Wigan – Arsenal 12.04.2014

Wigan – Arsenal – In England werden an diesem Wochenende die beiden Halbfinalbegegnungen des FA Cups stattfinden und im ersten Duell, das im Wembley Stadion stattfinden wird, werden der Zweitligist Wigan und Arsenal ihre Kräfte messen. Es ist interessant die Tatsache, dass Wigan derzeit den fünften Platz in der Championship besetzt, während Arsenal der Tabellenvierte in der Premier League ist. In den beiden letztjährigen Duellen dieser Mannschaften feierte Arsenal. Beginn: 12.04.2014- 18:07 MEZ

Wigan

Wir haben bereits gesagt, dass Wigan in der zweiten englischen Liga spielt und zwar nachdem sie im letzten Jahr ein wenig unglücklich abgestiegen sind. Der einzige Trost war der sensationelle Gewinn des FA Cups und die Platzierung in die Europaliga, wo sie trotz fünf ergatterter Punkte bereits nach der Gruppenphase ausgeschieden sind. Den Trainerposten hat während des Sommers der erfahrene Coyle übernommen aber er kam mit diese Rollen nicht sehr gut zurecht, weshalb er Ende letzten Jahres vom deutschen Experten Uwe Rosler, der wiederrum eine Menge positive Energie mitbrachte, ersetzt wurde.

Wigan hat nämlich in dieser Zeit acht Siege in Folge verbucht und trotz einer etwas schlechteren Spielform in den letzten paar Runden blieben sie auf dem fünften Tabellenplatz, der in die Aufstiegsrelegation führt. Darüber hinaus haben sie in den letzten drei Runden des FA Cups sogar drei Erstligisten eliminiert und zwar Crystal Palace, Cardiff und Manchester City weshalb sie auch in diesem Duell gegen Arsenal hohe Ambitionen haben. Trainer Rosler kann in dieser Begegnung mit den verletzten Mittelfeldspielern McCann und Watson nicht rechnen.

Voraussichtliche Aufstellung Wigan: Carson – Boyce, Ramis, Barnett, Crainey – Perch – McManaman, McArthur, Gomez, Beausejour – Powell

Arsenal

Im Gegensatz zu Everton ist die Stimmung im Lager von Arsenal nicht so gut vor diesem Spiel, da er in den letzten vier Duellen nur zwei Punkte ergattert hat und zwar in Heimspielen gegen Swansea und Manchester City, während er vom aktuellen Tabellenführer Chelsea an der Stamford Bridge mit 0:6 deklassiert wurde sowie am vergangenen Wochenende im Goodison Stadion von Everton (0:3). Wir sollten noch dazu sagen, dass sie neulich aus der Champions League eliminiert wurden und zwar vom Europameister Bayern, während sie nur im FA Cup Erfolg hatten, da sie im Viertelfinale gerade über Everton triumphiert haben.

Derzeit liegen sie mit sogar zehn Punkten im Rückstand auf den Tabellenführer Liverpool und so ist auch die Champions League Platzierung fraglich, da der Tabellenfünfte Everton nur einen Punkt aber auch ein Spiel weniger hat als Arsenal. Dieses Halbfinalmatch werden die verletzten Verteidiger Koscielny, Mittelfeldspieler Özil, Wilshere und Diaby sowie Stürmer Walcott und Miyaichi verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Sagna, Mertesacker, Vermaelen, Gibbs – Ramsey, Arteta – Oxlade-Chamberlain, Cazorla, Podolski – Giroud

Wigan – Arsenal TIPP

Obwohl Arsenal derzeit in einer tiefen Ergebniskrise steckt, erwarten wir in dieser Begegnung sein großes Engagement damit er sich mindestens das Finale im FA Cup sichert, während Wigan traditionell eine offensive Spielweise bevorzugt, sodass wir eine großartige Fußballvorstellung im Wembley Stadion erwarten können.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,78 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)