Wett-Tipp ENG Premier League: Manchester City – Chelsea FC – 25.09.2010 13:45

Die Wochenendanalyse beginnen wir mit dem Spitzenspiel, das zwischen City und dem momentanen Tabellenführer Chelsea stattfindet. Der aktuelle Meister aus London begann die diesjährige Saison fantastisch und bisher gab es die maximal mögliche Punkteausbeute für die Blauen. Der Gastgeber aus Manchester ist ähnlich gut gestartet, aber mit einigen Patzern, sodass City auf dem vierten Tabellenplatz mit acht Punkten vorzufinden ist.

 

Obwohl City in der letzten Saison nur den fünften Tabellenplatz geholt hat, können sie auf zwei Siege gegen Chelsea stolz sein, weil sie das einzige Team sind, dass die Londoner zweimal schlagen konnte. Im letzten direkten Duell im Februar waren die zwei Stürmer Tevez und Bellamy tödlich für Chelsea und die beiden Spieler schlugen jeweils einmal zu. Heute jedoch wäre der Trainer Mancini schon mit einem Tor zufrieden. Wenn man sich die aktuelle Form von City anschaut, dann sieht man dass die Formkurve langsam nach oben zeigt. Die Niederlage aus dem Pokal gegen West Bromwich sollte nicht überbewertet werden, weil die meisten der wichtigsten Leistungsträger geschont wurden und zwar für dieses wichtige Duell. Das einzige Manko von City sind die Ausfälle von Adebayor und Balotelli, aber die beiden Verletzten kann man schon mit dem breiten Spielerkader adäquat kompensieren.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Richards, Kompany, Kolo Touré, Zabaleta – De Jong, Yaya Touré, Barry, Milner, Silva – Tévez

 

Chelsea flog ebenfalls aus dem Pokal, aber genau wie bei City ist der Pokalwettbewerb als eines der unwichtigen Saisonziele anzusehen. Der Chelsea-Trainer Ancelotti ließ im Pokal einige der wichtigsten Spieler auf der Bank, aber trotzdem gibt es negative Nachrichten hinsichtlich der Verletzungen, weil sich Kalou und der Neuzugang Benayoun verletzt haben. Der Einsatz von Lampard ist ebenfalls in der Schwebe und sollte er tatsächlich ausfallen, würde der Neuzugang Ramires seine Chance in der Startelf bekommen. Der Kapitän Terry ist wieder dabei, was die Stabilität der Abwehr um einiges verbessert.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: CechIvanović, Alex, Terry, Cole Essien, Mikel, Ramires, Malouda Anelka, Drogba

 

Obwohl beide Teams hervorragende Angreifer in ihren Reihen haben, vor allem Chelsea mit dem Offensivtrio Anelka-Drogba-Malouda, erwarten wir keine offene und offensivgeführte Partie. Wir erwarten eher eine von der Taktik bestimmte Partie, in der beide Vereine auf den Fehler des anderen warten werden. Wenn man noch dazu bedenkt, dass auf den Trainerbänken zwei echte Italiener sitzen, dann ist klar, dass dieses Spitzenspiel keines der offensiveren Art sein wird, weil die Defensive bei den Italienern an der ersten Stelle steht.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,00 bei Interwetten (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!