West Ham – Chelsea 04.03.2015, Premier League

West Ham – Chelsea / Premier League – Wenn man die momentane Tabellenlage berücksichtigt, sollte dies hier das am wenigsten interessante Duell im Rahmen der 28. Runde der englischen Premier League sein. Es treffen nämlich der neuntplatzierte West Ham und der führende Chelsea aufeinander. Chelsea hat auch 21 Punkte mehr, während die Blues in den letzten vier gemeinsamen Duellen dreimal gewonnen haben und einmal war es unentschieden. Auch das Herbstspiel endet im Stamford Bridge Stadion mit einem 2:0-Heimseig. Beginn: 04.03.2015 – 20:45 MEZ

West Ham

Aber die Fans von West Ham sind am meisten über die Tatsache verärgert, dass ihre Lieblinge in diesen vier erwähnten Duellen gegen Chelsea keinen einzigen Treffer erzielen konnten. Das wird am Mittwochabend im Boleyn Ground Stadion wahrscheinlich das Hauptziel der Hammers sein. Die Schützlinge von Trainer Allardyce sind darüber hinaus ihren Fans auch wegen des letzten Wochenendes schuldig. Sie haben nämlich zu Hause gegen Crystal Palace 1:3 verloren. Damit beläuft sich die Serie ohne Sieg jetzt schon auf sechs Spiele.

Sie haben im Rahmen der Meisterschaft zwei Niederlagen kassiert und drei Remis in Folge geholt. Man muss aber auch erwähnen, dass sie zu dieser Zeit ein wirklich schweres Programm hatten, während sie in der Zwischenzeit im Rahmen des FA Cup-Achtelfinales auswärts bei West Bromwich 0:4 bezwungen wurden. Aber trotz der schlechten Ergebnisse in letzter Zeit befinden sich die Hammers in der oberen Tabellenhälfte und können auch dieses heutige Duell mit dem Tabellenführer der Premier League ganz entspannt antreten. Nicht dabei sind nur die verletzten Stürmer Carroll und Cole sowie der gesperrte Mittelfeldspieler Amalfitano.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham: Adrian – Jenkinson, Tomkins, Reid, Cresswell – Noble, Song, Kouyate – Downing – Valencia, Sakho

Chelsea

Im Unterschied zu West Ham treten die Spieler von Chelsea dieses heutige Duell hervorragend gelaunt an. Sie haben nämlich am letzten Wochenende die erste Trophäe in dieser Saison geholt, und zwar nachdem sie im großen Ligapokalfinale im Wembley Stadion 2:0 gegen den Stadtrivalen Tottenham gewonnen haben. Gleichzeitig wurde ihr Verfolger Machester City im Rahmen der Premier League auswärts bei Liverpool bezwungen, wodurch der Unterschied zwischen diesen zwei Teams immer noch fünf Punkte beträgt. Die Blues müssen aber noch das Duell gegen den letztplatzierten Leicester ablegen.

Es läuft also alles hervorragend ab und die Blues werden auch jetzt im Boleyn Ground Stadion versuchen ganz gelassen zu spielen und ihre tolle Serie von vier Siegen und drei Remis fortzusetzen. Wenn ihnen das gelingen sollte, werden sie noch besser gelaunt das bevorstehende CL-Achtelfinalspiel gegen den französischen PSG antreten können. Dieses heutige Duell gegen West Ham werden nur zwei Mittelfeldspieler verpassen, und zwar der gesperrte Matic sowie der verletzte Mikel. Dadurch sollte der junge Innenverteidiger Zouma seine Chance im Mittelfeld bekommen.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Courtois – Ivanovic, Cahill, Terry, Filipe Luis – Zouma, Fabregas – Cuadrado, Oscar, Hazard – Diego Costa

West Ham – Chelsea TIPP

Die Blues sind durch die gewonnene Pokaltrophäe sehr motiviert und werden jetzt versuchen weitere drei Punkte zu holen. Wir sind aber der Meinung, dass die Hammers eine harte Gegenwehr liefern werden und haben uns aus diesem Grund für einen interessanten Tipp entschieden. Es gibt sogar eine Geldzurückgabe, im Falle einer knappen Niederlage der Gastgeber.

Tipp: Asian Handicap +1 West Ham

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€