West Bromwich – West Ham, 16.12.12 – Premier League

In diesem Duell der 17. Runde der englischen Premier League werden zwei Mannschaften aus der Tabellenmitte ihre Kräfte messen. Allerdings hat der sechstplatzierte West Bromwich vier Punkte mehr auf dem Konto als die Gäste aus London, die momentan auf dem 11. Platz verweilen. Ansonsten endeten die letzten drei direkten Duelle dieser Teams ohne Sieger, während WBA davor einen 3:2-Heimsieg holte. Beginn: 16.12. 2012 – 17:00

Gerade deshalb hoffen im eiheimischen Lager, dass es an der Zeit ist, dass sie über die Hammers triumphieren. Der Sieg aus dieser Begegnung ist ihnen sehr wichtig, da sie in den letzten drei Runden der Premier League ebenso viele Niederlagen kassiert haben. Dank sehr guter Ergebnisse aus den letzten paar Spielen befinden sich die Schützlinge des Trainers Clark immer noch auf dem sehr guten sechsten Tabellenplatz und sind punktegleich mit dem viertplatzierten Everton und dem fünftplatzierten Tottenham, sodass sie auf keinen Fall allzu enttäuscht sein sollen. Auf der anderen Seite sind diese drei Niederlagen in Folge sicherlich eine ernste Warnung für sie, weil es mehr als offensichtlich ist, dass sie zu euphorisch gewesen sind und somit nicht maximal konzentriert waren. Natürlich erwarten ihre Fans nun eine völlig andere Spielweise, zumal sie diesmal im eigenen Stadion spielen werden, wo sie in dieser Saison sogar sechs Siege und nur zwei Remis verbuchten, sodass sie momentan die drittbeste Heimmannschaft in der Liga sind. Es ist sehr wichtig, dass die Abwehrspieler Reid, Popov und McAuley wiedergenesen sind, sodass Trainer Clark seine stärkste Abwehrreihe zur Verfügung haben wird. Ausfallen werden die verletzten Torwart Foster, Verteidiger Ridgewell und Mittelfeldspieler Jones und Yacob.

Voraussichtliche Aufstellung WBA: Myhill – Reid, McAuley, Olsson, Popov – Morrison, Mulumbu, Gera, Brunt – Odemwingie, Long

Die heutigen Gastgeber wurden am letzten Spieltag bezwungen und zwar zuhause gegen Liverpool. Dies war ihre dritte Niederlage in den letzten vier Runden, sodass langsam die Alarmglocken zu läuten beginnen. Allerdings glaubt Trainer Allardyce immer noch an diese Mannschaft, sodass er findet, dass der momentane Vorsprung von sieben Punkten auf die Mannschaften aus der Gefahrenzone völlig ausreichend ist und dass sie ums Überleben nicht fürchten müssen. Allerdings wurde ihre sehr gute Leistung im eigenen Stadion nach dieser letzten Niederlage gegen Liverpool einigermaßen kaputtgemacht. In neun Heimspielen haben sie nämlich sogar 15 Punkte ergattert, während sie in der Ferne nicht so überzeugend sind. Gerade deshalb müssen sie vor diesem Duell gegen den angeschlagenen West Bromwich vorsichtig sein, weil der Gegner sicherlich von der ersten Minute an angreifen wird, zumal er weiß, mit welchen Problemen die Hammers zu kämpfen haben. Trainer Allardyce muss nämlich auf fünf verletzten Spieler verzichten und zwar Mittelfeldspieler Diame, Diarra und Collison sowie Stürmer Vaz Te und Carroll, während die schwachen Demel und Benayoun fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham: Jaaskelainen – O’Brien, Collins, Reid, McCartney – O’Neil, Noble – Jarvis, Nolan, Taylor – Cole

Nachdem sie in den letzten drei Runden bezwungen wurden, ist es an der Zeit, dass die Spieler von West Bromwich endlich einen sicheren Heimsieg holen, um das erschütterte Selbstbewusstsein widerherzustellen. Die Arbeit sollte durch die geschwächten Gäste zusätzlich erleichtert sein, da sie die meisten Punkte in dieser Saison zuhause ergattert haben, während sie in der Ferne eher zaghaft spielen.

Tipp: Sieg West Bromwich

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,05 bei ladbrokes (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!