Wett-Tipp ENG Premier League: FC Everton – Newcastle United – 18.09.2010. 16:00

In der nächsten Begegnung des fünften Spieltags der stärksten englischen Liga, werden im Goodison Park der FC Everton und der Aufsteiger Newcastle United aufeinandertreffen. Der FC Everton hat in den letzten zehn Jahren sehr positive Erfahrungen in den Begegnungen mit Newecastle gemacht.

 

Nach zwei Niederlagen und genauso vielen Remis zu Beginn der Meisterschaft, sowie der aktuellen Platzierung in der Premier League, in der sie den vorletzten Tabellenplatz einnehmen, beginnen in Everton die Alarmglocken bereits zu läuten, da sie sehr weit von den Zielen, die sie sich vor der Saison gesetzt haben, entfernt sind. Der Trainer Moyes ist hauptsächlich mit dem Spiel seiner Offensivspieler unzufrieden und so wird neue Verstärkung im Angriff angekündigt, um dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben. In der letzten Runde haben die Mittelfeldspieler diese chronische Ineffizienz einigermaßen mit zwei Treffern in der Verlängerung des Spiels reparieren können, so dass sie es geschafft haben, sich einen Punkt gegen Manchester United zu sichern. Im Laufe dieser Woche erwartet man, dass zumindest einer der drei verletzten Stürmer ins Team zurückkehrt, wahrscheinlich wird das Yakubu sein. In dieser Begegnung wird auch der junge Rodwell wegen einer Verletzung ausfallen, wobei der Stürmer Saha ebenfalls fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Everton: Howard – Distin, Heitinga, Jagielka, Baines – Osman, Arteta, Cahill, Fellaini, Pienaar – Yakubu

 

Der letztjährige Championship-Meister Newecastle spielt in seiner Comeback-Saison sehr wechselhaft und so befinden sie sich derzeit auf dem 14. Tabellenplatz mit vier gewonnenen Punkten. Obwohl ihre Fans im Spiel gegen Blackpool eine ähnliche Partie wie die aus dem Duell gegen Villa, als sie sechs Tore geschossen haben, erwarteten, haben sie einen Schock erlitten, nachdem die Gäste alle drei Punkte im St. James Park ergattert haben. In diesem Spiel wurde der Franzose Ben Arfa nicht von Anfang an eingesetzt, was sich aber am Samstag ändern sollte, da die Mittelfeldspieler nicht auf der Höhe waren. Der 20-jährige Stürmer Carrol hat seine Aufgabe ebenfalls nicht gut erfüllt, obwohl er in den vorangegangenen Begegnungen bewiesen hat, dass er in dieser Saison die tragende Figur im Angriff von Newcastle sein wird. In diesem Duell werden der Mittelfeldspieler Gosling und der Verteidiger Taylor wegen einer Verletzung ausfallen. Taylor wird durch den jungen Perch ersetzt.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Harper – Coloccini, Perch, Williamson, Enrique – Barton, Gutiérrez, Nolan, Ben Arfa, Smith – Carroll

 

Die Spieler von Everton können sich einfach keinen neuen Patzer erlauben, so dass wir erwarten können, dass Moyes Schützlinge beflügelt durch ein gut absolviertes Spiel gegen Manchester United und die Rückkehr des besten Torschützen Yakubu endlich mal ihre wahre Stärke zeigen und ihren ersten Sieg in dieser Saison verzeichnen.

Tipp: Sieg Everton

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei interwetten (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

 

In dieser Begegnung können wir ein offenes und offensives Spiel der beiden Mannschaften erwarten, welches die Angreifer sicherlich ausnutzen werden und den Zuschauern im Goodison Park ein attraktives Spiel mit vielen Treffern bieten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 1,98 bei 188bet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

Noch keine 100 Euro genommen? Dann wird es Zeit!