West Bromwich – Aston Villa 25.11.2013

West Bromwich – Aston Villa – Zum Abschluss der 12. Runde der englischen Premier League haben wir ein Duell zweier Teams aus der Tabellenmitte. Beide Mannschaften haben jeweils 14 Punkte auf dem Konto, aber der Tabellenzehnte West Bromwich ist aufgrund einer besseren Tor-Differenz besser platziert als Aston Villa. Die letzten drei Aufeinandertreffen dieser Mannschaften endeten ohne Sieger. Wir haben hier also ein Duell zwischen zwei ziemlich ausgeglichenen Gegnern. Beginn: 25.11.2013 – 21:00 MEZ

West Bromwich

Die Gäste dieser Begegnung haben die neue Premier League-Saison sehr schlecht eröffnet und in den ersten vier Runden haben sie nur zwei Punkte ergattert. Danach haben sie ihre Spielform verbessert und nun befinden sie sich auf dem sehr guten 10. Tabellenplatz. Trainer Clarke freut sich vor allem über die Tatsache, dass sie in den letzten sieben Runden nur eine Niederlage kassiert haben und zwar im Auswärtsspiel gegen Liverpool, während sie gegen Arsenal und Chelsea Remis gespielt haben. Den aktuellen Meister Manchester United haben sie sogar auswärts bezwungen.

Im letzten Spiel gegen Chelsea an der Stamford Bridge hatten sie eine große Chance zu triumphieren, weil sie bis zur 96. Minute mit 2:1 geführt haben, aber ein umstrittener Elfmeter, den Hazard verwandelte, kostete sie zwei Punkte. Das sollte keinen negativen Einfluss auf die Mannschaft haben, weil sie sich dessen bewusst sind, dass sie in letzter Zeit tolle Partien abliefern, vor allem in der Abwehr. Was den Spielerkader angeht, erwarten wir nach den sehr guten Partien keine radikalen Änderungen. Ausfallen werden die verletzten Torwart Foster, Flügelstürmer Sinclair und Mittelfeldspieler Thorne und Gera.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich: Myhill – Jones, McAuley, Olsson, Ridgewell – Yacob, Mulumbu – Amalfitano, Sessegnon, Brunt – Long

Aston Villa

Die Villans steckten bis zur letzten Runde in einer tiefen Ergebniskrise, da sie zwei Remis und ebenso viele Niederlagen kassiert haben, wobei sie kein einziges Tor erzielt haben. Im wichtigen Heimspiel gegen Cardiff haben sie dann einen 2:0-Sieg geholt und jetzt haben sie vier Punkte mehr auf dem Konto als Mannschaften aus  der Gefahrenzone. Natürlich ist diese Angabe vor dem äußerst wichtigen Spiel gegen West Bromwich sehr wichtig. Trainer Lambert wird wahrscheinlich wieder eine etwas defensivere Spieltaktik anwenden, genau wie in den Auswärtsspielen gegen Norwich, Hull und West Ham, in denen sie kein einziges Gegentor kassiert haben.

Diese Ergebnisse gewinnen noch mehr an Bedeutung, wenn man bedenkt, dass Trainer Lambert sehr viele Probleme mit den Ausfällen seiner Spieler hat. In diesem Montagsspiel werden nämlich sogar acht Spieler ausfallen und zwar die Defensivspieler Okoreu, Bennettu und Luni, Mittelfeldspieler Delphu, Gardner und N`Zogbi sowie Stürmer Weimann und Agbonlahor.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Guzan – Bacuna, Vlaar, Baker, Clark – El Ahmadi, Sylla, Westwood – Tonev – Kozak, Benteke

West Bromwich – Aston Villa TIPP

Da es sich hier um ein Duell zweier Teams aus der Tabellenmitte handelt, werden Trainer der beiden Mannschaften versuchen, ungeschlagen zu bleiben und das bedeutet, dass sie eine etwas defensivere Spieltaktik anwenden werden. Dementsprechend können wir ein torarmes Spiel erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei sportingbet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!