West Bromwich – West Ham 02.12.2014, Premier League

West Bromwich – West Ham / Premier League – Auch in diesem Duell der 14. Runde der englischen Premier League haben wir ein Duell zweier Teams, die sich auf den unterschiedlichen Tabellenseiten befinden. West Bromwich belegt derzeit den 15. Tabellenplatz, während West Ham mit acht Punkten Vorsprung den fünften Platz besetzt. Es ist interessant, dass in direkten Duellen dieser Mannschaften die Gastmannschaft seit neun Jahren nicht gefeiert hat, wobei es am meisten Remis gespielt wurden. West Bromwich hat zwei Mal triumphiert, während West Ham einen Sieg geholt hat. Beginn: 02.12.2014 – 21:00 MEZ

West Bromwich

Einen Sieg holten die Hammers in der vergangenen Saison, weshalb sie sich vor diesem heutigen Spiel wieder ein positives Ergebnis erhoffen, zumal sie die Punkte dringend brauchen nach drei Niederlagen in Folge um ihre Tabellenplatzierung zu verbessern. Derzeit haben sie nur zwei Punkte Vorsprung auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften. Diese Niederlagen kassierten sie gegen sehr starke Gegner und zwar zuhause gegen Newcastle und Arsenal sowie auswärts gegen Chelsea. Davor haben sie einen Auswärtssieg gegen den Aufsteiger Leicester geholt.

Auch der nächste Gegner verweilt an der Tabellenspitze und daher ruft Trainer Irvine zu erhöhter Vorsicht auf, aber gleichzeitig hat er angekündigt, dass sie mit einer offensiven Spieltaktik ihr Bestes geben werden, um die negative Serie endlich zu beenden. Was die eventuellen Änderungen im Vergleich zum letzten Match gegen Arsenal angeht, wird nur Verteidiger Gamboa in der Startelf erwartet, als Ersatz für den verletzten Pocognoli. Ausfallen werden noch die verletzten Verteidiger Olsson sowie die offensiven Mittelfeldspieler Morrison und Varela, während Mittelfeldspieler Jacob rot-gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich: Foster – Wisdom, Dawson, Lescott, Gamboa – Gardner, Mulumbu – Dorrans, Sessegnon, Brunt – Berahino

West Ham

Die heutigen Gäste stellen eine positive Überraschung in dieser Saison der Premier League dar. Die Schützlinge des Trainers Allardyve befinden sich momentan auf dem sehr guten fünften Platz der Premier League. Neulich steckten sie in einer kleinen Ergebniskrise als sie Remis auswärts gegen Stoke und zuhause gegen Aston Villa sowie eine Auswärtsniederlage gegen Everton verbucht haben, aber am vergangenen Wochenende feierten sie wieder und zwar zuhause gegen Newcastle (1:0).

Dieses Spiel hat noch einmal bestätigt, dass die Hammers nicht mehr so aggressiv und gefährlich sind wie zu Beginn der Saison, als sie im Schnitt 3-4 Tore pro Spiel erzielt haben. Das ist wahrscheinlich die Folge der jüngsten Verletzungen ihres Duos Sahko-Valencia, die zusammen sogar neun Tore erzielt haben. In der Zwischenzeit sind Carrol und Zarate wiedergenesen, aber sie sind nicht mal annährend so gefährlich wie das erwähnte Duo und so hat den Siegtreffer gegen Newcastle Verteidiger Cresswell erzielt. Nach der abgesessenen Strafe kehrt Stammverteidiger Reid ins Team zurück. Neben Sakho und Valencia fehlt noch der verletzte Mittelfeldspieler Song.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham: Adrian – Jenkinson, Collins, Reid, Cresswell – Noble, Kouyate – Amalfitano, Zarate, Downing – Carroll

West Bromwich – West Ham TIPP

Nach drei Niederlagen in Folge erwarten wir von den heutigen Gastgebern, dass sie mit Unterstützung der eigenen Fans endlich eine gute Partie abliefern und zu den wichtigen Punkten kommen im Kampf ums Überleben, zumal die Gäste aus London nicht mehr so überzeugend sind wie zu Beginn der Saison.

Tipp: Asian Handicap 0 West Bromwich

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,75 bei betvictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€