Wett-Tipp ENG Premier League: Manchester City – Birmingham City – 13.11.2010 16:00

In dieser Begegnung der Premiership empfängt der viertplatzierte Gastgeber aus Manchester den schwachen Gast aus Birmingham, der nach vier Meisterschaftsniederlagen knapp oberhalb der Abstiegszone verweilt und im weiteren Verlauf der Saison offenbar einen bitteren Kampf ums Überleben führen muss.

Manchester City hat in gegenseitigen Duellen fünf Mal in Folge einen Heimsieg gefeiert, wobei Birmingham City nur vier Punkte in den letzten sieben Begegnungen mit Manchester City ergattert hat.

 

{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><font color=”#CCCCCC”>Werbung:</font><a href=”http://wettbonus.net/magazin.htm” target=”_blank”>100% bis zu 150€ und einen Tshirt-Gutschein im Wert von 22€ zusätzlich!</a></div>
{/source}

Die Gastgeber gehen nach dem Duell gegen den Stadtrivalen Manchester United, in dem sie trotz ihrem großen Wunsch und Engagement nur einen Punkt geholt haben, erschöpft in diese Begegnung. Der Trainer Mancini ist mit diesem Ergebnis nicht zufrieden, weil sie die Chance verpasst haben, den Rückstand zu ManU und Arsenal aufzuholen und punktgleich abzuschließen. So sind ihre Meisterschaftsambitionen deutlich vermindert, denn sie haben in drei Spielen mit den direkten Konkurrenten nur vier Punkte gewonnen. Allerdings werden sie nicht so schnell aufgeben, so dass sie  bereits in dieser Begegnung mit Birmingham City versuchen werden, an ihren siebten Meisterschaftssieg in dieser Saison zu kommen.

Nach den Ankündigungen aus ihrem Lager sollte in dieser Begegnung der Stürmer Adebayor, dessen Spiel von einer großen Bedeutung in diesem Duell sein wird, auflaufen, so dass Milner wahrscheinlich auf der Bank bleibt. Der Trainer Mancini kann mit dem verletzten Bridge und dem gesperrten Balotelli  nicht rechnen.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta,  Kolo Toure, Kompany, Boateng – De Jong, Barry, Yaya Toure, Silva – Adebayor, Tevez

 

Die Serie der Gäste aus Birmingham von drei Spielen ohne eine Niederlage wurde im Duell gegen Stoke City unterbrochen, und dadurch verschlechterte sich  ihre Platzierung deutlich, so dass sie sich derzeit auf dem 17. Tabellenplatz befinden, mit nur 12 gewonnenen Punkten aus genauso viel gespielten Runden. Nicht einmal die Rückkehr von Zigic und Beausejour hat dazu beigetragen, dass ihr Spiel im Angriff besser wird, und so waren die Ersatzspieler Jerome und Fahey wieder mal die Torschützen, so dass sie heute wahrscheinlich von der ersten Minute an spielen werden. Der Trainer McLeish hat in diesem Duell gegen City eine etwas defensivere Aufstellung angekündigt, weil er nicht möchte, dass seine Jungs wieder dieselben Fehler wie gegen Stoke machen, als sie drei Gegentore kassiert haben. So soll der indisponierte Hleb nicht spielen, während an der Spitze nur Jerome agieren soll. Im Mittelfeld soll der erholte Bowyer spielen, der zusammen mit Larsson und Ferguson die gegnerischen Angriffe gleich am Anfang stoppen soll.

Voraussichtliche Aufstellung Birmingham: Foster – Carr, Johnson, Dann, Ridgewell –   Bowyer, Ferguson, Larsson, Gardner, Fahey – Jerome

 

Für die heimischen Spieler ist ein eventuelles Remis definitiv nicht akzeptabel, weil sie dann ihren Kampf um den Titel gleich jetzt verlieren würden und der Trainer Mancini würde wahrscheinlich gehen müssen. Deshalb glauben wir, dass die Spieler von Manchester City das Spiel aus der letzten Saison wiederholen werden, als sie die Gäste aus Birmingham mit einem hohen 5:1 regelrecht auseinander genommen haben.

Tipp: Asian Handicap -1 Manchester City

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,75 bei 188bet (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

Noch keine 100 Euro genommen? Dann wird es Zeit!