Anzhi – Vitesse, 02.08.12 – Europaliga

Dies hier ist sicherlich eines der attraktivsten Duelle der dritten EL-Vorrunde, da zwei Mannschaften aufeinandertreffen, die aus sehr starken Ligen kommen und zwar aus Russland und den Niederlanden. In ihren Reihen haben beide Teams eine Reihe an sehr guten Spielern. Anzhi ist momentan im leichten Vorteil, da die Mannschaft schon zwei Ligaspiele hinter sich hat, während die Fußballer von Vitesse immer noch den Anfang der niederländischen Fußballmeisterschaft abwarten. Beginn: 02.08.2012 – 17:00

Der Saisonanfang in der stärksten russischen Liga war aber nicht so gut, wie es sich die heutigen Gastgeber erhofft haben. Zuerst haben sie zuhause gegen Kuban einen knappen Sieg geholt und anschließend vor sieben Tagen haben sie auswärts bei Rostov in den letzten Spielminuten einen Punkt geholt. Der Held dieses Spiels ist übrigens der junge Verteidiger Tagirbekov gewesen, der beide Tore für Anzhi erzielt hat, während das Angriffsduo Eto´o-Traore, das für den Sieg in der ersten Runde verantwortlich war, dieses Mal nichts angestellt hat. Die stärkste diesjährige Verstärkung Traore musste am Anfang der zweiten Halbzeit wegen einer unangenehmen Verletzung das Spiel verlassen und wird nach den letzten Informationen drei Wochen ruhen müssen. Anstatt ihm wurde der erfahrene Zhirkov eingewechselt, der jedoch auch nicht ganz fit ist. Genau deswegen wird erwartet, dass dieses Mal der 22-jährige russische Nationalspieler Smolov dabei ist. Er ist im Laufe des Sommers vom Moskauer Dinamo für ein Jahr ausgeliehen worden. Was den Rest des Teams angeht, sollte es keine bemerkenswerten Veränderungen geben und es wird erwartet, dass die Gastgeber mit der gleichen taktischen Startelf auflaufen, mit der sie in der zweiten EL-Vorrunde den klaren Sieg gegen Honved aus Ungarn geholt haben.

Voraussichtliche Aufstellung Anzhi: Gabulov – Logashov, Joao Carlos, Samba, Tagirbekov – Boussoufa, Ahmedov, Jucilei, Shatov – Eto’o, Smolov

Im Gegensatz zu den reichen Russen besteht die Mannschaft von Vitesse hauptsächlich aus jungen und talentierten Spielern. Der Altersdurchschnitt der Mannschaft liegt bei knapp über 22, was in der stärksten niederländischen Liga wirklich eine Seltenheit ist. Das hat aber die heutigen Gäste nicht daran gehindert in der letzten Saison durch die Playoffs die EL-Teilnahme zu holen, wo sie übrigens in der zweiten Vorrunde viele Probleme mit dem bulgarischen Lokomotive Plovdiv hatten und zwar vor allem im Hinspiel, das 4:4 endete. Das Rückspiel in Arnheim hat aber bewiesen, dass der Qualitätsvorteil stark auf der Seite von Vitesse ist und die Gastgeber haben dann einen klaren 3:1-Sieg geholt. Das hat nur noch einmal bewiesen, dass diese Mannschaft ziemlich offensiv spielt und zwar mit drei Stürmern. Diese Spielweise hat letztes Jahr Trainer van den Brom praktiziert, der im Laufe des Sommers zum belgischen Anderlecht gegangen ist, während auch sein Ersatz der erfahrene Fred Rutten im gleichen Rhythmus weitergemacht hat. Gegen die hochfavorisierten Russen ist es aber schwer zu erwarten, dass die Niederländer allzu offensiv agieren. Wahrscheinlich wird in der Angriffsspitze nur der Nationalspieler der Elfenbeinküste und der Star des Teams Wilfried Bony spielen dürfen, während die Flügelspieler Ibarra und Reis etwas defensiver wirken werden. In dieser Begegnung ist nur Verteidiger Kalas nicht dabei, der vor sieben Tagen gegen Lokomotive eine rote Karte bekommen hat und seinen Platz wird Japaner Yasuda einnehmen.

Voraussichtliche Aufstellung Vitesse: Velthuizen – Yasuda, Kashia, van der Struijk, van Aanholt – van der Heijden, Hofs, van Ginkel – Ibarra, Reis – Bony

Da im Rückspiel eine viel schwierigere Arbeit auf die Russen wartet, werden die Fußballer von Anzhi sicherlich schon jetzt vor den eigenen Fans versuchen einen klaren Vorsprung zu holen, was ihnen auch gelingen sollte, vor allem wenn Eto´o seine fantastische Goalgetter-Form vom Saisonanfang beibehält.

Tipp: Asian Handicap -1 Anzhi

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=”http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1343272″ title=”Statistiken Anzhi – Vitesse”]