Wett-Tipp ENG Premier League: Bolton Wanderers – Liverpool FC – 31.10.2010 17:00

Im letzten Sonntagsduell der englischen Premier League empfangen die Wanderers aus Bolton den berühmten Liverpool FC. Bolton wird nichts unversucht lassen um die Vorherrschaft der Liverpooler zu brechen, die in den letzten sieben direkten Duellen erfolgreich waren. Die Zuversicht der Wanderers beruht auf dem besseren Saisonstart.

 

{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><font color=”#CCCCCC”>Werbung:</font><a href=”http://wettbonus.net/magazin.htm” target=”_blank”>100% bis zu 150€ und einen Tshirt-Gutschein im Wert von 22€ zusätzlich!</a></div>
{/source}

Bolton ist aufgrund der zahlreichen Remis nur auf dem achten Tabellenplatz mit nur 12 geholten Punkten, aber an sich spielt das Team des Trainers Coyle relativ gut. Nur eine Niederlage in den ersten neun Ligarunden sagt schon genügend aus, wie stark Bolton ist. Das Hauptmerkmal ihres Spiels ist ein guter Teamgeist, aber auch eine große Kampfbereitschaft. Außer den beiden Eigenschaften hat Bolton dazu noch eine stabile Abwehr und ein relativ bewegliches Mittelfeld, vor dem das gutgelaunte Angreifer-Duo Elmander-Davies spielt. Die beiden Angreifer haben schon 8 von 13 geschossenen Bolton-Toren gemacht. Das letzte Remis gegen Wigan spielte ihnen zwar nicht in die Karten, aber sehr weit wirft sie dieses unnötige Remis nicht. Der Trainer Coyle ist froh, dass keinerlei neuen Verletzungen aufgetreten sind.

Voraussichtliche Aufstellung Bolton: Jaaskelainen – Steinsson, Cahill, Knight, Robinson – Lee, Holden, Muamba, Petrov – Davies, Elmander

 

Der letzte Heimsieg gegen Blackburn verbesserte ein wenig die Tabellensituation von Liverpool, aber das Team des Trainers Hodgson ist immer noch sehr weit unter seinen Erwartungen. Zuletzt gab es vier Spiele in Folge ohne einen Sieg und die Stelle des Trainers kam auch in Frage, aber die neuen Klubbesitzer haben betont, dass sie ein großes Vertrauen in seine Arbeit haben. Außerdem läuft es bei Liverpool mittlerweile viel ruhiger, weil die Frage über den Vereinsstatus gelöst wurde. Nur die Fans sind nicht derselben Meinung, weil es noch nie so einen schlechten Saisonstart von Liverpool gab. Der 18. Tabellenplatz ist auch eine Schande für so einen erfolgreichen und großen Verein. Der heutige Sieg ist enorm wichtig für die bessere Stimmung im Verein. Heute ist nur der Angreifer Kuyt nicht dabei und die Einsätze von Johnson und Aggero stehen unter einem Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Reina – Carragher, Skrtel, Kyrgiakos, Konchesky – Lucas, Meirelles, Rodriguez, Gerrard, J. Cole – Torres

 

Hätten wir die alten Zeiten, wo der Liverpool FC gegen kleinere Vereine immer erfolgreich war, dann könnte man bedenkenlos diesen Tipp auf den Sieg der Gäste spielen, aber die momentane Tabellensituation warnt uns zur Vorsicht. Eben wegen der schlechten Tabellenplatzierung muss der Gast auf einen Dreier spielen und gleichzeitig ist die Spielform der „Reds“ auf einem aufsteigenden Ast, sodass man schon auf Liverpool tippen kann. Der Tipp sollte jedoch nicht allzu hoch ausfallen und er sollte auch gegen ein mögliches Remis abgesichert werden.

Tipp: Asian Handicap 0 Liverpool

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,65 bei Interwetten (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!