Wigan – Norwich, 30.03.13 – Premier League

Im Rahmen der 31. Runde der englischen Premier League haben wir ein Duell der Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte, wobei sich der 18-platzierte Wigan in einer viel schwierigeren Situation als Norwich befindet, der mit sieben Punkten mehr auf dem Konto den 12. Platz in der Tabelle belegt. Im Hinspiel hat Norwich einen 2:1-Heimsieg gegen Wigan geholt, während die beiden letztjährigen Duelle mit 1:1-Remis endeten. Beginn: 30.03.2013 – 16:00

Natürlich werden die heutigen Gastgeber ihr Bestes geben, um endlich zu einem Triumph gegen Norwich zu kommen, zumal sie die Punkte im Kampf ums Überleben dringend brauchen. Die Schützlinge des Trainers Martinez führen nämlich die aktuelle Abstiegsgruppe von drei Mannschaften an und zwar mit drei Punkten im Rückstand auf den 17-platzierten Aston Villa. Wir müssen aber dazu sagen, dass Wigan ein Spiel weniger auf dem Konto hat als die Mannschaften aus der Gefahrenzone, sodass sie selber über ihre Schicksal entscheiden, vor allem wenn sie in diesem Samstagsduell zur vollen Punkteausbeute kommen. Um dies zu erreichen, werden sie eine Partie wie in den letzten zwei Duellen abliefern müssen. In diesem Duellen haben sie nämlich im Rahmen des FA Cups einen 3:0-Auswärtssieg gegen den favorisierten Everton geholt sowie einen 2:1-Ligasieg gegen Newcastle. Nach diesen guten Ergebnissen hat Trainer Martinez kein Bedürfnis, irgendetwas in der Startelf zu verändern. Ausfallen werden nur die verletzten Angreifer Crusat und Miyaichi sowie Verteidiger Ramis.

Voraussichtliche Aufstellung Wigan: Joel – Scharner, Alcaraz, Figueroa – Boyce, McCarthy, Gomez, Beausejour – Maloney – Kone, Di Santo

Die Gäste aus Norwich gehen in dieses Duell nach zwei erzielten Remis in Folge und zwar zuhause gegen Southampton und auswärts gegen Sunderland, sodass die Situation in diesem Team nicht mehr so alarmierend ist. Immer noch sind sie sieben Punkte im Vorsprung auf die Mannschaften aus der Gefahrenzone, sodass es zu erwarten ist, dass sie sich den Klassenerhalt in den restlichen acht Runden ohne größere Turbulenzen sichern werden, zumal sie einen ziemlich günstigen Spieltag im eigenen Stadion haben, wo sie eigentlich die meisten Punkte in dieser Saison geholt haben, während sie auswärts viel defensiver agieren, mit dem Hauptziel, ungeschlagen zu bleiben. Gerade diese Spielweise hat ihnen am letzten Spieltag einen Punkt im Gastauftritt gegen Sunderland gesichert, sodass Trainer Hughton mit dem Abwehrspiel seiner Schützlinge sehr zufrieden sein kann. Andererseits haben sie im Angriff große Probleme, weil sie in den letzten sechs Spielen nur zwei Tore erzielt haben, sodass wir diesmal den erfahrenen Holt auf der Position des Mittelstürmers wieder erwarten. Ausfallen werden zwei Torhüter und zwar der verletzte Ruddy sowie der gesperrte Bunn, sodass diesmal Camp im Tor stehen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Norwich: Camp – Martin, Turner, Bassong, Garrido – Howson, Johnson – Snodgrass, Hoolahan, Pilkington – Holt

Da die Gastgeber dieser Begegnung die Punkte im Kampf ums Überleben dringend brauchen, haben wir beschlossen, auf sie zu tippen, zumal die Gäste aus Norwich in letzter Zeit nicht so besonders gute Partien abliefern.

Tipp: Sieg Wigan

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei ladbrokes (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Wigan – Norwich