Tottenham – West Bromwich 25.04.2016, Premier League

Tottenham – West Bromwich / Premier League – Die letzte Begegnung des 35. Spieltags der englischen Premier League werden der Tabellenzweite Tottenham und der 15-platzierte West Bromwich bestreiten. Es ist klar, dass die Spurs als klare Favoriten gelten, zumal sie immer solide Chancen haben den Meistertitel zu holen, während die Gäste sogar 10 Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften haben, was bedeutet, dass sie den Klassenerhalt so gut wie sicher haben. Darüber hinaus gehen die Spurs in dieses Duell nach einer Meisterschaftsserie von vier Siegen und einem Remis, während West Bromwich in fünf gespielten Duellen nur einen Punkt ergatterte. Das Hinspiel in Birmingham endete 1:1, während in der vergangenen Saison beide Teams in der Ferne gefeiert haben. Beginn: 25.04.2016 – 21:00 MEZ

Tottenham

In dieses Duell gegen West Bromwich gehen die Spurs in einer sehr guten Stimmung. Natürlich zweifelt niemand an ihrem Triumph in diesem Spiel, zumal sie in den letzten zwei Duellen zwei überzeugende Siege geholt haben und zwar zuhause gegen Manchester United (3:0) sowie auswärts bei Stoke (4:0). Auf diese Weise haben sich die Schützlinge des Trainers Pochettino auf dem zweiten Platz in der Tabelle zusätzlich gefestigt und gleichzeitig haben sie nur noch fünf Punkte weniger als Tabellenführer Leicester, sodass ihre Titel-Ambitionen inzwischen zusätzlich gestiegen sind.

Um so etwas auch zu erreichen, werden sie noch einige Patzer von den Füchsen brauchen, wie in der letzten Runde als Leicester zuhause gegen West Ham nur einen Punkt ergatterte. Auf der anderen Seite werden die Spurs in den restlichen vier Begegnungen gleich von der ersten Minute an auf Sieg spielen müssen. Gerade deshalb erwarten wir vom Trainer Pochettino, dass er mit seiner stärksten Besatzung aufläuft, angeführt vom besten Torschützen der Liga, Kane. Ausfallen werden übrigens die verletzten Mittelfeldspieler Bentaleb und Stürmer N`Jie.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – Walker, Alderweireld, Vertonghen, Rose – Dier, Dembele – Lamela, Alli, Eriksen – Kane

West Bromwich

Wir haben schon in der Einleitung gesagt, dass die Gäste aus Birmingham im Hinspiel ein 1:1-Heimremis eingefahren haben, während sie in den letzten drei Saisons auch im White Hart Lane Stadion ungeschlagen blieben. Nun steht ihnen aber eine viel schwierigere Aufgabe bevor, zumal die Spurs derzeit sehr gut spielen und außerdem um den Titel kämpfen, während  sie selbst irgendwie nicht schaffen in die richtige Spielform zu finden und so haben sie in den letzten fünf Duellen sogar vier Niederlagen und nur ein Remis verbucht und zwar auswärts bei Sunderland.

Darüber hinaus wurden sie auswärts von Manchester City 1:2 sowie in der vergangenen Woche im Nachholspiel gegen Arsenal 0:2 bezwungen, während sie zuhause gegen Norwich (0:1) und am vergangenen Wochenende gegen Watford verloren haben. Im Match gegen Watford hat der junge Stürmer Berahino in der zweiten Halbzeit sogar zwei Elfmeter verschossen. Trotz diesen Niederlagen haben sie immer noch 10 große Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften, sodass sie den Klassenerhalt fast sicher haben. Verletzungsbedingt werden Verteidiger Brunt und Mittelfeldspieler Morrison ausfallen, während Mittelfeldspieler Pritchard für dieses Spiel nicht spielberechtigt ist, da er gerade von Tottenham ausgeliehen wurde.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich: Foster – Dawson, McAuley, Evans, Chester – Yacob, Sandro – Gardner, Fletcher, McClean – Rondon

Tottenham – West Bromwich TIPP

Da West Bromwich mit 40 gewonnenen Punkten den Klassenerhalt fast sicher hat, werden die Spurs am Montagabend wahrscheinlich eine etwas leichtere Aufgabe haben, um im eigenen Stadion zu einem weiteren wichtigen Sieg im Kampf um den englischen Meistertitel zu kommen.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Tottenham

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei betvictor (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€