Watford – Manchester United 21.11.2015, Premier League

Watford – Manchester United / Premier League – In England werden an diesem Wochenende die Begegnungen des 13. Spieltags der Premier League stattfinden und im ersten Duell werden der 11-platzierte Watford und der Tabellenvierte Manchester United, der momentan acht Punkte Vorsprung hat, ihre Kräfte messen. In den direkten Duellen haben die Red Devils sogar acht Siege in Folge geholt, wobei sie den letzten Sieg schon vor neun Jahren im FA Cup geholt haben, während sie in der gleichen Saison im Rahmen der Premier League einen 2:1-Auswärtssieg sowie einen 4:0-Heimsieg verbucht haben. Beginn: 21.11.2015 – 13:45 MEZ

Watford

Die heutigen Gastgeber hoffen, dass sie diese negative Tradition gegen United endlich beenden können, denn in ihrer Comeback-Saison haben sie schon mehrmals gezeigt, dass sie ein sehr unangenehmer Gegner sein können. Die Schützlinge des Trainers Quique Flores haben nämlich in 12 gespielten Runden nur vier Niederlagen kassiert. Auf der anderen Seite haben sie ebenso viele Remis und Siege geholt und so befinden sie sich mit 16 ergatterten Punkten verdient in der Tabellenmitte.

Darüber hinaus haben sie in ihren Reihen den zweitbesten Torschützen der Liga, Ighalo, der bisher sieben Mal getroffen hat, während ihre Abwehr in 12 gespielten Duellen ebenso viele Gegentore kassierte. Also auch in diesem Bereich sind sie momentan eine der besten Mannschaften der Liga. Am letzten Spieltag wurde ihre Miniserie von zwei Siegen in Folge beendet und zwar auswärts bei Leicester (1:2). Was die Aufstellung für dieses Match betrifft, erwarten wir keine Änderungen im Vergleich zu den letzten drei Runden, zumal nur zwei verletzte Spieler, Innenverteidiger Ekstrand und Mittelfeldspieler Jurado, ausfallen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Watford: Gomes – Nyom, Cathcart, Britos, Ake – Anya, Watson, Capoue, Abdi – Deeney, Ighalo

Manchester United

Die Red Devils aus Manchester befinden sich momentan auf dem vierten Platz in der Premier League und zwar mit nur zwei Punkten Rückstand auf das führende Duo, Manchester City-Arsenal, sodass ihnen dieser Gastauftritt bei dem Aufsteiger Watford sehr wichtig ist. Im Falle eines Triumphes würden sie nämlich zumindest für eine kurze Zeit den Tabellenthron besteigen, was ihre Fans seit dem Weggang des Trainers Ferguson nicht mehr erlebt haben. Gleichzeitig würden sie ihre niederlagelose Serie auf sieben Spiele verlängern.

Allerdings patzten sie einmal in diesem Zeitraum und zwar als sie im Ligapokal nach dem Elfmeterschießen von Middlesbrough eliminiert wurden, während sie im Doppelmatch gegen CSKA Moskau im Rahmen der Champions League vier Punkte ergattert haben und so sind sie nur noch einen Schritt vom Einzug in die K.o.-Phase weit entfernt. Was die Meisterschaft angeht, haben sie nach zwei torlosen Remis in Folge am letzten Spieltag zuhause einen 2:0-Heimsieg gegen West Bromwich gefeiert, sodass sie dieses Spiel bei Watford in einer viel besseren Stimmung antreten werden. Ausfallen werden übrigens die verletzten Defensivspieler Rojo, Shaw und McNair, Mittelfeldspieler Fellaini, Carrick und Valencia sowie der brillante Stürmer Martial.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Darmian, Smalling, Jones, Blind – Schneiderlin, Schweinsteiger – Mata, Herrera, Lingard – Rooney

Watford – Manchester United TIPP

Nach der Tradition und dem aktuellen Tabellenstand zu urteilen, gelten die Gäste aus Manchester als Favoriten in dieser Begegnung, aber Watford hat sich in dieser Saison mehrmals als ein sehr unangenehmer Gegner erwiesen und daher haben wir beschlossen hier auf ein torarmes Spiel zu tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei interwetten (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€