Watford – Chelsea 20.08.2016, Premier League

Watford – Chelsea / Premier League – In einem von zwei Londoner Derbys, die im Rahmen der zweiten Runde der englischen Premier League an diesem Samstag stattfinden, werden Watford und Chelsea ihre Kräfte messen. Beide Teams blieben zum Saisonauftakt ungeschlagen. Watford hat im schwierigen Auswärtsspiel bei Southampton remisiert (1:1), während Chelsea zuhause mit viel Glück über den Stadtrivalen West Ham triumphierte (2:1). In der letzten Saison endeten beide Duelle dieser Teams unentschieden, während die “Blues” davor in einer Serie von sogar sechs Siegen in Folge waren. Beginn: 20.08.2016 – 16:00 MEZ

Watford

Gerade deshalb glauben wir, dass die heutigen Gastgeber in dieser Begegnung auch mit einem Punkt  zufrieden wären, aber genauso sind wir sicher, dass sie ihr Bestes geben werden, um endlich über die favorisierten Blues zu triumphieren. Am vergangenen Wochenende  haben sie zum Saisonauftakt bei Southampton zu Gast gespielt. Über Capoue gingen sie in früher Spielphase in Führung, aber in der 58. Minute kam der Gastgeber zum Ausgleich und das waren die einzigen zwei Tore, die in diesem Match erzielt wurden.

Allerdings hatten die “Heiligen” große Chance zur vollen Punkteausbeute zu kommen, weil in der 76. Minute Mittelfeldspieler von Watford Watson vom Platz verwiesen wurde, aber danach hat Trainer Mazzarri alle Zugänge zum eigenen Tor abgeschlossen und so kamen seine Schützlinge letztendlich zum wertvollen Punkt, sodass ihr Selbstbewusstsein vor diesem Stadtderby gegen Chelsea zusätzlich gestiegen ist. Was die Aufstellung betrifft, ist es zu erwarten, dass Mazzarri am Samstag mit der identischen Elf aufläuft wie gegen die “Heiligen”. Neben dem gesperrten Watson werden noch die verletzten Verteidiger Dja Djedje und Stürmer Success ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Watford: Gomes – Cathcart, Prodl, Britos – Amrabat, Behrami, Capoue, Guedioura, Holebas – Deeney, Ighalo

Chelsea

Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass Chelsea in der ersten Runde mit viel Glück zur vollen Punkteausbeute kam und zwar im Heimspiel gegen West Ham, wobei man dazu sagen sollte, dass sie den Sieg auch verdient haben, weil sie während des gesamten Spiels besser waren als ihr Rivale. Es konnte auch leicht passieren, dass dieses Stadtderby unentschieden endet, weil das Ergebnis bis zur 89. Minute 1:1 lautete, aber dann traf Diego Costa und brachte seiner Mannschaft drei wertvolle Punkte zu Beginn der Saison.

Die Schützlinge des Trainers Conte können nun das Duell gegen Watford viel entspannter antreten, wobei wir erwarten, dass sie mit der identischen Besatzung auflaufen wie gegen die Hammers, zumal verletzungsbedingt weiterhin Innenverteidiger Zouma und Mittelfeldspieler van Ginkel ausfallen werden. Hier sollten wir noch erwähnen, dass der erfahrene Mittelfeldspieler Fabregas und Stürmer Remy den Verein wahrscheinlich verlassen werden, da Conte nicht vorhat, ihnen große Einsatzzeiten zu geben. Andererseits werden bis zum Ende der Transferzeit weitere neuen Namen an der Stamford Bridge erwartet, vor allem in der Abwehrreihe.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanovic, Cahill, Terry, Azpilicueta – Matic, Kante – Willian, Oscar, Hazard – Diego Costa

Watford – Chelsea TIPP

Wir haben bereits in unserer Analyse gesagt, dass die “Blues” nach dem Triumph über West Ham viel entspannter auftreten können und dementsprechend erwarten wir, dass sie sich gegen Watford in einem viel besseren Licht präsentieren und zur vollen Punktzahl kommen.

Tipp: Sieg Chelsea

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,80 bei interwetten (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€