghen, Rose – Capoue – Lennon, Paulinho, Dembele, Chadli – Soldado

Swansea

Die Gastgeber aus Swansea haben den League Cup gewonnen und auf diese Wiese zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die internationalen Tabellenplätze geholt. Bereits in der dritten Vorrunde der Europaliga haben die Schützlinge des Trainers Laudrup den schwedischen Vertreter Malmö locker eliminiert, während sie vor drei Tagen im Rahmen der Playoffs einen hohen 5:1-Heimsieg gegen den rumänischen Petrolul geholt haben. Andererseits haben sie die nationale Meisterschaft nicht so gut eröffnet, aber man muss bedenken, dass sie gegen den aktuellen Meister Manchester United gespielt haben, sodass wir in der Saisonfortsetzung viel bessere Ergebnisse erwarten sowie Durchbruch in Richtung der Tabellenmitte. In dieser Begegnung mit Tottenham werden die verletzten Mittelfeldspieler Ki Sung-Yong und Verteidiger Davies ausfallen, während der schwache Flügelstürmer Dyer fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Vorm – Rangel, Williams, Chico, Taylor – Britton, Shelvey – Hernandez, Michu, Routledge – Bony

Tottenham – Swansea TIPP

Obwohl Swansea in der Europaliga seine Kraft demonstriert hat, sind wir dennoch der Meinung, dass die Spurs im eigenen Stadion alle drei Punkte ergattern werden, um allen zu zeigen, dass sie auch ohne Bale in die Champions League kommen können.

Tipp: Sieg Tottenham

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,62 bei bet365 (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Darüber hinaus erwarten wir viele Treffer, was ganz logisch ist, wenn man bedenkt, dass die Angreifer der beiden Mannschaften in einer tollen Form sind.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!