West Ham – Liverpool 20.09.2014

West Ham – Liverpool – Hier haben wir im Rahmen der fünften Runde der englischen Premier League ein Duell zwischen zwei Teams aus der Tabellenmitte. Der achtplatzierte Liverpool hat aber zwei Punkte mehr als der 13-platzierte West Ham. Darüber hinaus haben die Reds in den gemeinsamen Duellen eine Serie von drei Siegen und einem Remis geholt. Sie haben auch in beiden Auswärtsspielen in London gewonnen. Beginn: 20.09.2014 – 18:30 MEZ

West Ham

West Ham hat die aktuelle Saison der Premier League etwas unerwartet gestartet. Bis jetzt hat die Mannschaft die Punkte hauptsächlich auswärts erzielt und zwar durch den Sieg gegen Crystal Palace sowie dem Auswärtsremis am letzten Wochenende bei Hull. Zuhause wurde West Ham dagegen von Tottenham und Southampton bezwungen. Darüber hinaus haben die heutigen Gastgeber im Rahmen des Ligapokals zuhause gegen den Zweitligisten Sheffield United verloren. Somit wundert es nicht, dass Trainer Allardyce entschieden hat die Konkurrenz im Team kurz vor dem Ende der Transferzeit noch zusätzlich zu verstärken.

Nachdem davor ins Upton Park Stadion die Defensivspieler Kouyate, Cresswell und Jenkinson sowie Stürmer Enner Valencia, Zarate und Sakho gekommen sind, haben sich jetzt auch Mittelfeldspieler Song und Amalfitano dazugesellt. Diese zwei Neuzugänge sollten jetzt gegen die Reds gleich auflaufen. Die verletzten Verteidiger Jenkinson und O´Brien, Mittelfeldspieler Nolan und Jarvis sowie Stürmer Carroll sind immer noch nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham:  Adrian – Demel, Reid, Kouyate, Cresswell – Song, Noble – Amalfitano, Zarate, Downing – E. Valencia

Liverpool

Die Reds spielen am Anfang der aktuellen Saison sehr unbeständig. Sie haben im Rahmen der Meisterschaft zuhause gegen Southampton und auswärts bei Tottenham gewonnen, während sie auswärts beim aktuellen Fußballmeister Manchester City und am letzten Wochenende zuhause gegen Aston Villa verloren haben. Diese letzte Niederlage gegen Aston Villa stellt zurzeit natürlich auch die größte Sensation in der Premier League dar. Etwas Ähnliches hätte auch vor vier Tagen gleich am Start der CL-Gruppenphase passieren können, als die Reds in der Nachspielzeit einen Elfmeter verwandelt und dadurch einen 2:1-Sieg gegen den bulgarischen Ludogorets geholt haben.

Aber man ist nur froh darüber, dass sie drei Punkte geholt haben, besonders da es eine bescheidene Partie der Reds war. Trainer Rodgers wird jetzt in diesem Spiel sicherlich Veränderungen in der Startelf vornehmen. Dabei meinen wir vor allem an den offensiven Teil des Teams, der in den letzten zwei Spielen große Probleme mit der Torausbeute hatte. Das auch trotz der Tatsache, dass sich da jetzt auch der tolle Balotelli befindet. Nicht dabei sind die verletzen Defensivspieler Skrtel, Johnson und Flanagan, Mittelfeldspieler Emre Can und Stürmer Sturridge.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Manquillo, Sakho, Lovren, Moreno – Henderson, Gerrard, Lallana – Marković, Balotelli, Sterling

West Ham – Liverpool TIPP

Obwohl West Ham auf keinen Fall naiv ist, besonders im eigenen Stadion, glauben wir, dass die Reds nach der schockierenden Niederlage gegen Aston Villa ihren Fans gegenüber jetzt in der Pflicht stehen. Somit erwarten wir ihren Sieg im Boleyn Ground Stadion.

Tipp: Sieg Liverpool

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei youwin (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Darüber hinaus spielen die Teams beide sehr toreffizient und es gibt keinen Grund dafür das auch am Samstag im gemeinsamen Duell nicht zu wiederholen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!