Wett-Tipp ENG Carling Cup: Hartlepool United – Wigan Athletic 24.08.2010. 20:45

Nach einem ausgefüllten und vor allem äußerst spannenden Fußballwochenende beginnen  wir unsere dieswöchige Analyse mit der Begegnung in der zweiten Runde des englischen Carling Cup, wo Hartlepool aus der ersten Division und Wigan aus der Premier League aufeinandertreffen. Wigan Athletic befindet sich derzeit in einer sehr schwierigen Lage.

Die Schützlinge des spanischen Trainers Martinez haben in den ersten beiden Runden der Premier League zwei eindeutige Heimniederlagen erlitten, und wurden vom Aufsteiger Blackpool mit 4:0 und danach von Chelsea sogar mit einem 6:0 vom Platz gefegt, so dass dies den schlechtesten Meisterschaftsstart in ihrer langjährigen Fußballgesichte darstellt.

 

Wenn man bedenkt, dass sie die letzte Saison auch mit einem katastrophalen Gastauftritt, bei dem sie 8:0 besiegt wurden, beendet haben und dass sie ihr letztes offizielles Tor am 3. Mai geschossen haben, dann merkt man schon welche äußerst schwierige Lage im Verein herrscht. Deshalb brauchen sie diese Begegnung als Anschubser, weil sie so mit einem Sieg, auch gegen einen Niedrigligisten, das erschütterte Selbstvertrauen  wiederherstellen könnten. Allerdings, um dies zu erreichen, müssen sie sich in mehreren Bereichen verbessern, vor allem in der Abwehr, die mit den Neuzugängen Alcaraz aus Paraguay und dem jungen Stam noch nicht richtig eingespielt ist. Von den offensiven Mittelfeldspielern N’Zogbie, Thomas und Jordi wird erwartet, dass sie viel  Raum für die südamerikanische Stürmer Rodallega und Bosseli schaffen, damit sie ihre ersten Treffer in dieser Saison erzielen können.

 

Der Gastgeber dieser Begegnung ist in einer sehr guten Spielform, denn neben der Platzierung in der zweiten Runde des Carling Cups mit dem Sieg über Sheffield United, haben sie auch in der nationalen Meisterschaft  in den ersten drei Runden sehr gute Ergebnisse erzielt. Nach einem Sieg und zwei Remis befinden sie sich derzeit auf dem  achten Tabellenplatz in der zweiten englischen Division. Dies ist eine großartige Saisoneröffnung für sie, wenn man bedenkt, dass sie in den vergangenen Saisons ums Überleben in der Liga gekämpft haben, während sie ihre Cupwettbewerbe regelmäßig in den ersten Spieltagen beendeten. Wir werden nicht viele Worte über ihre Spieler verlieren, weil sie für die meisten von uns relativ unbekannt sind. Da könnten wir vielleich nur die Stürmer Boyd und Brown erwähnen, die auch die besten Torschützen im Team vom erfahrenen Wadsworth sind.

 

Trotz der verzweifelten Spielform von Wigan zu Beginn der Saison sind sie immer noch der Favorit in dieser Begegnung, und es wird erwartet, dass ihr Trainer Martinez endlich mal Ordnung in das Team bringt und es für dieses Duell richtig motiviert.  Wir haben bereits erwähnt, dass dies eine ideale Gelegenheit für die Wiederherstellung ihres erschütterten Selbstvertrauens wäre. So können wir von Rodallega und seinen Teamkollegen erwarten, dass sie sich endlich von ihrer Pechsträhne befreien, welche sie im Angriff schon lange verfolgt und so das lang ersehnte Tor erzielen.

Tipp: Sieg Wigan

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,00  bei VictorChandler (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

Noch keine 100 Euro genommen? Dann wird es Zeit!