Arsenal – Dinamo Zagreb 24.11.2015, Champions League

Arsenal – Dinamo Zagreb / Champions League – Sicherlich hat kaum jemand erwartet, dass dieses Duell der fünften Vorrunde der Champions League entscheidend für Arsenal sein wird, was den Einzug in die K.o.-Phase betrifft, da er zusammen mit Bayern als klarer Favorit in der Gruppe F, wo noch Olympiakos und Dinamo Zagreb mit dabei sind, gegolten hat. Im Hinspiel gegen den kroatischen Vertreter hat Arsenal eine 1:2- Auswärtsniederlage kassiert, weshalb er für das Weiterkommen Siege in den restlichen zwei Runden braucht sowie die Niederlage von Olympiakos im Duell gegen Bayern. Beginn: 24.11.2015 – 20:45 MEZ

Arsenal

Nach vier gespielten Runden hat Arsenal nur drei Punkte auf dem Konto, genau wie Dinamo aus Zagreb, wobei Arsenal seinen einzigen Sieg in der dritten Runde geholt hat als er zuhause gegen Bayern 2:0 gefeiert hat. Allerdings wurden sie im Rückspiel in München regelrecht auseinandergenommen (1:5). Wenn man noch die Niederlagen in den ersten zwei Runden hinzufügt und zwar auswärts  bei Dinamo (1:2) sowie zuhause gegen Olympiakos (2:3), dann ist es hier ganz klar, warum sie sich in diesem Moment in einer sehr schwierigen Situation befinden und warum sie unbedingt Siege in den letzten zwei Begegnungen brauchen.

Wir glauben, dass Trainer Wenger in dieser Begegnung mit Dinamo seine gewinnbringende Kombination finden wird, im Gegensatz zum Premier League-Spiel vor kurzem, als sie auswärts bei West Bromwich 1:2 bezwungen wurden. Auf diese Weise rutschte Arsenal wieder auf den vierten Tabellenplatz ab, wobei er auf den Tabellenführer Leicester zwei Punkte Rückstand hat, was auf jeden Fall schnell aufholbar ist. In der Zwischenzeit blieb Wenger ohne zwei weitere Mittelfeldspieler und zwar ohne Coquelin und Arteta, während schon länger Torwart Ospina, Mittelfeldspieler Ramsey, Wilshere, Oxlade-Chamberlain und Rosicky sowie Stürmer Welbeck und Walcott ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Cech – Bellerin, Koscielny, Mertesacker, Monreal – Flamini, Cazorla – Campbell, Özil, Sanchez – Giroud

Dinamo Zagreb

Auch für die Gäste aus Zagreb ist dieses Spiel im Emirates Stadion entscheidend, wobei sie in der letzten Runde zuhause gegen Bayern spielen werden, sodass sie sich in der schwierigsten Situation von allen Mannschaften aus dieser Gruppe befinden. Allerdings hat Dinamo seine sehr große Chance vor zwei Runden gegen Olympiakos verspielt und zwar als sie eine unglückliche 0:1-Heimniederlage kassierten. Danach wurden sie in Piräus 1:2 geschlagen, während sie davor noch in München regelrecht auseinandergenommen wurden (0:5).

Das bedeutet, dass sie nur dank dem Heimsieg über Arsenal in der ersten Runde weiterhin im Rennen sind, aber es ist genauso schwer zu erwarten, dass sie den favorisierten Arsenal zwei Mal in Folge überraschen werden, zumal sie in letzter Zeit nicht besonders gut spielen. Allerdings haben sie in der nationalen Meisterschaft nach zwei Niederlagen in Folge zwei Siege gefeiert, aber dennoch belegen sie erst den zweiten Platz in der Tabelle, mit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer Rijeka. Was den Spielerkader angeht, werden die verletzten Innenverteidiger Schildenfeld und Stürmer Hodzic ausfallen, während Verteidiger Pivaric und Mittelfeldspieler Ademi gesperrt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Dinamo: Eduardo – Pinto, Sigali, Taravel, Matel – Machado, Antolić – Soudani, Pjaca, Fernandes – Henriquez

Arsenal – Dinamo Zagreb TIPP

Obwohl Dinamo in der ersten Runde der  Champions League einen 2:1-Heimsieg gegen Arsenal gefeiert hat, ist ein ähnliches Szenario im Emirates Stadion kaum zu erwarten, da Arsenal dieses Spiel sicherlich maximal ernst nehmen wird und wahrscheinlich gleich von der ersten Minute an auf Sieg spielen wird, um weiterhin im Rennen um die K.o.-Phase zu bleiben.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Arsenal

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€