West Ham – Newcastle 29.11.2014, Premier League

West Ham – Newcastle  / Premier League – In diesem Duell der 13. Runde der Premier League treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander, wobei der Tabellensechste West Ham derzeit einen Punkt weniger auf dem Konto hat im Vergleich zum fünftplatzierten Newcastle. Was ihre direkten Duelle in den letzten zwei Saisons angeht, ist es interessant, dass die Gastgeber noch nie gefeiert haben und so haben beide Mannschaften neben zwei Remis jeweils einen Auswärtssieg geholt. Beginn: 29.11.2014 – 16:00 MEZ

West Ham

In der vergangenen Saison haben die Gäste aus Newcastle in diesem Stadion gefeiert, weshalb die heutigen Gastgeber sicherlich hochmotiviert antreten werden, um sich auf die richtige Art und Weise zu revanchieren.  Darunter meinen wir natürlich einen Sieg der Hammers, auf den ihre Fans sein drei Runden warten, da West Ham nach Remis gegen Stoke und Aston Villa am vergangenen Wochenende eine 1:2-Auswärtsniederlage gegen Everton kassiert hat. Wir sollten noch dazu sagen, dass die Schützlinge des Trainers Allardyce in dem Match ziemlich offensiv aufgestellt waren.

Die offensive Spielweise brachte ihnen zu einem Zeitpunkt drei Siege in Folge dank denen sie derzeit auf dem hohen sechsten Platz verweilen. Deshalb erwarten wir, dass sie am Samstag mit Unterstützung der eigenen Fans ihr Bestes geben, um zur vollen Punkteausbeute zu kommen, zumal sie auf diese Weise um einen oder eventuell zwei  Plätze raufklettern würden. Was den Spielerkader angeht, sind in der Zwischenzeit Stürmer Zarate und Carrol wiedergenessen, während nur die verletzen Verteidiger Demel und Mittelfeldspieler Song verletzt sind.

Voraussichtlihe Aufstellung West Ham: Adrian – Jenkinson, Reid, Collins, Cresswell – Noble, Kouyate – Amalfitano, Zarate, Downing – Sakho

Newcastle

Die heutigen Gäste weisen derzeit die beste Form in der Premier League auf. Sie befinden sich nämlich in einer Serie von fünf Siegen und Folge, die sie auf den tollen fünften Tabellenplatz gebracht hat, während sie sich nach dem Auswärtssieg gegen Manchester City den Einzug ins Viertelfinale des englischen Ligapokals gesichert haben. Dementsprechend gehen sie in dieses Duell gegen den Tabellensechsten West Ham in einer sehr guten Stimmung und sie werden sicherlich versuchen, mit drei Punkten aus dieser Begegnung die Champions League-Tabellenplätze zu erreichen.

Dennoch ist es ihnen klar, dass sie im Boleyn Ground Stadion eine gutgelaunte Heimmannschaft empfangen wird, die ebenfalls auf Sieg spielen wird, um die populären Elstern in der Tabelle zu überholen, aber die Schützlinge des Trainers Pardew haben in den letzten Begegnungen gezeigt, dass sie in solchen Situationen sehr gut zurechtkommen. Nach den tollen Partien wird Pardew wahrscheinlich keine  Änderungen in der Startelf vornehmen, zumal er weiterhin auf die verletzten Defensivspieler Santon, R. Taylor und Good sowie Mittelfeldspieler Tiote, de Jong, Abeid und Gutierrez verzichten muss.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Krul – Janmaat, S. Taylor, Coloccini, Dummett – Anita, Colback – Cabella, Sissoko, Gouffran – Perez

West Ham – Newcastle TIPP

Obwohl in diesem Duell zwischen zwei Tabellennachbarn ein Remis durchaus realistisch zu erwarten ist, erwarten wir dass die beiden Trainer mit den etwas offensiveren Spieltaktiken versuchen werden, zur vollen Punkteausbeute zu kommen, weshalb wir auf ein torreiches Spiel tippen werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,87 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€