West Bromwich – Newcastle 09.11.2014, Premier League

West Bromwich – Newcastle / Premier League – Auch am zweiten Wochenendtag haben wir ein paar interessante Duelle im Rahmen der 11. Runde der englischen Premier League auf dem Programm. Eines dieser Duelle ist auf jeden Fall das Spiel zwischen den zwei Tabellennachbarn, West Bromwich und Newcastle. Die Gegner haben bis jetzt auch jeweils 13 Punkte erzielt. Der 11-platzierte West Bromwich ist wegen einer etwas besseren Tordifferenz besser platziert als Newcastle. In der letzten Saison endeten beide gemeinsamen Duelle jeweils mit einem Heimsieg. Beginn: 09.11.2014 – 14:30 MEZ

West Bromwich

Aus diesem Grund erwarten die heutigen Gastgeber auch dieses Mal ein positives Ergebnis gegen Newcastle holen zu können, besonders da die Atmosphäre in der Mannschaft nach dem 1:0-Auswärtssieg letztes Wochenende gegen Leicester deutlich besser geworden ist. Die Schützlinge von Trainer Irvine haben nämlich damit die Serie von zwei Niederlagen und zwei Remis beendet, während sie davor auch drei Siege in Folge hatten. Es ist somit klar, dass sie in der aktuellen Saison hauptsächlich in Serien spielen.

Sie haben auch zwei Heimremis geholt, wo sie übrigens in dieser Saison nur in der zweiten Runde gegen Everton bezwungen wurden. Sie haben zuletzt im Rahmen der Meisterschaft auswärts bei Liverpool verloren sowie vor 10 Tagen im Rahmen des Ligapokals gegen Bournemouth. Aber Trainer Irvine macht sich zurzeit wahrscheinlich am meisten darüber sorgen, dass die zwei zuletzt erzielten Tore seiner Mannschaft, eigentlich den gegnerischen Spielern zu verdanken sind. Er hat somit jetzt gegen Newcastle eine neue, offensive Startelf angekündigt, in der nur die verletzten Innenverteidiger Olsson und Stürmer Ideye nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich: Foster – Wisdom, Dawson, Lescott, Pocognoli – Dorrans, Gardner, Morrison, Brunt – Sessegnon – Berahino

Newcastle

Die Gäste aus Newcastle treten dieses Duell im Hawthorns Stadion sehr gut gelaunt an, da sie nach einem sehr schlechten Saisonstart endlich eine Serie von vier Siegen in Folge erzielt haben. Die Schützlinge von Trainer Pardew haben im Rahmen der Meisterschaft zuhause gegen Leicester und Liverpool sowie auswärts bei Tottenham gewonnen, während sie im Rahmen des Ligapokalachtelfinales auswärts gegen den aktuellen englischen Fußballmeister Manchester City 2:0 gewinnen konnten.

Mit diesen drei Siegen in Folge sind sie raus  aus der gefährlichen Zone und jetzt haben sie auch noch die Möglichkeit in die obere Tabellenhälfte zu kommen. Wir erwarten somit, dass Newcastle gegen West Bromwich von der ersten Minute an sehr offensiv und mit dem Ziel die ganze Punkteausbeute zu holen agieren wird. Darüber hinaus hat Trainer Pardew, nachdem sein Team so tolle Partien geliefert hat, keinen Grund in der Startelf etwas zu verändern, besonders da Defensivspieler Williamson, Santon und Good sowie Mittelfeldspieler Tiote, de Jong und Gutierrez nicht dabei sind.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle:  Krul – Janmaat, Taylor, Coloccini, Dummett – Anita, Colback – Cabella, Sissoko, Gouffran – Perez

West Bromwich – Newcastle TIPP

Newcastle ist so richtig in Fahrt gekommen, während West Bromwich dafür bekannt ist, zuhause offensiv und auf den Sieg zu spielen. Deswegen haben wir uns entschieden in diesem Spiel auf mehr Tore zu tippen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,05 bei betvictor (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!