West Ham – West Bromwich 28.12.2013

West Ham – West Bromwich – Hier haben wir ein sehr interessantes Spiel im Bereich der unteren Tabellenhälfte. Bis zur letzten Runde sind diese Gegner beide knapp über der Abstiegszone platziert gewesen. Sie hatten beide auch jeweils nur drei geholte Siege. Sie haben auch jetzt gleich viele Triumphe, sind aber nicht mehr Tabellennachbarn, da West Ham verloren und West Bromwich unentschieden gespielt hat. Beide Teams hatten schwere Rivalen und West Ham konnte auch den Heimvorteil nicht ausnutzen, während West Bromwich einen Auswärtspunkt erzielt hat. Generell gesehen hat West Bromwich eine längere Serie ohne Sieg, obwohl die Mannschaft zurzeit drei Punkte mehr hat als West Ham. West Ham hat in der letzten Saison zuhause 3:1 gewonnen und davor war es viermal unentschieden. West Bromwich hat sein 2008 nicht gewonnen. Beginn: 28.12.2013 – 13:45 MEZ

West Ham

Es war schwer zu erwarten, dass West Ham am Donnerstag gegen Arsenal einen Sieg holen kann, aber die Mannschaft hat dieses Duell auch irgendwie zu leicht und zu naiv verloren. Die heutigen Gastgeber hatten auch die Führung und zwar gleich am Anfang der zweiten Halbzeit. So konnten diese Führung ca. 20 Minuten halten, aber dann ist ihr Spiel in nur ein paar Minuten auseinandergefallen und sie haben zwei Gegentore kassiert. Später haben sie dann noch einen Gegentreffer kassiert und am Ende wurden sie auch klar bezwungen. Es war 1:3 und mit diesem Ergebnis wurden sie auch in der vorletzten Runde auswärts bei ManU bezwungen. Damals hat C. Cole das eine Tor erzielt.

Im Spiel gegen Arsenal hat der beste Torschütze R. Morrison kartenbedingt nicht mitgespielt und das war ein großes Handicap für West Ham. Jetzt kommt er aber wieder zurück. Trainer Allardyce hat in diesem erwähnten Spiel die Aufstellung ein wenig verändert und Stürmer Maige hat nicht mitgespielt. Innenverteidiger J. Collins ist wegen einer Verletzung früher ausgewechselt worden und ist auch für dieses Spiel fraglich. Eine adäquate Vertretung ist der erfahrene Rat, da auch der verletzte Reid nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham:  Adrian – Demel, Rat, Tomkins, McCartney – Noble – Diame, R,Morrison, M.Taylor – Jarvis, C.Cole

West Bromwich

West Bromwich hat eine noch längere Ergebniskrise und die Mannschaft liefert nur ab und zu eine gute Partie ab. Die Siege fehlen und zwar haben die heutigen Gäste das letzte Mal Anfang November gewonnen, wobei sie seit damals acht Spiele abgelegt haben. Diese Serie hat mit zwei Remis angefangen. Von diesen zwei Remis ist ein Remis auswärts bei Chelsea gewesen und das war ein toller Erfolg. Dann folgten vier Niederlagen und dann wieder zwei Remis, von denen ein Remis wieder sehr gut gewesen ist. Das war das 1:1-Remis am Donnerstag auswärts bei Tottenham und zwar nachdem sie mit dem gleichen Ergebnis zuhause gegen Hull City gespielt haben.

Trainer Downing, der in den letzten zwei Spielen von West Bromwich auf der Bank gesessen hat, verändert viel die Aufstellung. Nach dem Remis gegen Hull City hat er eine ganze Reihe von Veränderungen vorgenommen, wobei ein paar von ihnen verletzungsbedingt nötig gewesen sind. Diese Veränderungen haben sich offensichtlich bezahlt gemacht, da die Mannschaft im White Hart Lane Stadion einen Punkt erzielt hat. Somit ist zu erwarten, dass wieder die gleiche Startelf aufläuft.

Voraussichtliche Aufstellung West Bromwich:  Foster – C.Dawson, J.Olsson, Lugano, S.Reid – Ridgewell, J.Morrison, Gera, Yacob – M.Amalfitano, Vydra

West Ham – West Bromwich TIPP

Es sind zwar zwei gleichwertige Gegner, aber West Bromwich hat auswärts nur einmal gewonnen und die Gäste spielen oft unentschieden. Deswegen glauben wir, dass West Ham nicht verlieren wird.

Tipp: Asian Handicap 0 West Ham

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei betvictor (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!