Watford – Chelsea 03.02.2016, Premier League

Watford – Chelsea / Premier League – Im letzten Duell im Rahmen der 24. Runde der englischen Premier League treffen zwei Stadtrivalen aus London aufeinander. Es handelt sich jedoch gleichzeitig auch um zwei Teams, die sich zurzeit in der Tabellenmitte befinden, wobei der 10-platzierte Watford vier Punkte mehr als der 13-platzierte Chelsea hat. Die aktuellen englischen Fußballmeister spielen aber in letzter Zeit viel besser und sind jetzt deswegen auch in der Favoritenrolle. Das Hinspiel im Stamford Bridge endete übrigens 2:2. Beginn: 03.02.2016 – 20:45 MEZ

Watford

Man sollte aber auch berücksichtigen, dass Watford davor sechsmal in Folge gegen Chelsea verloren hat. Die Gastgeber werden deswegen jetzt sicher etwas zurückschrecken. Sie hatten vor Kurzem auch eine Ergebniskrise, und zwar kassierten sie vier Meisterschaftsniederlagen in Folge. Später haben sie sich etwas zusammengerissen und haben zuerst im Rahmen der Premier League zu Hause gegen Newcastle 2:1 gewonnen und dann am letzten Wochenende im Rahmen des FA Cups auswärts bei Zweitligisten Nottingham Forrest einen 1:0-Routinesieg geholt.

Jetzt treffen sie aber auf einen viel stärkeren Gegner, der zurzeit auch noch sehr gut spielt. Trainer Flores hat aus diesem Grund auch eine etwas vorsichtigere Spielherangehensweise angekündigt, in der das Mittelfeld verstärkt sein wird und im Angriff Deeney und Ighalo agieren werden. Watford hat in der Transferzeit drei sehr gute Verstärkungen dazu geholt, und zwar handelt es sich um Torwart Pantilimon, Mittelfeldspieler Suarez und Stürmer Amrabat. Sie werden aber am Mittwoch wahrscheinlich alle auf der Ersatzbank starten. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Innenverteidiger Ekstrand und Hoban, während Verteidiger Ake von Chelsea ausgeliehen wurde und deswegen jetzt nicht mitspielen darf.

Voraussichtliche Aufstellung Watford: Gomes – Nyom, Cathcart, Britos, Holebas – Watson, Capoue, Behrami – Jurado – Ighalo, Deeney

Chelsea

Genau wie Watford hat auch Chelsea in den letzten zwei Spielen Siege geholt. Zuerst hat die Mannschaft nämlich im Rahmen der Premier League auswärts beim Stadtrivalen Arsenal 1:0 gewonnen und dann auch am letzten Wochenende das FA Cup-Auswärtsspiel beim Zweitligisten Milton Keynes 5:1 gewonnen. Trainer Hiddink hat also eine Serie von sieben Spielen ohne Niederlage. Chelsea hat jedoch auch ganze vier Remis auf dem Konto, weswegen die zwei zuletzt geholten Siege sehr willkommen waren.

Die Fans haben auch trotz der vielen Probleme in der Hinrunde wieder Hoffnung, am Ende doch eine der CL-Positionen erreichen zu können. Im Rahmen dieses Wettbewerbs treffen die Spieler von Chelsea bald übrigens auf den französischen PSG, während sie in der nächsten Runde der Premier League gegen ManU spielen werden. Ramires ist vor Kurzem gegangen, während die verletzten Stürmer Remy und Falcao fraglich sind. Aus diesem Grund sollte der Brasilianer Pato jetzt vielleicht seinen Debütauftritt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanovic, Zouma, Terry, Azpilicueta – Matic, Fabregas – Willian, Oscar, Hazard – Diego Costa

Watford – Chelsea TIPP

Obwohl Watford mittlerweile wieder besser spielt, erwarten wir, dass er hier doch in einer untergeordneten Rolle sein wird. Deswegen tippen wir auf einen Sieg von Chelsea.

Tipp: Sieg Chelsea

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei betvictor (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€