Tottenham – Swansea 28.02.2016, Premier League

Tottenham – Swansea / Premier League – Im zweiten Sonntagsduell im Rahmen der 27. Runde der englischen Premier League treffen zwei Teams aufeinander, die sich zurzeit in ganz unterschiedlichen Situationen befinden. Die Gastgeber sind nach einer Serie von fünf Siegen in Folge auf die zweite Tabellenposition geklettert, während die Gäste aus Swansea nur zwei Plätze über der Abstiegszone sind und ganze 24 Punkte weniger als die Spurs haben. Darüber hinaus war die Londoner Mannschaft auch in den vorherigen gemeinsamen Duellen viel erfolgreicher und hat sieben Siege sowie ein Remis geholt. Übriges endete das Hinspiel dieser Saison 2:2. Beginn: 28.02.2016 – 15:05 MEZ

Tottenham

Da jetzt wieder im White hart Lane Stadion gespielt wird, sind die heutigen Gastgeber fest davon überzeugt die ganze Punkteausbeute holen zu können, besonders da sie zurzeit eine tolle Spielform vorweisen. Die Schützlinge von Trainer Pochettino haben nämlich eine Meisterschaftsserie von fünf Siegen in Folge, wodurch sie auf den zweiten Tabellenplatz raufgeklettert sind und nur zwei Punkte weniger als der führende Leicester haben. Darüber hinaus haben sie am letzten Donnerstag über AC Florenz den Einzug ins EL-Achtelfinale geschafft, in dem sie das Rückspiel zu Hause 3:0 gewannen. Damit haben sie nur ihre großen Ambitionen in diesem Wettbewerb wieder bestätigt.

In der Zwischenzeit gab es den einzigen Patzer im Rahmen des FA Cups, als sie das Achtelfinalspiel zu Hause gegen den Stadtrivalen Crystal Palace 0:1 verloren haben. Das war vielleicht auch gut so, da sie sich jetzt ganz auf die zwei anderen Wettbewerbe konzentrieren können. Dabei meinen wir vor allem die Meisterschaft, wo sie wieder die Chance haben den Titel zu holen. Wir erwarten also, dass die heutigen Gastgeber in diesem heutigen Duell gegen Swansea von der ersten Minute an die Domination übernehmen werden, vor allem da auch der beste Torschütze der Mannschaft Kane wieder dabei sein sollte. Im Gegensatz zu ihm sind die verletzten Innenverteidiger Vertonghen, Mittelfeldspieler Carroll und Dembele sowie Stürmer N´Jie nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Alderweireld, Wimmer, Rose – Dier, Alli – Lamela, Eriksen, Son – Kane

Swansea

Die Gäste aus Wales treten dieses heutige Duell gegen die Spurs von der 16. Tabellenposition aus an und haben nur drei Punkte mehr als der 18-platzierte Newcastle. Nachdem der neue Trainer Guidolin gekommen ist, konnten sie zwei Siege und zwei Remis in Folge holen, wodurch sie endlich aus der Abstiegszone wegkommen konnten. Aber in der letzten Runde wurden sie dann 0:1 gegen Southampton bezwungen, weswegen sie wieder um den Klassenerhalt fürchten müssen.

Es stehen jetzt auch noch zwei schwere Auswärtsspiele bei Tottenham und Arsenal auf dem Programm. Im Falle einer Niederlage in diesem heutigen Duell könnte Swansea also wieder in die Abstiegszone runterrutschen. In diesem Fall wäre in der Schlussphase der Meisterschaft jedes Spiel im Kampf um den Klassenerhalt entscheidend. Aus diesem Grund hat auch Guidolin angekündigt, dass er versuchen wird, zumindest in einem von den zwei bevorstehenden Auswärtsspielen in London mindestens einen Punkt zu erzielen, besonders da er zurzeit keine Probleme mit dem Spielerkader hat.

Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Fabianski – Naughton, Fernandez, Williams, Taylor – Cork, Sung-Yong Ki – Ayew, Sigurdsson, Montero – Paloschi

Tottenham – Swansea TIPP

Die Spurs spielen zurzeit ihren besten Fußball in der Vereinsgeschichte und wir sehen einfach keinen Weg, wie die angeschlagene Mannschaft von Swansea am Sonntag eine Niederlage vermeiden kann.

Tipp: Asian Handicap -1 Tottenham

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,85 bei betvictor (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€