Wett-Tipp Premier League: Portsmouth FC – Blackburn Rovers – 03.04.2010 16:00

ImageBei Portsmouth scheinen die Lichter nun endgültig
auszugehen. Die Niederlagen gegen Tottenham und Chelsea dürften nun endgültig
eine Rettung unmöglich machen. Der Abstand zu den rettenden Plätzen beträgt
bereits 14 Punkte und sollte somit als unmöglich angesehen werden.

Bei Blackburn macht sich vor allem die Rückkehr von Dunn
bemerkbar. Seit ihr Mittelfeld-Anführer wieder fit ist, erlebt Blackburn einen
deutlichen Aufschwung. Defizite bleiben vor allem im Sturm vorhanden, wo sich
keine konstante Formation zu finden scheint. Dieser Tipp wird an erster Stelle
von den zahlreichen Verletzungen bei Portsmouth beeinflusst.

Bei Portsmouth scheint es momentan beinahe einfacher die
noch gesunden Spieler aufzuzählen anstatt die verletzten. Defensiv wird das
Team auf Hreidarsson, Belhadj, Rocha und vielleicht Torwart David James
verzichten müssen, so dass hier mindestens drei absolute Leistungsträger fehlen
werden. Dazu gesellen sich weitere extrem schmerzhafte Ausfälle im Mittelfeld,
da hier Boateng (vielleicht einsatzfähig, aber dann auch erst mal von der
Bank), Yebda und Diop fehlen und auch Webber, Utaka und Wilson fraglich oder
gar als unwahrscheinlich gelten. Damit fehlen Portsmouth insgesamt 5 oder 6
absolute Leistungsträger und allgemein scheint es als hätte sich das Team zum
ersten Mal in dieser Saison aufgegeben.

Blackburn wird alles daran setzen die wirklich gute Phase
der Saison noch länger andauern zu lassen. Defensiv steht das Team so gut wie
schon die gesamte Saison über nicht. Offensiv wirkt sich wie erwähnt die
Rückkehr von Dunn aus, der sehr viel Druck nach vorn mitbringt. Kalinic hat
leider einmal mehr ein kleines Tief, aber auch ein Duo aus Diouf und Roberts
sollte nicht unterschätzt werden. Eine zusätzliche Alternative bietet auch
Pedersen im Mittelfeld, der in dieser Saison schon einige sehr gute Spiele
absolviert hat.

Voraussichtliche
Aufstellung Portsmouth:
James; Finnan, Ben Haim, Mokoena, Basinas; Brown,
Mullins, Hughes, O’Hara; Piquionne, Kanu

Voraussichtliche
Aufstellung Blackburn:
Brown; Salgado, Jones, Samba, Givet; Dunn, Nzonzi,
Olsson; Diouf, Roberts, Pedersen

Viel mehr als das bereits Erwähnte gibt es zu diesem Spiel
gar nicht zu sagen. Portsmouth kann diese riesige Verletztenliste nicht mehr
auffangen und dürfte nun so langsam resignieren. Blackburns Form zeigt
eindeutig nach oben und so erscheint es nur logisch, dass Blackburn dieses
Spiel für sich entscheiden kann. Die Quoten könnten noch stark fallen.

Tipp: Sieg
Blackburn Rovers
Image

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,25 bei bet365
(alles bis 2,10 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!