ImageHier haben wir eine Partie, die wesentlich bedeutsamer ist
als viele glauben. Es geht darum ob Tottenham wirklich noch einmal den eigenen Anspruch auf den vierten Platz
bestätigen kann. Das Rennen um diesen so
begehrten Platz
ist im vollen Gange und Tottenham, Manchester City,
Liverpool und Aston Villa werden noch darum kämpfen. Alle diese Mannschaften
zeigten schon starke und schwache Phasen
in dieser Saison und genau deswegen dürfte dieser Kampf noch länger spannend
bleiben.

Auf der anderen Seite wird Blackburn alles daran setzen den positiven Trend in der Liga
fortzusetzen. Natürlich gab es gegen Liverpool eine Niederlage, aber die
Leistung von Blackburn war auch in diesem Spiel ausgesprochen ansehnlich.

Tottenhams Pläne für die Champions League könnten durch die
zahlreichen Verletzungen ein jähes Ende finden. Gegen Blackburn fehlen mit
Jenas, Lennon, Woodgate, Huddlesttone und King gleich vier absolute Leistungsträger in der Abwehr und im Mittelfeld. Wie
sich dies auswirken kann war bereits gegen Fulham im FA Cup zu sehen wo
Tottenham insgesamt ein wenig einfallslos wirkte. Allgemein machen die Londoner
den Eindruck als würde ihnen ohne Lennon zu viel offensive Kraft im Mittelfeld fehlen.
Im Sturm glänzen sowohl Pavlyshenko als auch Crouch immer mal wieder, aber
insgesamt hängt die Offensive dann doch
vor allem von Defoe ab
.

Bei Blackburn kehrt mit Dunn der vielleicht wichtigste
Spieler im Team wieder in die Startelf zurück. Er absolvierte bereits mit dem
zweiten Team ein ganzes Spiel (und schoss direkt das Siegtor), so dass er
problemlos starten kann. Mit ihm kommt die oft vermisste Verbindung zwischen dem Mittelfeld und dem Sturm zurück und mit den
Verbesserungen der letzten Wochen könnten wir hier ein ausgesprochen starkes
Blackburn sehen.

Ausfälle Tottenham: Cudicini, Bentley, Jenas, Lennon, Woodgate,
Huddlestone, King

Ausfälle Blackburn:
Grella, Jacobson, Nelsen

Tottenham wirkte bereits gegen Fulham etwas ideenlos und wir
hatten bereits einige Partien in dieser Saison, in denen Tottenham nicht wusste
wie ein Tor zu schießen ist. Bei Blackburn wird die Rückkehr von Dunn viel
offensives Potenzial freisetzen, da nun Kalinic und Co. noch besser in Szene
gesetzt werden sollte. Das Spiel dürfte viel ausgeglichener sein als es uns die
Quoten vermitteln.

Tipp: Asian Handicap
+1,25 Blackburn
Image

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei betinternet
(alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden, ab da um ein Einheit niedriger
spielen)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!