West Ham – Arsenal 28.12.2014, Premier League

West Ham – Arsenal / Premier League – Auch in dieser Begegnung des 19. Spieltags der englischen Premier League haben wir ein Duell der Tabellennachbarn aber auch der Stadtrivalen, West Ham und Arsenal. Arsenal hat derzeit einen Punkt weniger auf dem Konto im Vergleich zu den fünftplatzierten Hammers. Was ihre direkten Duelle angeht, ist Arsenal im Vorteil und so geht er in dieses Duell im Boleyn Ground nach einer Serie von sogar acht Siegen in Folge. Beginn: 28.12.2014 – 16:00 MEZ

West Ham

Natürlich klingt diese Angabe entmutigend für die heutigen Gastgeber vor diesem Sonntagsspiel, aber wir sollten bedenken, dass die populären Hammers in dieser Saison ihren besten Fußball in den letzten zwanzig Jahren zeigen. Derzeit befinden sie sich auf dem fünften Tabellenplatz. Allerdings wurde am letzten Spieltag ihre tolle Serie von vier Siegen und einem Remis beendet und zwar im Auswärtsspiel gegen den Spitzenreiter Chelsea (0:2).

Aber kaum jemand hat ein besseres Ergebnis an der Stamford Bridge erwartet, da die Blues in letzter Zeit einfach brillant im eigenen Stadion sind, aber dafür sind die Erwartungen vor diesem Duell gegen Arsenal recht hoch, zumal sie nun große Unterstützung der eigenen Fans haben werden. Darüber hinaus wird die negative Bilanz in direkten Duellen gegen Arsenal ein zusätzliches Motiv darstellen. Ausfallen wird übrigens nur der angeschlagene Verteidiger Tomkins.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham: Adrian – Jenkinson, Collins, Reid, Cresswell – Amalfitano, Song, Noble, Downing – Carroll, Sakho

Arsenal

Arsenal ist vor zwei Tagen mit viel Mühe zum 2:1-Heimtriumph über QPR gekommen. An diesem knappen Sieg war ihr Stürmer Giroud am meisten schuld, der beim 1:0-Stand einen unbedachten Fehler machte und deswegen vom Platz verwiesen wurde. Dennoch schaffte Arsenal ein weiteres Tor zu erzielen, wobei sie nur ein Gegentor kassierten und so kamen sie zu drei wertvollen Punkten.

Mit sieben gewonnenen Punkten in drei gespielten Runden kletterten sie auf den sechsten Tabellenplatz hinauf, wobei sie auf den Tabellenvierten Southampton nur zwei Punkte Rückstand haben, sodass sie nach diesem Spieltag einen der  CL-Tabellenplätze eventuell erreichen könnten. Deshalb werden sie in diesem Duell gegen West Ham offensiver als sonst agieren, trotz den Ausfällen vom gesperrten Giroud und den verletzten Mittelfeldspielern Wilshere, Artete, Ramsey, Diaby und Özil sowie dem Verteidiger Koscielny.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Debuchy, Mertesacker, Monreal, Gibbs – Flamini – Sanchez, Oxlade-Chamberlain, Rosicky, Cazorla – Welbeck

West Ham – Arsenal TIPP

Da es sich hier um ein Duell zweier Mitkonkurrenten im Kampf um die internationalen Tabellenplätze handelt sowie um zwei Teams, die viel besser im Angriff als in der Abwehr spielen, ist ein torreiches Spiel durchaus realistisch zu erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei betvictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€