Wett-Tipp ENG Premier League: Stoke City – Manchester City – 27.11.2010 16:00

Eines der Derbys dieses Spieltags wird im Britannia Stadion in Stoke ausgetragen, wo der achtplatzierte Stoke City, der eine gute Serie von drei Siegen hat, den vierplatzierten Man. City empfängt. In der Vergangenheit dieses Duell war City ein wenig erfolgreicher, aber übermächtig war der zweite Verein aus Manchester nicht.

{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><font color=”#CCCCCC”>Werbung:</font><a href=”http://wettbonus.net/magazin.htm” target=”_blank”>22€ Tshirt Gutschein als Extra bei zwei Buchmachern!</a></div>
{/source}

 

Die Historie täuscht aber ein wenig, weil man die letzten Duelle begutachten sollte. In den letzten fünf Aufeinandertreffen der beiden Vereine musste sich Stoke dem großen Gegner aus Manchester ganze drei Mal beugen. Der Trainer Pullis hofft heute diese negative Tradition zu durchbrechen, weil sein Team zurzeit eine sehr gute Spielphase hat. Die Siege gegen Birmingham, Liverpool und West Bromwich waren auch nicht einfach und müssen als sehr hochwertige Siege angesehen werden. Gerade der letzte Sieg bei West Bromwich zeigte wie reif die Mannschaft ist, die lange und geduldig auf ihre Chance gewartet hat und erst am Ende mit drei späten Treffern das Spiel für sich entschieden hat. Die gute Serie dankt der Trainer dem bosnischen Torwart Begovic, der in einer fantastischen Spielform ist. Das Mittelfeld mit den wiedergenesenen Pennant und Delap ist relativ träge und wirkt nicht allzu viel eingespielt. Gerade diese Baustelle dürfte heute zum größten Nachteil gegen einen Gegner werden, der sehr schnell auf den Füßen ist. Bisher haben die Angreifer die Unzulänglichkeiten des Mittelfeldes gut kompensiert, aber ob dies reichen wird, ist eine ganz andere Frage.

Voraussichtliche Aufstellung Stoke: Begović – Huth, Shawcross, Collins, Wilkinson – Whitehead, Delap, Pennant, Etherington – Fuller, Jones

 

Vor kurzem sahen die Schützlinge des Trainers Mancini nicht gut aus und die zwei torlosen Heimremis sahen wie die Ankündigung einer kleinen Krise, aber der hohe Auswärtssieg bei Fulham zeigte uns, dass man keinesfalls von einer Krise sprechen kann. Der Schlüsselspieler der Partie war wieder mal der argentinische Angreifer Tevez, der zwei Tore erzielte. Gleichzeitig gab es Patzer von den Mitkonkurrenten Chelsea und Arsenal, sodass City jetzt auf drei Punkte an die Ligaspitze herangekommen ist. Dieses Spiel gegen Stoke stellt eine Pflichtaufgabe um den Anschluss an die anderen Meisteranwärter zu wahren. Auf der anderen Seite ist City viel besser in fremden Stadien, weil sie da weniger unter Druck stehen und dadurch freier aufspielen können. Auch die Anzahl der verletzten Spieler sieht immer besser aus. Heute fehlen nur die beiden Verteidiger Lescott und Richards. Ins Team kehrt noch dazu der Angreifer Balotelli zurück, der den Vorzug vor dem nicht gut spielenden Adebayor erhalten wird.

Voraussichtliche Aufstellung Man. City: Hart – Zabaleta, Kompany,  Kolo Toure, Kolarov – De Jong, Barry, Yaya Toure, Silva – Tevez, Balotell

 

Obwohl beide Team in einer guten Spiellaune sind, entscheiden wir uns für den Tipp auf die Gäste aus Manchester, weil sie qualitativ auf einem viel höheren Niveau sind. Außerdem sind solche Spiele für einen Meisteranwärter willkommene Punktelieferanten und wenn Tevez & Co. auf dem Niveau vom letzten Spieltag spielen, dann sollte Stoke keine allzu schwere Aufgabe werden.

Tipp: Sieg Man. City

Einsatzhöhe: 3/10

Quote: 2,25 bei expekt (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!