Wett-Tipp FA Cup: Tottenham Hotspur – Fulham FC – 24.03.2010 20:45

ImageTottenham hat nicht nur die Chance auf den vierten
Tabellenplatz und damit auf die Champions League, sie sind auch weiter beim FA
Cup dabei und könnten somit einen Titel
abräumen
. Die Form der letzten Wochen war ausgesprochen gut, aber das Team
wird im Moment von einigen
Verletzungssorgen geplagt
, die nicht so einfach abgetan werden können.

Fulham zahlte den Preis für das Wunder gegen Juventus Turin mit einer Niederlage im eigenen
Stadion gegen Manchester City, aber diese Niederlage sollte nicht als
Katastrophe betrachtet werden, da viele Spieler am Ende ihrer Kräfte waren nach dem 4-1 Sieg gegen Juventus.
Insgesamt zeigt Fulham eher eine aufsteigende Form.

Tottenham hat einige Ausfälle zu verzeichnen und zwar vor
allem Ausfälle, die die Offensive schwächen werden. Defoe und Pavlyuchenko sind beide verletzt und somit nicht dabei,
so dass das Sturmduo Crouch und Gudjohnsen heißen dürfte. Dies ist zwar eine
gefährliche Kombination, auch weil Gudjohnsen seinen ersten Treffer verbuchen
konnte, aber das Duo ist nicht annähernd so gut wie das Stammduo aus Pavlyuchenko
und Defoe. Weitere Ausfälle sind Lennon,
Jenas und Kind, wobei auch Kaboul für den Pokal nicht zugelassen ist. Damit
sind sowohl Mittelfeld als auch die Defensive etwas angeschlagen. Daneben sind
auch Bentley und Rose fraglich und wenn sie einsatzbereit sind, dann dürften
sie eher einen kürzeren Einsatz bekommen.

Fulham wird wesentlich stärker auftreten als gegen
Manchester City. Dempsey kann von Beginn an auflaufen und es darf nicht
vergessen, dass mit Zamora und Gera
die zwei wichtigsten offensiven Kräfte gegen City geschont wurden. Beide werden gegen Tottenham auflaufen.
Hangeland ist als fraglich eingestuft, aber laut englischen Medien war man
guter Dinge, dass der Verteidiger rechtzeitig fit wird. Ansonsten sind auch die
wichtigen Faktoren im Mittelfeld wie Danny Murphy fit, so dass wir Fulham heute
bei ihrer fast maximalen Stärke sehen sollten.

Voraussichtliche
Aufstellung Tottenham:
Gomes, Corluka, Dawson, Bassong, Assou-Ekotto,
Kranjcar, Modric, Palacios, Bale, Crouch, Gudjohnsen

Voraussichtliche
Aufstellung Fulham:
Schwarzer, Baird, Hughes, Hangeland, Konshesky, Duff,
Murphy, Etuhu, Davies, Gera, Zamora

Tottenhams Verletzungssorgen sind größer als es den Anschein
macht. In der Liga gegen ein schwächelndes Stoke war es noch eine lösbare
Aufgabe, aber ein wieder ausgeruhtes und komplettes Fulham dürfte eine andere
Größenordnung haben. Fulham zeigte schon gegen Juventus wie gut sie sein
können, wenn sie nicht von Verletzungspech geplagt werden. Vor allem das
Mittelfeld mit Dempsey, Gera und Duff in Verbindung mit einem toll aufgelegten
Zamora dürfte Tottenham heute viel Kopfzerbrechen bereiten. Die Quoten sind
hier nicht realistisch verteilt, da Fulham wesentlich stärker ist als es die
Quoten andeuten.

Tipp: Asian
Handicap +1 Fulham
Image

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,77 bei 5dimes
(alles bis 1,69 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!